Fähren nach Neuseeland
Fähren auf den 14 Routen und 10 Häfen
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Neueste Angebote für Neuseeland

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Neuseeland

Neuseeland ist ein Inselstaat im Südwest Pazifik, und lockt mit seiner atemberaubenden Natur und lebendigen Städten. Mit Direct Ferries können Sie Neuseeland ganz einfach von den Neuseeländischen Inseln Waiheke, Great Barrier Island , Rangitoto und Stewart aus erreichen.

Fähren nach Neuseeland werden von 4 Fährbetreibern mit 10 Routen zur Auswahl angeboten. Die Fährüberfahrt kann zwischen 25 Minuten und 15 Stunden 30 liegen, je nach Strecke, Betreiber und Schiff.

Durchschnittlich verkehren Fähren nach Neuseeland derzeit etwa 58 Mal pro Tag. Sealink NZ, Fullers Ferry, Bluebridge und Interislander betreiben Fähren von und nach Neuseeland.

Nord – Südinsel Neuseeland Fähren

Die beiden größten Inseln Neuseelands sind die Nordinsel und die Südinsel. Sie sind durch die 90 km breite Cookstraße voneinander getrennt. Auf dieser Meeresstraße gibt es regelmäßige Fährfahrten in beide Richtungen zwischen Wellington und Picton.

Neuseeland Fahrpläne

In Neuseeland sind Fähren das beliebteste Fortbewegungsmittel um zwischen den Inseln zu fahren.

Die Fährhäfen, von denen aus Fähren nach Neuseeland betrieben werden, sind Waiheke, Rangitoto, Great Barrier (Tryphena) und Great Barrier (Port Fitzroy).

Die Fahrpläne können über das Jahr variieren. In der Hochsaison erhöht sich die Anzahl der Fähren oftmals. Verwenden Sie unseren Preisfinder, um die aktuellsten Fahrpläne und Verfügbarkeiten zu erhalten.

Wann ist die beste Zeit, um eine Fähre nach Neuseeland zu buchen?

Bei einer Reise nach Neuseeland ist zu bedenken, dass hier Sommer ist, wenn in Europa Winter herrscht. Perfekt für alle die den kalten Wintermonaten entkommen wollen und stattdessen die Sonne Neuseelands genießen mögen. Zwischen Juni und August ist Neuseeland ein fantastisches Ziel für Schneeliebhaber.

Gibt es Fähren von Deutschland nach Neuseeland?

Aktuell gibt es keine Direktfähren zwischen Deutschland und Neuseeland. Stattdessen können Sie nach Neuseeland fliegen, und anschließend dank der zahlreichen ganzjährigen Fähren das faszinierende Land entspannt erkunden.

Fährhäfen in Neuseeland

Es gibt 3 Fährhäfen in Neuseeland, die bedient werden: Wellington, Auckland und Picton.

Beliebte Häfen sind Auckland und Wellington.

Kann man eine Fähre von Wellington nach Picton nehmen?

Sie können eine Fähre von Wellington nach Picton (und v.v.) nehmen.

Fähren von Wellington fahren 7 Mal pro Tag, mit einer Überfahrzeit von ca. 3 Stunden 15 Minuten, mit Bluebridge und Interislander. Die Kosten für Fähren von Wellington nach Picton können zwischen 87 € und 430 € liegen.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage. Exklusive Buchungsgebühren.

Fähre von Waiheke nach Auckland

Fähren von Waiheke nach Auckland fahren 187 Mal pro Woche, mit einer Überfahrzeit von 40 Minuten mit Sealink NZ, Fullers Ferry.

Die Kosten für Fähren von Waiheke nach Auckland können zwischen 27 € und 183 € liegen.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage. Exklusive Buchungsgebühren.

Neuseeland Preise und Angebote

Die Preise für Neuseeland Fähren können je nach Betreiber, Saison und Route variieren. Checken Sie die aktuellsten Ticketpreise mit nur wenigen Klicks mit unserem Preisfinder.

Auf unserer Seite mit Sonderangeboten finden Sie die neuesten Fährangebote und Rabatte.

Gibt es eine Autofähre nach Neuseeland?

Auf der Cook-Straße zwischen der Nord- und Südinsel können Sie mit Interislander und Bluebridge Ihr Auto oder Wohnmobil mit auf die Fähre nehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass viele Mietwagenfirmen nicht erlauben, dass Sie Ihr Mietauto auf eine andere Insel überführen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich bevor Sie die Überfahrt mit Fahrzeug buchen.

Zwischen Auckland oder Half Moon Bay und Waiheke können Sie mit Sealink NZ ein Auto oder Motorrad mitführen, jedoch keine größeren Fahrzeuge.

Auf allen anderen Überfahrten in Neuseeland sind keine Fahrzeuge erlaubt.

Kann man als Fußpassagier auf der Fähre nach Neuseeland reisen?

Ja, Sie können auch als Fußpassagier auf den Fähren zwischen den Neuseeländischen Insel und Neuseeland fahren.

Kann man mit dem Haustier nach Neuseeland reisen?

Die Fahrt mit dem Haustier ist aktuell auf allen Fährverbindungen gestattet. Mit unserem Preisfinder erfahren Sie ob Haustiere an Bord der von Ihnen präferierten Fähre erlaubt sind.

Neuseeland Inselhopping / Tagesausflüge

Was sind die besten Fortbewegungsmittel in Neuseeland?

Es gibt zahlreiche Optionen, um in Neuseeland mobil zu bleiben und seine faszinierenden Landschaften zu entdecken. Je nach Budget und Reiseplan bieten sich dabei die Anmietung von Autos oder Wohnmobilen an, oder alternativ die Fahrt mit dem Bus oder der Bahn. Wobei jedoch zu beachten ist, dass das Zugnetzwerk weniger ausgebaut ist als das Bussystem.

Um die Natur hautnah kennenzulernen bietet sich Neuseeland fantastisch für Randtouren oder Wanderungen an.

Sollten Sie planen zwischen der Nord und Südinsel zu reisen, ist die beste Möglichkeit die Fähre, die Sie bequem zwischen den beiden Insel segeln können.

Wie buche ich Fährtickets nach Neuseeland

Buchen Sie Fährtickets nach Neuseeland online mit Direct Ferries, nutzen Sie unseren Preisfinder um Strecken, Preise und Anbieter zu vergleichen, und die besten Angebote zu erhalten.

Neuseeland Reiseführer

Was gibt es in Neuseeland zu unternehmen?

Neuseeland ist ein Inselstaat im südwestlichen Pazifik, der Besucher mit seinen atemberaubenden Landschaften und der lebendigen Maori-Kultur in den Bann zieht.

Berühmt für seine vielfältigen Landschaften, von üppigem Grün über schroffe Berge bis hin zu unberührten Stränden, bietet Neuseeland eine Vielzahl von Erlebnissen für jeden Geschmack.

Das pulsierende Auckland auf der Nordinsel, bietet Reisenden den kultigen Sky Tower, oder die Auckland Art Gallery zum Bestaunen. Hier können Sie auch Fähren nach Waiheke Island nehmen, das für seine Weingüter und Strände bekannt ist.

Wer nach Entspannung such findet diese im Süden bei Rotorua, einem geothermischen Schatz mit Schlammpools und sprudelnden Geysiren. Oder tauchen Sie bei einem traditionellen Hangi-Festessen und dem Besuch des Tamaki Maori Village in die Kultur der Maori ein.

Wanderbegeisterte lockt der Tongariro-Nationalpark mit seiner anspruchsvollen, aber lohnenden Alpenüberquerung.

Die Hauptstadt von Neuseeland, Wellington, liegt im Süden der Nordinsel. Besuchen Sie das Nationalmuseum Te Papa, spazieren Sie entlang der Uferpromenade oder fahren Sie mit dem Cable Car, um einen Panoramablick über die Stadt zu genießen.

Neuseeland ist auch für seinen Weinanbau bekannt. Genießen Sie beispielsweise in Marlborough seinen weltberühmten Sauvignon Blanc inmitten der malerischer Weinberge.

Auch Queenstown, an den Ufern des Lake Wakatipu und Christchurch, die Gartenstadt, locken mit ihrem ganz eigenen Charme und machen einen Besuch auf der Insel perfekt.

Neuseeland ist so vielfältig wie seine Landschaften. Ganz gleich, ob Sie ein adrenalingeladenen Abenteuern suchen oder die Schönheit der Natur bestaunen wollen, der Inselstaat verspricht eine unvergessliche Reise.

Neuseeland Top 10 Sehenswürdigkeiten

  • Queenstown
  • Rotorua
  • Tongariro Nationalpark
  • Kaikoura
  • Waitangi
  • Akaroa
  • Abel Tasman Nationalpark
  • Stewart Island
  • Glacier Country
  • Fiordland

Häufigste Fragen

  • Welche Fähren fahren nach Neuseeland?

    Fähren nach Neuseeland fahren von:
    • Wellington
    • Picton
    • Waiheke
    • Rangitoto
    • Oban (Stewart Island)
    • Great Barrier (Tryphena)
    • Great Barrier (Port Fitzroy)
  • Welche ist die schnellste Fähre nach Neuseeland?

    Die schnellste Fährüberfahrt nach Neuseeland ist die Strecke von Rangitoto nach Auckland, mit einer Überfahrtszeit von ungefähr 25m.
  • Welche ist die billigste Fähre nach Neuseeland?

    Die günstigste Fähre nach Neuseeland kostet 49 € auf der Strecke von Waiheke nach Auckland. Preis exklusive Buchungsgebühren.
  • Welches sind die wichtigsten Fährhäfen in Neuseeland?

    Neuseeland Fährhäfen:
    • Picton
    • Wellington
    • Auckland
    • Bluff
    • Half Moon Bay (Auckland)
  • Kann ich mein Haustier auf der Fähre nach Neuseeland mitnehmen?

    Ja, Sie können Ihre Haustiere an Bord der Fähren mitnehmen. Ob Haustiere auf den Schiffen erlaubt sind, hängt von der Fährgesellschaft ab. Derzeit sind Haustiere auf Fähren der folgenden Fährunternehmen gestattet
    • Interislander
    • Fullers Ferry
    • Bluebridge
    • Stewart Island Experience
    • Sealink NZ

Neuseeland Bewertungen

  • " Prima Überfahrt, freundliches Personal "

    Ich habe keine Internetverbindung bekommen andere schon

    Weiter Weniger
  • "Angenehm"

    -Besser als jede Deutsche Fähre -Pünktlich -Sauber -Ruhig

    Weiter Weniger
  • "Sehr zufrieden "

    Wir waren mit der Überfahrt sehr zufrieden. Es gab keine Probleme.

    Weiter Weniger
  • "Empfehlung "

    Thumbs up

    Weiter Weniger

Routen und Häfen in Neuseeland

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten