Ciutadella nach Barcelona Fähre

Die Ciutadella Barcelona Fährstrecke verbindet Menorca mit Spanien und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Balearia Service wird bis zu 14 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 3 Stunden 30 Minuten angeboten. während der Trasmediterranea Service wird bis zu 2 mal wöchentlich mit einer Dauer von 7 Stunden angeboten.

Somit gibt es insgesamt 16 Überfahrten Woche auf der Ciutadella Barcelona Strecke zwischen Menorca und Spanien. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Ciutadella - Barcelona Reedereien

  • Balearia
    • 14 Überfahrten/Woche 3 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Trasmediterranea
    • 2 Überfahrten/Woche 7 Stunden
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Ciutadella Barcelona Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Ciutadella Barcelona Strecke ist ein Auto und 1 passagier.

Ciutadella Barcelona Fähre Bewertungen

  • "super"

    alles super.

    'Gerald Johann Bruno Bergmann' reiste auf der Strecke Ciutadella Barcelona mit Balearia auf der Martin i Soler

    Weiter Weniger
  • "Ruhige, pünktliche Überfahrt auf modernem Schiff"

    Modernes Schiff, nettes Personal, ruhige Überfahrt - Ankunft in Barcelona sogar etwas vor der angegebenen Zeit.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Ciutadella Barcelona mit Balearia auf der Martin i Soler

    Weiter Weniger
  • "lautsprecher"

    alles gut, nur die totale beschallung (videomonitor) sollte auf zonen beschränkt sein, sehr unangenehm

    'Anonym' reiste auf der Strecke Ciutadella Barcelona mit Balearia auf der Jaume I

    Weiter Weniger
  • "Balearia Ciutadella nach Barcelona"

    Ferry Reise ist nie angenehm mit einem sehr seekrank Mann, einem sehr erschrocken Tochter und zwei andere junge Kinder zu achten. Allerdings könnte das Personal auf dieser Balearia Schiff nicht mehr hilfreich, beruhigend und freundlich sein. Sie haben uns alle fühlen sich sicher und bot eine gute Beratung. Vielen Dank an die Mitarbeiter, Sie waren sehr schön - ja, wir haben trotz unserer Ankündigung oben genannten Probleme! Wir können nicht auf die Gastronomie sagen, da wir es nicht verwenden. Die Anlage für die Kopfhörer an den Fernseher hören, wenn überhaupt möglich, wäre ein Bonus, da gab es nichts zu für diejenigen von uns nur gerade jeder andere Unwohlsein zu tun.

    'Robert and Sarah Knott' reiste auf der Strecke Ciutadella Barcelona mit Balearia auf der Jaume I

    Weiter Weniger

Ciutadella Reiseführer

Die Stadt Ciutadella de Menorca befindet sich im Westen der Baleareninsel Menorca in Spanien. Es ist die alte Menorca Kapital, das eine archäologische Erbe in Form der Megalithen hat wie die "Taulas", der Talaiot und der Navetas. Von wunderschönen mittelalterlichen Gassen umgeben liegt der historische Viertel der Stadt. Es ist mit Palästen, Kirchen und Festungen gefüllt.
Sehenswert ist der Ciutadella Rathaus, das ehemalige Palast der arabischen Statthalter und diente später als königlicher Palast unter der Krone von Aragon wieder als Palast des Gouverneurs. Bis die britische die Hauptstadt verlegte nach der östlichen Stadt Mahon 1722 Es gibt viele Strände und hübsche kleine Buchten, eine kurze Strecke von der Stadt, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.
Obwohl die Hauptstadt nicht mehr auf der Insel ist, behielt die Stadt ihre religiöse Bedeutung auf der Insel. Das Festival von Saint John, seinen Schutzpatron, tritt jedes Jahr am 23. und 24. Juni statt. Auch kann die Kathedrale von Menorca im alten Viertel der Stadt gefunden werden. Die Kathedrale wurde im Jahre 1827 auf den Grundmauern einer älteren Moschee errichtet.

Barcelona Reiseführer

Die spanische Stadt Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und liegt an der Küste des Mittelmeeres. Sie wird von der Bergkette Serra de Collserola im Westen, und den Flüssen Llobregat im Süden und Besòs im Norden begrenzt.

Die Stadt ist der nächst größte Spaniens, nach Madrid. Ihre Gründung stammt aus die römische Zeit, und wurde im Mittelalter zum Hauptstadt der Bezirk Barcelona angekündigt. Heutzutage ist sie sehr populär als Touristenziel und Kulturzentrum, und ist besonders für die architektonische Werke vom Antoni Gaudi und Lluis Domenech i Montaner bekannt, die erklärte Weltkulturerben sind.

Es gibt in Barcelona viel zu tun und sehen, darunter das Museu Nacional d’Art de Catalunya, die eine Sammlung von römische Kunstwerke enthält, und das Museu d’Art Contemporani de Barcelona, mit ihre Sammlung von nach-1945 katalanischen und spanischen Kunst.

Andere wichtige Museen der Stadt sind das Museu Fundació Joan Miró, das Museu Picasso, und das Fundació Antoni Tàpies, die alle viele Werken von diesen bekannten Künstler beinhalten, sowie auch Can Framis Museum, die einer Fokus auf nach-1960er Katalanischen Kunst hat.

Der Hafen von Barcelona ist einer der größten Häfen Europas und des Mittelmeeres. Es gibt Fähren nach Palma de Mallorca, Genoa, Ibiza und Morocco (Tangier Med).