Blu Navy

BN di Navigazione, auch Blu Navy genannt, ist eine italienische Reederei, die Piombino mit Portoferreio auf Elba verbindet. Ein Subunternehmen bietet außerdem eine Verbindung zwischen Korsika und Sardinien an.

Der Service ist mit 6 Überfahrten pro Tag im Jahr 2010 angefangen, und hat sich seitdem ständing weiterentwickelt. Die Reederei hat Heute einen Ausgezeichneten Ruf, mit einem exzellenten Fahrplan und fantastischer Pünktlichkeit.

Das Hauptschiff der Flotte, die Acciarello, kann bis zu 800 Passagiere und 200 Fahrzeuge aufnehmen und innerhalb von 30 Minuten be- und entladen werden. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 Knoten ist die Acciarello eines der effizientesten Schiffe im Mittelmeer.

Die Fähre wurde 2015 generalüberholt um Komfort und Unterhaltung an Bord zu verbessern. Sie bietet nun luxuriöse Sitzbereiche und eine Bar, die Snacks und Erfrischungen serviert.

Directferries.de ermöglicht es Ihnen Blu Navy Fahrpläne und Preise von verschiedenen Reedereien zu vergleichen, bevor Sie sich entscheiden.

Alle Blu Navy Routen

Blu Navy-Kundenmeinungen

  • "Blu Navy"

    hat alles problemlos geklappt, einzig die Fahrzeiten sind bei anderen Anbietern besser bzw. häufiger

    Weiter Weniger
  • "Sonnige Überfahrt "

    Einfach per Handy online gebucht und sofortige Bestätigung erhalten. Pünktliches An- und Ablegen der Fähre und bequeme Überfahrt. Allerdings halten wir bei Online-Bucher die 75 min. Check-In vor Abfahrt als viel zu großes Zeitfenster. Wir standen am Port 2 bereit und die Fähre war noch lange nicht zu sehen, so dass wir uns ein frühes Aufstehen im Urlaub hätten sparen können. Auch das Check-In Personal am Port kam viel Später und ordnete die Fahrzeuge. Dann endlich kam die Fähre und es ging dann zügig runter, rauf und rüber und auf Elba wieder runter. Alles i. O. und Top.

    Weiter Weniger
  • "Alles bestens "

    Alles bestens

    Weiter Weniger
  • "Prima Fährverbindung für den Preis"

    Blue Navy stellt eine günstige Alternative zu Moby dar. Pünktliche Abfahrt, schnelles Be- und Entladen. Der Komfort ist klassenüblich, lediglich war auf beiden Fahrten jeweils nur eine Toilette nutzbar. Es ist jedoch nie zu einem Toilettenstau gekommen und die WCs waren sauber. Alles in Allem: Daumen hoch!

    Weiter Weniger