Stockholm nach Turku Fähre

Die Stockholm Turku Fährstrecke verbindet Schweden mit Finnland und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Tallink Silja Service wird bis zu 14 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 10 Stunden 30 Minuten angeboten. während der Viking Line Service wird bis zu 14 mal wöchentlich mit einer Dauer von 10 Stunden 35 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 28 Überfahrten Woche auf der Stockholm Turku Strecke zwischen Schweden und Finnland. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Stockholm - Turku Reedereien

  • Tallink Silja
    • 14 Überfahrten/Woche 10 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Viking Line
    • 14 Überfahrten/Woche 10 Stunden 35 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Stockholm Turku Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Stockholm Turku Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Stockholm Turku Fähre Bewertungen

  • "Überfahrten sehr angenehm "

    Die Mitarbeiter waren sehr kompetent und hilfsbereit. Außerdem waren die Zimmer sauber.

    'Niclas' reiste auf der Strecke Stockholm Turku mit Tallink Silja auf der Baltic Princess

    Weiter Weniger
  • "Personal top, Kabine gut, Wegweiser zum Parkdeck fehlen"

    Die Kabine war tiptop sauber und der gebuchten Kategorie entsprechend. Wir waren damit zufrieden. Gegessen haben wir an Bord nicht, weil wir nachts gefahren sind. Leider mussten wir lange nach unserem PKW suchen, obwohl wir das Deck 4und den Ausgang mit dem Bild einer Kuh wussten. Wir mussten erst auf Deck 6 hochgehen um zu Deck 4 am anderen Ende des Schiffes zu gelangen. Nirgendwo auch nur ein Hinweis, wo es langgeht.

    'Diana' reiste auf der Strecke Stockholm Turku mit Viking Line auf der Amorella

    Weiter Weniger
  • "Sehr schöne Überfahrt"

    Sehr schöne Überfahrt mit der Viking Grace von Stockholm nach Turku. Die Beladung war minutiös durchgeplant - Hochachtung! Die Einrichtung der Kabinen praktisch und zweckmäßig. Den Platz den es brauchte gab es, aber auch nicht mehr. Das Angebot an Restaurants, Cafés, Einkaufsmöglichkeiten, Unterhaltung für die ganz Familie erstreckte sich über mehrere Etage. Ein modernes wohlfühlambiente mit Spa und alle. Was man sich wünschen kann.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Stockholm Turku mit Viking Line auf der Viking Grace

    Weiter Weniger
  • "All good"

    Totally on time. Embarking and disembarking went absolutely smoothly. Ship has a lot to offer to pass your time (gaming room, pub, stores etc), but we haven't tried any of those. Unfortunately, it was a little too cold to sit outside all the time but the views of the archipelago were breathtaking. It did not feel crowded. Lunch - Grande Buffet - was actually tasty, but one needs to feel comfortable with the concept. To sum up, it was all fine, we would book with them again.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Stockholm Turku mit Tallink Silja auf der Baltic Princess

    Weiter Weniger

Stockholm Reiseführer

Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden und liegt der Mündung der Mälarsee. Es gibt viele kulturelle Institutionen mit Sitz in Stockholm und die Region im Allgemeinen ist die Heimat von drei schwedischen UNESCO-Weltkulturstätten. Diese sind das Schloss Drottningholm, Skogskyrkogården (der Waldfriedhof) und Birka.

Mit mehr als 100 Museen hat Stockholm eine der höchsten Museumsdichten alle Weltstädte. Das Nationalmuseum ist vielleicht das berühmteste Museum und enthält die größte Kunstsammlung des Landes. Es besitzt rund 16.000 Gemälde und 30.000 Kunstgegenstände. Die ältesten Objekte der Sammlung stammen aus dem 16. Jahrhundert, und sie wurde mit Werken von Künstlern wie Rembrandt und Antoine Watteau erweitert.

Der Hafen von Stockholm ist ein bedeutender Tor nach Schweden und ist daher wichtig für Fracht und Passagiere von und nach Finnland, Russland und den baltischen Staaten. Der Hafen liegt in der Nähe der Innenstadt.

Turku Reiseführer

Die finnische Stadt Turku ist die älteste Stadt in Finnland und war einmal die finnische Hauptstadt. Heute ist sie die fünftgrößte Stadt des Landes.

Obwohl es nur noch wenige Spuren von Turkus mittelalterliche Vergangenheit gibt, ist es der Stadt erfolgreich gelungen, einen starken historischen Charakter zu bewahren und viele verschiedene archäologische Exponate sind in den Museen zu finden.

Turkus Sommermonate sind besonders lebhafte und es ist eine gute Zeit, um die Stadt zu besuchen. Die Massen neigen dazu sich rund um die Ufer des Flusses Aurajoki (Aura) zu sammeln. Viele Boote liegen im Herzen der Stadt vor Anker und der flotte Hafen ist sehr einladend.

Der zentrale Marktplatz Kauppatori ist auch ein Zentrum der Aktivität in Turku und spielt eine wichtige Rolle im lokalen Tourismus und bei den Bewohnern. Nur wenige Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind noch beeindruckender als die Burg von Turku, die zwei Kerker hat und aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts stammt. Ebenso berühmt ist Turku Kathedrale, die zu Finnlands bedeutendsten Kirchen zählt und viele interessante Kapellen enthält.