Piräus - Hydra ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

An Bord der Fähren

Piräus - Hydra Reedereien

    • 5 Überfahrten/Tag 1 Stunde 30 Minuten
    • Get Price
    • 4 Überfahrten/Woche 3 Stunden 30 Minuten
    • Get Price

Piräus Hydra Fähre Bewertungen

  • "Fähre Piräus/Hydra"

    Die Anzeige der Ableger in Piräus ist etwas unübersichtlich, ansonsten alles prima!

    'Flyingcat' travelled on Flyingcat

    Weiter Weniger
  • "Athens Piraeus - Hydra"

    Die Überfahrt war gut, das Personal kompetent.Das Schiff pünktlich. Das Problem auf der Hinfahrt war eine Gruppe von 50 Kindern (Alter von 12-13 Jahren) des American School in Athen welche sehr, sehr laut und unruhig waren.Niemand hat gessesen. Obwohl sich mehrere Pasagiere gestört fühlten und die Lehrer bemüht waren für Ruhe zu sorgen, war dies in den 1.5 Stunden einfach nicht möglich. Die Rückfahrt war ruhig.

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "unkompliziert und freundlich"

    Die Überfahrt war sehr unkompliziert und schnell, das Personal freundlich. Wir würden immer wieder Hellenics Seaways wählen

    'Flying Dolphins' travelled on Flying Dolphins

    Weiter Weniger

Piräus Reiseführer

Die Hafenstadt Piräus in Griechenland liegt am Saronischer Golf in der attischen Region des Landes und ist Teil des Athener Stadtgebiets, mit dem Zentrum von Athen rund 12 km vom Hafen entfernt.

Das Zentrum von Piräus ist in der Regel mit Verkehr überlastet und der Ort ist nicht wirklich für Touristen entworfen. Die Stadt verfügt aber über viele Einrichtungen, wie Banken, öffentliche Gebäude, Fußgängerzonen, Einkaufsstraßen und dergleichen. Die Gegend um Zea Marina und den Mikrolimano Hafen sind die schönsten Gegenden von Piräus und haben eine gute Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars.

Piräus ist der Haupthafen Griechenlands, der größte in Europa und der drittgrößte in der Welt. Es überrascht nicht, dass Piräus das Zentrum der maritimen Wirtschaft Griechenlands ist und der Hauptstützpunkt für die Handelsmarine.

Nach Renovierungen haben sich die Anlagen im Hafen verbessert: Geldautomaten, Wechselstube, Restaurants, Cafés, Bars und eine Reihe von Reisebüros, die Fährtickets verkaufen sind dort zu finden. Zu den Reisezielen der Fähren gehören Kreta, die Kykladen, der Dodekanes, die östlichen Teile von Griechenland und die nördliche und östliche Ägäis.


Hydra Reiseführer

Die griechische Insel Hydra ist das eindrucksvollste Insel im Argo Saronischen Golf. Aufgrund seiner Nähe zu Athen, ist es sehr beliebt als Sommerwochenendziel. Die Stadt, die auch als Hydra bekannt ist, liegt an den Hängen eines Hügels um den Hafen und beeindruckt die Besucher auf den ersten Blick mit ihren eleganten Herrenhäuser aus Stein.

Das Besondere an Hydra Insel ist, das Autos und andere Kraftfahrzeuge werden ausschließlich auf der Insel verboten ist, so das alle Verkehrsmittel zu Fuß, mit dem Boot oder mit dem Esel ist! In der Tat, der Esel ist sehr charakteristisch auf Hydra Insel. Strände auf der Insel sind eigentlich kleine Buchten mit kristallklarem Wasser und grüne Umgebung. Agios Nikolaos, bitsi, Vlichos und Kaminia sind die schönsten Strände der Insel.

Es gibt tägliche Abfahrten mit Delfine und Katamaran-Dienste, die vom Hafen von Piräus in Athen nach Hydra fahren. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde mit diesen Booten und 3-3,5 Stunden mit konventionellen Fähren. Hydra ist auch mit dem Rest der Inseln auf den Saronischen Golf und Porto Cheli verbunden.