Naxos nach Mykonos Fähre

Die Naxos Mykonos Fährstrecke verbindet Kykladische Inseln mit Kykladische Inseln und wird im Moment durch 3 Reedereien betrieben. Cyclades Fast Ferries betreibt den Service bis zu 7 mal Woche, SeaJets 6 mal Tag & der Golden Star Ferries Service wird bis zu 3 mal Tag angeboten.

Es gibt insgesamt 10 Überfahrten Tag auf der Naxos Mykonos Strecke zwischen Kykladische Inseln und Kykladische Inseln und mit 3 Reedereien empfehlen wir die Überfahrten zu vergleichen um die für Sie beste Überfahrt zu finden.

Naxos - Mykonos Reedereien

Durchschnitt Naxos Mykonos Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Naxos Mykonos Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Naxos Mykonos Fähre Bewertungen

  • "On time - everything fine"

    The trip was fine - ferry was on time. Due to the fact that around noon lots of ferries arrive in Naxos and Mykonos - everything has to go very quickly. Therefore the crew during embarking and offbarking drove the passengers in a rather rough tone. Could be done in a more friendly way.

    'Birgit' reiste auf der Strecke Naxos Mykonos mit SeaJets

    Weiter Weniger
  • "Rundum sehr gut"

    Sehr reibungsloser Ablauf von der Buchung bis zur Überfahrt von Naxos nach Mykonos. Da die Überfahrt nur 75 Minuten dauert, können Verpflegung und Personal nicht belastbar bewertet werden. Die teilweise großen Rußpartikel, die auf die Sitzplätze im Oberdeck hinten links (Schornsteinseite) herabfielen, waren für mich überraschend und ärgerlich (verschmutzte Kleidung). Rechts gab es keinen Ruß, aber auch keine Sitzplätze auf dem Oberdeck. Deshalb die Einschränkung bzgl. Sauberkeit.

    'Jürgen' reiste auf der Strecke Naxos Mykonos mit Cyclades Fast Ferries auf der Ekaterini P

    Weiter Weniger
  • "Man konnte draußen sitzen"

    Wir hatten gar nicht damit gerechnet, dass man in so einer schnellen Fähre draußen sitzen konnte. Sehr schön. Wir hatten da bisher anderes kennen gelernt.

    'Schindler' reiste auf der Strecke Naxos Mykonos mit SeaJets auf der Tera Jet

    Weiter Weniger
  • "Ruft die Arbeit getan"

    Wir hatten online gebucht und fand die Reise ein Vertreter in Chora, Naxos, die Sea Jet Tickets verzichtet kein Problem (nur Sea Jet Blick auf sein Ladenschild). Nach einer Überprüfung unserer Empfang, druckte er unsere Tickets. Die Crew hat uns geholfen, unsere Taschen zu verstauen und die Fahrt war relativ ereignislos, was eine gute Sache ist. Wir verließen 1/2 eine Stunde zu spät, aber Ein-und Ausschiffung war ordentlich und schnell. Ich würde Sea Jet wieder verwenden.

    'James' reiste auf der Strecke Naxos Mykonos mit SeaJets auf der Superjet

    Weiter Weniger

Naxos Reiseführer

Die griechische Insel Naxos ist Teil der Kykladen-Inselgruppe, die in der Ägäis liegt. Naxos Stadt, oder auch Chora, ist die größte Stadt der Insel und ihre Hauptstadt. Sie ist wie ein Amphitheater an der Westküste der Insel entlang gebaut. Naxos Stadt besitzt auch den größten Hafen der Ägäis. Die Stadt ist bei Touristen sehr beliebt und als Folge gibt es viele Bars, Restaurants und Cafés, die sie versorgen. Die kleine Insel von Palatia, die sich vor dem Festland von Naxos erstreckt, ist das Wahrzeichen der Stadt. Auf der kleinen Insel Portara steht ein Denkmal, das aus einer alleinstehenden Tür ohne jegliche Wände besteht. Ein Besuch auf Portara lohnt sich besonders, wenn die Sonne untergeht.

Die Insel ist auch bekannt für ihre Küche und für die Herstellung der berühmten naxischen Kartoffeln und von Wein, der Kitron-Schnappsproduktion und den beliebten Graviera Käse. Für die Touristen gibt es gibt viele Restaurants auf der ganzen Insel mit lokaler Küche.

Vom Hafen fahren Fähren nach Piräus (Athen) und zu den anderen Inseln der Kykladen.

Mykonos Reiseführer

Die griechische Insel Mykonos ist eine der berühmten Kykladen-Inseln und strahlt einen unverwechselbaren Glamour, Glanz und griechische Persönlichkeit aus. Mykonos Stadt (Hora) ist die Hauptstadt der Insel und ist von zentraler Bedeutung für den Tourismus auf der Insel. Hora ist für ihren Fähranleger im alten Hafen, geschäftigen Taxi-Platz (Plateia Manto Mavrogenous), am Wasser gelegene Tavernen, Museen, Boutiquen und weiß getünchten Häusern, vor allem in ihrem Viertel Klein Venedig bekannt. Für viele Touristen, die auf Mykonos Urlaub machen, sind es die Strände der Insel, die den Urlaub ausmachen. Strände gibt es reichlich auf der Insel und die meisten haben einen wunderschönen, goldenen Sand und sind leicht zu erreichen. Im Juni beginnt die Hochsaison und die meisten Strände sind einfach nicht groß genug, um Abgeschiedenheit bieten, auch wenn Sonnenliegen oft in Gruppen zusammengefasst sind. Die nächsten Strände bei Hora sind auch nicht unbedingt das Beste, was Mykonos zu bieten hat, aber sind besonders beliebt, einschließlich des Agios Stefanos Strands und Platis Gialos. Für die Partystrände müssen Sie sich in Richtung Westen begeben, zu den lebendigen Paradise und Super Paradise Resorts.

Es gibt zwei Häfen auf der Insel. Der alte Hafen von Mykonos ist, wo alle Fähren ankommen und der neuen Hafen von Tourlos, wird überwiegend von Kreuzfahrtschiffen genutzt. Fähren von Mykonos fahren nach Piräus und Rafina auf dem griechischen Festland zu den anderen Kykladen-Inseln, Insel der Dodekanes und Kreta. Konventionelle und Hochgeschwindigkeitsfähren verkehren von und zu der Insel.