Marseille
Algiers
Fähren nach Algerien
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Fähre von Marseille nach Algiers

Die Fährverbindung Marseille nach Algiers verbindet Frankreich mit Algerien und wird derzeit von 2 Reedereien angeboten. Algerie Ferries und Corsica Linea betreiben Fähren von und nach Algerien.

Die Überfahrtsdauer von Marseille nach Algiers kann zwischen 20 Stunden und durchschnittlich 23 Stunden 21 Minuten liegen, je nachdem, mit welchem Fähranbieter Sie reisen.

Warum mit der Fähre von Marseille nach Algiers segeln?

Die Fähren von Marseille nach Algiers erlauben es an Bord moderner und bequemer Fähren von der französischen Südküste nach Algerien zu segeln. Und das Beste: Sie können problemlos auch mit dem Auto, Wohnmobil oder Haustier reisen. So bleiben Sie immer mobil und können Ihren Urlaub ganz nach Ihrem eigenen Tempo gestalten.

Welche ist die beste Fähre von Marseille nach Algiers?

Die beste Marseille – Algiers Fähre hängt von Ihren Präferenzen und Buchungsdetails ab. Nutzen Sie unseren Preisfinder, um die beste Überfahrt für Sie zu finden, und Verfügbarkeiten, Preise, Betreiber und Abfahrtszeiten etc. zu vergleichen.

Wann sollte man nach Algiers reisen?

Die beliebteste Zeit für eine Reise nach Algiers ist im Sommer. Dank des ganzjährig warmen Wetters lohnt sich ein Urlaub jedoch auch den Rest des Jahres über.

Wie oft fahren Fähren von Marseille nach Algiers?

Die Häufigkeit von Überfahrten mit der Marseille Algiers Fähre variiert je nach Saison. In der Hauptsaison kann die Fährroute zwischen Marseille und Algiers täglich von mehreren Fähren bedient werden.

  • Corsica Linea: 2 wöchentliche Überfahrten, 1 tägliche Überfahrt

Um eine für Sie passende günstige Überfahrt zwischen Frankreich und Algerien zu finden, empfehlen wir Ihnen, Preise und Fahrpläne der Fähren von Marseille nach Algiers mithilfe unseres Preisfinder zu vergleichen.

Von wo fahren Fähren von Marseille nach Algiers ab?

Die Fähren nach Algiers fahren von Terminal 3 oder 4 am Hafen Marseille, der leicht mit der Zug, Bus, Auto oder Taxi erreicht werden kann.

Mehr Informationen zum Hafen Marseille finden Sie in unserem Algiers Reiseführer.

Wie weit ist es mit der Fähre von Marseille nach Algiers?

Die Entfernung zwischen Marseille und Algier beträgt ca. 477,2 Meilen (767,9 km) bzw. 414,6 Seemeilen (für Seefahrer).

Wie lange ist die Überfahrt von Marseille nach Algiers?

Die Überfahrt nach Algiers dauert je nach Schiffstyp und Wetterbedingungen zwischen 20 Stunden und 27 Stunden.

Kann man einen Tagesausflug von Marseille nach Algiers machen?

Aufgrund der recht langen Überfahrtszeit eigenen sich die Fähren zwischen Marseille und Algiers derzeit nicht für einen Tagesausflug.

Fahrpläne der Fährbetreiber von Marseille nach Algiers

Im Durchschnitt gibt es wöchentlich etwa 1 Fährüberfahrt von Marseille nach Algiers. In der Hochsaison erhöht sich die Anzahl der Fähren oftmals.

Laut aktuellem Fahrplan legt die frühste Fähre um 10:00 Uhr und die späteste Fähre um 20:00 Uhr ab. Die Fahrpläne können je nach Betreiber und Saison variieren.

Was ist die schnellste Fähre von Marseille nach Algiers?

Die schnellste Fähre von Marseille nach Algiers legt die Strecke in etwa 20 Stunden zurück und wird von Corsica Linea etwa 1 Mal pro Woche angeboten.

Hochgeschwindigkeitsfähre von Marseille nach Algiers

Bei den Fähren, die auf der Strecke von Marseille nach Algiers verkehren, handelt es sich um konventionelle Fähren.

Der Preis für schnelle und konventionelle Fähren, Hochgeschwindigkeitsfähren und Hydrofoil Boote kann variieren. Mit unserem Preisfinder können Sie alle Preise leicht vergleichen. Generell sind ist der Preis für die Fahrt mit einer Hochgeschwindigkeitsfähren aber zumeist etwas höher als der konventioneller Fähren.

Günstige Fährtickets Marseille nach Algiers

Finden Sie günstige Fährtickets mit unserem Preisfinder. Um die bestmöglichen Preise und Verfügbarkeiten zu erhalten, empfehlen wir im Voraus zu buchen.

Mit ca. 1 Abfahrt pro Woche finden Sie ganz sicher die passende Fähre für Ihre Bedürfnisse. Für mehr Flexibilität werden zusätzlich auch alternative Routen angezeigt.

Die aktuellen Angebote für die Fähre Marseille Algiers erhalten Sie auf unserer Seite mit Fähr- und Sonderangeboten.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren nach Algerien Seite.

Fährpreise von Marseille nach Algiers

Der Preis für die Fähre Marseille nach Algiers liegen in der Regel zwischen 427 € und 1563 €. Der Durchschnittspreis für konventionelle Fähren liegt bei 943 €.

Der Durchschnittspreis für Fußpassagiere beträgt 458 €, mit einem Auto 1011 €. Bei anderen Fahrzeugtypen können die Preise abweichen.

Die Fährpreise können je nach Betreiber, Saison und Route variieren.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage. Exklusive Buchungsgebühren.

Wie viel kostet die billigste Fähre von Marseille nach Algiers?

Die billigste Fähre zwischen Marseille und Algiers kostet etwa 145 €.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage. Exklusive Buchungsgebühren.

Kann man eine Nachtfähre von Marseille nach Algiers nehmen?

Nachtfähren werden auf Marseille Algiers Strecke derzeit von Algerie Ferries und Corsica Linea angeboten. Mit unserem Preisfinder erfahren Sie, ob es sich bei Ihrer gewünschten Fähre um eine Nachtfähre handelt. Hier finden Sie auch die aktuellen Fahrpläne und Überfahrtsdauer der Fähren. Bitte beachten Sie, dass die Dauer der Nachtfähren Marseille Algiers meist etwas länger ist als die der Tagfähren.

Aufgrund der relativ langen Überfahrtszeit, sind vor allem späte Fähren meist automatisch auch Nachtfähren.

Kann man eine Kabine auf der Fähre von Marseille Algiers reservieren?

Sie können Kabinen auf Fähren buchen, die von Marseille nach Algiers mit Algerie Ferries und Corsica Linea fahren.

Kann man ein Fahrzeug auf der Marseille Algiers Fähre mitnehmen?

Sie können auf der Fähre Marseille Algiers mit dem Auto nach Algerien reisen.

Die Autofähre Marseille Algiers mit Algerie Ferries und Corsica Linea erlaubt die Mitnahme Ihres Autos, Wohnmobils, Wohnwagens oder Motorrads. Welche anderen Fahrzeuge erlaubt sind, Informationen zum Check-in Prozess und den Fahrzeugspezifikationen finden Sie mit unserem Preisfinder .

Für Erfahrungsberichte der Marseille Autofähren und unseren Fähranbietern nutzen Sie unsere Seite Schiffsführer und Bewertungen.

Kann ich als Fußgänger von Marseille nach Algiers reisen?

Ja, Fußgänger können mit Algerie Ferries und Corsica Linea zwischen Marseille und Algiers reisen.

Kann ich mein Haustier auf die Fähre Marseille Algiers mitnehmen?

Sie können Ihre Haustiere an Bord der Fähren mitnehmen. Ob Haustiere auf den Schiffen erlaubt sind, hängt von der Fährgesellschaft und Route ab. Derzeit sind Haustiere auf Fähren der folgenden Fährunternehmen gestattet: Corsica Linea.

Die Bestimmungen an Border der Fähren können sich je nach Fähranbieter und Schiff unterscheiden, allgemein gilt jedoch zumeist: Haustiere müssen immer an der Leine oder in einer Transportbox gehalten werden. Sie dürfen sich nicht in den Passagierbereichen der Fähre aufhalten, es gibt jedoch ausgewiesene Haustierbereiche an Bord, die zur Nutzung bereitstehen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier über alle nötigen Papiere und Impfungen etc. verfügt. Teilweise sind Wasser- und Futternäpfe an Bord vorhanden.

Gepäckbeschränkungen an Bord

Die Gepäckbestimmungen an Bord der Fähren unterscheiden sich je nach Fähranbieter und Schiff. Es empfiehlt sich, sich vor Reiseantritt genaustens zu informieren.

Unterkünfte

Falls Sie vor Ihrer Reise eine Unterkunft in der Nähe des Hafens von Marseille suchen, besuchen Sie unsere Unterkünfte Seite für die besten Angebote und Preise.

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Häufigste Fragen

  • Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Marseille nach Algiers?

    Die Überfahrtszeit der Fähre von Marseille nach Algiers beträgt ungefähr 19h 30m. Da die Überfahrtszeiten von Saison zu Saison variieren können, empfehlen wir Ihnen, eine Echtzeit-Anfrage durchzuführen.
  • Was kostet die Fähre von Marseille nach Algiers?

    Die Preise für Fähren von Marseille nach Algiers können je nach Saison variieren. Der Durchschnittspreis für eine Fähre von Marseille nach Algiers beträgt 720 €. Preis exklusive Buchungsgebühren.
  • Welche Fährgesellschaften bedienen die Strecke von Marseille nach Algiers?

    Es gibt 2 beliebte Fähranbieter für Marseille nach Algiers. Diese sind
    • Algerie Ferries
    • Corsica Linea
  • Wie kann ich Fährtickets von Marseille nach Algiers buchen?

    Buchen Sie Fähren von Marseille nach Algiers über unseren Deal-Finder und schauen Sie auf unserer Angebotsseite nach den neuesten Fährangeboten.
  • Kann man als Fußpassagier mit der Fähre von Marseille nach Algiers reisen?

    Ja, Sie können als Fußpassagier von Marseille nach Algiers reisen mit
    • Algerie Ferries
    • Corsica Linea
  • Kann man sein Auto auf der Fähre von Marseille nach Algiers mitnehmen?

    Ja, Sie können mit einem Fahrzeug von Marseille nach Algiers reisen mit
    • Algerie Ferries
    • Corsica Linea
  • Sind Haustiere auf der Fähre von Marseille nach Algiers erlaubt?

    Haustiere sind derzeit auf den Fähren der folgenden Fährbetreiber erlaubt
    • Algerie Ferries
    • Corsica Linea
  • Wie groß ist die Entfernung von Marseille nach Algiers?

    Die Entfernung zwischen Marseille und Algiers beträgt ungefähr 414 Meilen.

Marseille Algiers Fähre Bewertungen

  • "Super Service corsica Linea bzw direct ferries . weiter empfehlen ."

    Alles gut .

    'Méditerranée' travelled on Méditerranée

    Weiter Weniger

Marseille Reiseführer

Marseille, an der Mittelmeerküste im Süden Frankreichs, ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und bekannt für seine atemberaubende Küste und den wichtigen Hafen.

An zweiter Stelle nach Paris, gehört Marseille, zu Frankreichs ältesten, attraktivsten und beliebtesten Städten, voller Charakter und wundervoll anzuschauender Terrakottadächer. Zudem ist die Stadt die Heimat wunderschöner sonniger Sandstränden und der magischen Mittelmeerküste.

Ein Bummel durch die Stadt bietet Besuchern die Möglichkeit, die geschäftigen Basare und Flohmärkte Marseilles zu entdecken, die vor allem um den alten Hafen gelegen sind.

Touristen werden auch von den historischen Sehenswürdigkeiten Marseilles angezogen.

Höhepunkte sind die Basilika Notre Dame de la Garde, auf der südlichen Seite des Vieux Port, Château d'If, berühmt durch den Roman "Der Graf von Monte Christo ", das Centre de la Vieille Charité, einer großen Messe im Marseille Panier Viertel und La Cathedrale de la Nouvelle Major, einer besonders schöne Kathedrale, mit Blick auf das Meer, sowie der Palais du Pharo, welcher einst die Hafenresidenz von Napoleon III war.

Hafen von Marseille

Der Hafen von Marseille (Grand port martime de Marseille) liegt im Osten von Marseille und ist der größte Handelshafen des nördlichen Mittelmeers. Er besteht aus vier Terminals, die sich im Stadtbezirk Gares Maritimes Sud befinden. Von den Terminals Mole Leon Gourret legen zumeist große und Kreuzfahrtschiffe ab, von den Terminals Joilette kleinere und mittelgroße Schiffe.

Fähren nach Korsika und Sardinien verkehren zumeist von den Terminals 1 und 2. Von Terminal 3 und 4 Fähren nach Algerien, Marokko und Tunesien. Bitte informieren Sie sich genaustens von welchem Terminal genau Ihre Fähre geht!

Anreise mit Auto

Der Fährhafen von Marseille ist in der ganzen Stadt gut ausgeschildert.

Von Lyon/Montpellier auskommend, verlassen Sie nach Vitrolles die A7 und fahren auf die A55 in Richtung Marseille - Vieux Port. Anschließend biegen Sie nach etwa 8 km an der Ausfahrt 4 ab und folgen dann der Beschilderung Richtung dem Gare Maritime.

Von Nizza kommend nehmen Sie die Ausfahrt 5 auf der A7 und von Aubagne oder Toulon die A50, und folgen anschließend der Beschilderung zum Hafen.

Ein großer Parkplatz mit 2000 Plätzen finden sich am Kreuzfahrthafen nahe Terminal 4. Bitte beachten Sie die hohen Kosten.

Anreise mit Bus und Bahn

Der Fährhafen von Marseille ist über die Metrostation Place de la Joliette an das SNCF-Bahnnetz angeschlossen. Der Hauptbahnhof, Gare de Marseille Saint-Charles, ist mit den meisten größeren Städten Frankreichs sowie anderen europäischen Ländern wie Italien, Spanien und der Schweiz verbunden.

Mit dem TGV können Sie von Paris aus in 3 Stunden nach Marseille reisen, von Lyon in 1,5 Stunden und von Lille in 4,5 Stunden. Es gibt sogar Verbindungen von Brüssel und London (mit Umsteigen).

Passagiere, die als Fußgänger mit La Méridionale reisen und am Bahnhof Gare Saint Charles ankommen, nehmen anschließend die Metrolinie 2 Richtung Bougainville bis zur Haltestelle Joliette, und dann die Buslinie 35 in Richtung Estaque Riaux bis Arenc-Mirabeau, oder alternativ die Tram T2 in Richtung Euromediterranée-Arenc.

Intercar und Eurolines bieten Busse von und in Marseille an. Vom Place Cadenat nehmen Sie die Buslinie 59 zum Hafen oder von Cours d’Estienne-d’Orves die Linie 55. Die Fahrt dauert jeweils etwa eine Viertelstunde.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist Marseille Provence. Es gibt einen Shuttle-Service zwischen dem Flughafen und dem Hafen. Die Fahrt dauert je nach Verkehr und Belegung etwa eine halbe Stunde. Alternativ können Sie auch mit der Metro Linie 2 (Rote Linie) Richtung Gèze fahren. Steigen Sie an der Haltestelle Joliette aus und steigen in die Buslinie 35 um, die zum Terminal 4 fährt. Mit dem Auto nehmen Sie die Ausfahrt 5 von der A55. Es gibt auch einen Bus zwischen dem Flughafen (Linie 91) zur Station Marseille St. Charles gelangen, die zwischen Terminal 1 und 2 liegt.

Gepäck

Aktuell gibt es am Hafen von Marseille keine Gepäckschließfächer oder Service. Online können Sie sich über private Alternativen erkundigen. Eine beliebte Option in Marseille ist laut der Touristeninformation Bag Mobile die von SNCF angeboten wird und an den Bahnhöfen zu finden ist. Die Gepäckbeschränkungen an Bord der Fähren können je nach Betreiber unterschiedlich ausfallen, informieren Sie sich rechtzeitig, um unangenehme Überraschungen an Bord zu vermeiden.

Annehmlichkeiten am Hafen

Zu den Annehmlichkeiten am Hafen zählen Bushaltestellen, Cafés und Restaurants, Unterkunftsmöglichkeiten, kleine Strände, Geschäfte, öffentliche und Behindertentoiletten, freies WI-FI, Wartehallen und Aussichtspunkte.

Wichtige Tipps

Vor allem in der Hochsaison im Sommer kann der Hafen Marseille geschäftig sein. Planen Sie also genügend Zeit für die Anreise und das Boarding ein. Vor allem sollten Sie mit einem Fahrzeug, Haustier oder viel Gepäck reisen. Generell wird zumeist empfohlen mind. 90 Minuten vor Abfahrt am Hafen zu erscheinen.

Hafen Marseille Fährverbindungen

Fähren von Marseille verkehren nach Korsika, Algerien, Tunesien und Marokko. Beliebte Routen sind die Strecke von Marseille nach Ajaccio auf Korsika, sowie die Fähren von Marseille nach Tanger Med, dem neuen Hafen von Tanger, Marokko.

Kontaktinformationen:

  • Marseille Hafenbehörde: (+33) 49139 4000
  • Bus Marseille: (+33) 810 00 1326 (Car Treize)
  • Zug Marseille: (+33) 18494 3635 (RNCF)
  • Taxi Marseille: (+33) 49191 9210 (RTM)

Hafenadresse:

BP 81965 Cedex 02, 23 Place de la Joliette, F- 13226 Marseille

Algiers Reiseführer

Algiers (auch Algier oder Alger) ist die Hauptstadt von Algerien und liegt im zentralen Norden des Landes an einer Bucht des Mittelmeers.

Das nordafrikanische Land bietet schöne Landschaften, von atemberaubenden Stränden mit malerischen Küstenstädten bis hin zur spektakulären Sahara-Wüste, die 85 % des Landes ausmacht.

Imposante religiöse Gebäude, die über eine Landschaft voller Farben und Schönheit blicken - trotz all seiner rätselhaften Anziehungskraft ist die Fähigkeit von Algier, für Urlauber unbemerkt zu bleiben, vielleicht die überraschendste Seite der Stadt.

Die Basilique Notre-Dame D'Afrique ist einer der Höhepunkt algerischer Architektur und ein atemberaubendes Bauwerk, das vor mehreren hundert Jahren errichtet wurde und von seinen hoch aufragenden Mauern und königlichen Türmen eine Aura des Friedens ausstrahlt.

Im Jardin d'Essai du Hamma finden Sie eine Oase der Ruhe, in der Sie zwischen den Reihen von grünem Laub und den malerischen Wasserbecken Spazieren gehen können.

Abends lassen Sie den Tag anschließend in einem der zahlreichen fantastischen Restaurants ausklingen, wo Sie die köstliche algerische Küche probieren können, die Ihre Geschmacksnerven mit exotischen Kräutern und Gewürzen verwöhnt.

Hafen von Algiers

Der Hafen von Algier erstreckt sich über die Bucht von Algier und ist der wohl wichtigste Seehafen Nordafrikas. Das Hafengebiet selbst bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen können, während Sie auf die Fähre warten. Die Fähren legen vom Pier El-Djazair ab.

Anreise mit Auto

Mit dem Auto erreichen Sie den Hafen Algiers via der N11, Rue d'Angkor, die direkt zum Fährhafen führt. Von El Marsa aus nehmen Sie die N24 und wechseln anschließend auf die N11. Von Oran, im Osten von Algerien nehmen Sie die A. Est-Ouest/N4. Die Fahrt dauert etwa 4,5 Stunden.

Es gibt einen Parkplatz südlich des Hafens in der Nähe des Bahnhofs.

Anreise mit Bus und Bahn

Die Metro ist die beste Art, sich in Algier fortzubewegen. Das Metronetzt besteht aus zehn Stationen, die über die Stadt verteilt liegen. Die nächstgelegene Station zum Hafen ist Place des Martyrs oder Ali Boumendjel. Von hier sind es etwa 20-30 Gehminuten zu den Fährterminals.

Im Stadtzentrum und in den Vororten verkehren zudem auch Busse. Alternativ können Sie auch ein Taxi buchen. Es wird empfohlen den Preis vor Fahrtantritt zu erfragen.

Der Hauptbahnhof von Algiers liegt nur wenige Gehminuten vom Fährhafen entfernt. Von hier können Züge in den Rest von Algerien genommen werden.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist Algier Houari Boumédiène, der etwa 20 km vom Hafen entfernt liegt. Es gibt einen Shuttle-Bus, der den Flughafen direkt mit dem Fährhafen verbindet. Mit dem Auto erreichen Sie den Hafen via der N11 oder RN5 in etwa einer halben Stunde.

Gepäck

Aktuell gibt es am Hafen von Algiers keine Gepäckschließfächer oder Service. Online können Sie sich über private Alternativen erkundigen. Die Gepäckbeschränkungen an Bord der Fähren können je nach Betreiber unterschiedlich ausfallen, informieren Sie sich rechtzeitig, um unangenehme Überraschungen an Bord zu vermeiden.

Annehmlichkeiten am Hafen

Dank seiner zentralen Lage im Osten von Algier nahe der Metro und des Bahnhofs, finden sich in der Nähe des Hafens alle wichtigen Annehmlichkeiten. So etwa Hotels und Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés, öffentliche Toiletten, Banken und einige Gehminuten entfernt Parkplätze und Geschäfte.

Wichtige Tipps

Vor allem in der Hochsaison im Sommer kann der Hafen Algiers geschäftig sein. Planen Sie also genügend Zeit für die Anreise und das Boarding ein. Vor allem sollten Sie mit einem Fahrzeug, Haustier oder viel Gepäck reisen. Generell wird zumeist empfohlen mind. 90 Minuten vor Abfahrt am Hafen zu erscheinen.

Hafen Algiers Fährverbindungen

Fähren von Algiers verkehren nach Marseille in Südfrankreich.

Kontaktinformationen:

  • Algiers Hafenbehörde: (+213) 21 423614
  • Zug Algiers: (+213) 21 711510 (SNTF)

Hafenadresse:

Hafen von Algiers, Gare Maritime, Rue d'Angkor, Algerien


An Bord der Fähren

Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten