Mahon nach Palma Fähre

Die Mahon Palma Fährstrecke verbindet Menorca mit Mallorca. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Trasmediterranea. Die Überfahrt wird bis zu 2 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 5 Stunden 30 Minuten.

Mahon Palma Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Mahon nach Palma Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Menorca nach Mallorca Seite.

Mahon - Palma Reedereien

  • Trasmediterranea
    • 2 Überfahrten/Woche 5 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Mahon Palma Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Mahon Palma Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Mahon Reiseführer

Die spanische Stadt Mahon ist die Hauptstadt der Insel Menorca, die Teil der Balearen ist. Mahon liegt an der Ostküste der Insel und ist auch die Heimat des Haupthafens der Insel. Der Hafen ist der zweittiefste, natürliche Hafen der Welt und erstreckt sich über rund 11km. Die Stadt bietet eine schöne Mischung aus alter und neuer Architektur und Besucher finden eine Stadt vor, die voll von menorcischer und spanischer Geschichte ist. Dies ist besonders an den Gebäuden und Museen und dem blühenden natürlichen Hafen zu sehen. Das Zentrum von Mahon ist die Placa de s'Esplanada, die sich hervorragend eignet, um bei einem Kaffee die Welt an sich vorbeiziehen zu lassen. Wenn Sie einen Spaziergang von der Placa zum Carrer d'Isabel II machen, können Sie einen spektakulären Blick auf den Hafen genießen. Beim Bummeln durch die Straßen stoßen Besucher auf elegante, georgianische Häuser mit Blick auf den Hafen und am Ende der Hauptstraße befindet sich das Museu de Menorca. Das größte Museum der Insel hat Ausstellungen über die Vergangenheit der Insel und stellt auch eine hervorragende Kunstsammlung aus.

Der Fährhafen von Mahon bietet das ganze Jahr über Abfahrten nach Barcelona und Valencia auf dem spanischen Festland an. Auch Fähren nach Palma und Alcudia auf Mallorca und Ibiza fahren hier ab. In den Sommermonaten gibt es Fähren von und nach Ciutadella.

Palma Reiseführer

Palma ist die Hauptstadt der Insel Mallorca, und enthält die meisten historischen Sehenswürdigkeiten aller Städten auf den Balearen.

Palma hat eine Bevölkerung von etwa 300.000 Einwohnern, und viele wichtige Anführer aus der Vergangenheit haben ihre Spuren in der Stadt, mit imposanten und eindrucksvollen Gebäuden hinterlassen, darunter die wunderbar detaillierte Le Seu Kathedrale.

Die interessanten schmalen, sauberen Straßen, ruhigen Innenhöfe, die Hafenpromenade und die vielen restaurierten historischen Gebäude sorgen für einen schönen Spaziergang durch die Stadt.

Die Passeig d'es Born in Palma ist eine breite Allee der vom Bäumen gesäumt ist, und ist der Hauptpromenade der Stadt. Dies ist einer der schönsten Teile von Palma und verfügt über viele Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars.

Die monumentalen Stadtmauern von Mallorca wurden auf dem Gelände mittelalterlichen Mauern gebaut und besitzen Gallerien am oberen Rand, damit die Insel vor Eindringlingen geschützt werden konnte. Zu Palmas eindrucksvollen Stadtmauern gehört eine beliebte Promenade, mit Blick auf den Dom und die Altstadt.

Vom Hafen gibt es Fähren nach Ibiza, Barcelona, Valencia und Denia.