Los Cristianos nach Valle Gran Rey Fähre

Die Los Cristianos Valle Gran Rey Fährstrecke verbindet Teneriffa mit La Gomera. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Naviera Armas. Die Überfahrt wird bis zu 10 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 1 Stunde 30 Minuten.

Los Cristianos Valle Gran Rey Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Los Cristianos - Valle Gran Rey Reedereien

  • Naviera Armas
    • 10 Überfahrten/Woche 1 Stunde 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Los Cristianos Valle Gran Rey Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Los Cristianos Valle Gran Rey Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Los Cristianos Reiseführer

Die Hafenstadt Los Cristianos liegt auf der Kanareninsel Teneriffa. Das Zentrum der Stadt ist rund um die Los Cristianos Bucht. Die Stadt breitet sich aber nach und nach ins Landesinnere aus. Es gibt viele ältere Gebäude, die aus dem späten 20. Jahrhundert vor dem Einsetzen des Tourismusbooms stammen. Die Stadt hat zwei Strände, die aus schwarzen vulkanischem Sand bestehen. Es gibt viele Bars, Restaurants und Clubs, um dem Anstieg der Besucherzahlen gerecht zu werden. Auf der Promenade der Stadt, etwas entfernt von den Stränden, gibt es viele Geschäfte, darunter Boutiquen und Designer-Läden und es bieten sich viele Möglichkeiten für ein Schnäppchen.

Wenn man der Promenade westlich folgt, gelangt man von Los Cristianos nach Playa de las Americas, das den Ruf der Party-Hauptstadt von Teneriffa hat. Der Ort hat viele Nachtclubs und Bars und auch eine ausgezeichnete Auswahl an Geschäften. Für einen ruhigeren Tag können Sie mit der Fähre auf die Insel La Gomera übersetzen. Hier warten Regenwälder darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Die Überfahrt nach La Gomera dauert etwa 70 Minuten.

Vom Hafen der Stadt können Fähren nach Valverde, San Sebastián de la Gomera und Santa Cruz de La Palma genommen werden.