Cherbourg nach Rosslare Fähre

Die Cherbourg Rosslare Fährstrecke verbindet Frankreich mit Irland und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Irish Ferries Service wird bis zu 1 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 18 Stunden 30 Minuten angeboten. während der Stena Line Service wird bis zu 3 mal wöchentlich mit einer Dauer von 17 Stunden angeboten.

Somit gibt es insgesamt 4 Überfahrten Woche auf der Cherbourg Rosslare Strecke zwischen Frankreich und Irland. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Cherbourg nach Rosslare Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Frankreich nach Irland Seite.

Cherbourg - Rosslare Reedereien

  • Irish Ferries
    • 1 Überfahrt/Woche 18 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Stena Line
    • 3 Überfahrten/Woche 17 Stunden
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Cherbourg Rosslare Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Cherbourg Rosslare Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Cherbourg Rosslare Fähre Bewertungen

  • "Cherbourg - Rosslare"

    War alles gut. Kann diese Fähre mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Cherbourg Rosslare mit Irish Ferries auf der Oscar Wilde

    Weiter Weniger
  • "Direktfähre Cherbourg - Rosslare und Rosslare - Cherbourg"

    Vollste Zufriedenheit in allen Teilen der Reise! Besonders schätze ich den Erholungseffekt, so dass man gut ausgeschlafen seine Reise an Land fortsetzen kann.

    'Ilona Hörig' reiste auf der Strecke Cherbourg Rosslare mit Irish Ferries auf der Oscar Wilde

    Weiter Weniger
  • "Frankreich - Irland- und zurück"

    Das Einchecken und das Boarding verliefen schnell und sehr professionell. Das Schiff war bei der Hinfahrt voll belegt, dennoch fand man bequem Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben. Es war genug Platz vorhanden. Die Kabinen waren spartanisch eingerichtet, aber vollkommen ausreichend. (Standard 2-Bett Außenkabine). Verpflegung war gut. Auf der Rückfahrt haben wir kurz vor erreichen des Zielhafens einen SOS-Notruf eines kleinen Segelbootes erhalten. Wir mussten deshalb vom Kurs abweichen und der Besatzung zur Hilfe kommen. Das führte zu einer kleinen Verzögerung von 15 Minuten, aber der Kapitän hat umgehend und andauernd über die Situation informiert. Fazit - Ich würde diese Fähre wieder nutzen.

    'Alexander' reiste auf der Strecke Cherbourg Rosslare mit Irish Ferries auf der Oscar Wilde

    Weiter Weniger
  • "ruhige überfahrt "

    Rund um gut versorgt !

    'Carl-christoph' reiste auf der Strecke Cherbourg Rosslare mit Stena Line auf der Stena Horizon

    Weiter Weniger

Cherbourg Reiseführer

Die französische Hafenstadt von Cherbourg liegt auf der Cotentin-Halbinsel im Nordwestfrankreich. Die Stadt hat eine lange Geschichte. Sie wurde von den Wikingern im 9. Jahrhundert eingedrungen, und sie waren für die Entwicklung der Hafen maßgeblich.

In die napoleonischen Zeiten wurde der Hafen angereichert, um eine britische Marine Angriff auf sich zu verhindern. Unterwasserhindernisse wurden in Intervallen über die Hafeneinfahrt versunken, die schließlich mit Haufen von Mauerwerkbruch ersetzt wurden. Das Arbeit wurde im Jahre 1784 angefangen, und erst im 1850 abgeschlossen, eine lange Zeit nach der Niederlage Napoleons in der Schlacht von Waterloo.

Es gibt viel in Cherbourg zu sehen un zu tun, einschließlich der Cité de la Mer (die Stadt des Meeres), die ein Museum, der für Seefahrtgeschichte gewidmet ist. Das Museum wurde im 2002 eröffnet und befindet sich in der Kreuzfahrtterminal in Cherbourg Hafen.

Besucher der Stadt können auch einen gemütlichen Spaziergang in Jardin de la Roche Fauconniere machen, die ein privater botanischer Garten im Parc de la Fauconniere ist. Der Garten wurde im 1870 gegründet, und enthielt etwa 3.400 Exemplare, von denen viele aus der südlichen Hemisphäre stammen.

Rosslare Reiseführer

Die Stadt Rosslare liegt in der Grafschaft Wexford in Irland und ist seit mehr als hundert Jahren ein beliebter Ferienort bei Touristen. Rosslare Strand und Rosslare Harbour bilden zusammen Rosslare und der Ort ist stolz darauf, einer von Irlands sonnigsten Orte zu sein, mit durchschnittlich 300 Stunden mehr Sonnenschein pro Jahr als der Rest von Irland.

Der lange Sandstrand der Stadt wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und ist daher bei Schwimmern und Familien beliebt. Es gibt auch einige gute Golfplätze in der Nähe von Stadt.
Der Hafen der Stadt verfügt über ein Restaurant, ein Bar am Wasser, Wartebereiche, einen Kinderspielplatz, Geschäfte, eine Autovermietung, Wickelmöglichkeiten, und eine Wechselstube.

Fährverbindungen von Rosslare fahren nach Pembroke (4 Stunden), Fishguard (3 Stunden und 30 Minuten) und nach Cherbourg und Roscoff in Frankreich.