Athen (Piräus)
Milos
Fähren nach Kykladische Inseln
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Fähre von Athen (Piräus) nach Milos

Die Fährverbindung Athen (Piräus) Milos verbindet Athen mit der Kykladen Insel Milos und wird derzeit von 5 Fährbetreibern angeboten. Anek Lines, Aegan Sea Lines, SeaJets, Zante Ferries und Minoan Lines betreiben Fähren von und nach Milos.

Die Überfahrtsdauer von Athen nach Milos kann zwischen 2 Stunden 25 Minuten und durchschnittlich 3 Stunden 25 Minuten liegen, je nachdem, mit welchem Fähranbieter Sie reisen.

Die schnellste Athen Milos Fähre dauert 2 Stunden 25 Minuten und ist mit SeaJets.

Warum mit der Fähre von Athen (Piräus) nach Milos segeln?

Dank der kurzen Überfahrtszeit von lediglich etwa 2,5 Stunden, eignen sich die Fähren zwischen Athen und Milos perfekt für die bequeme und unkomplizierte Reise auf die faszinierende Kykladen Insel. Und ermöglichen dabei sogar die Fahrt mit dem Auto oder Haustier, perfekt für aus Deutschland kommende Reisende mit Fahrzeug, und eine schnelle Alternative zum Flugzeug.

Welche ist die beste Fähre von Athen (Piräus) nach Milos?

Die beste Athen – Milos Fähre hängt von Ihren Präferenzen und Buchungsdetails ab. Nutzen Sie unseren Preisfinder, um die beste Überfahrt für Sie zu finden, und Verfügbarkeiten, Preise, Betreiber und Abfahrtszeiten etc. zu vergleichen.

Wann sollte man nach Milos reisen?

Die beste Zeit für eine Reise nach Milos ist im Frühling und Herbst, wenn das Wetter angenehm mild ist, und die Touristenattraktionen weniger geschäftig.

Besonders beliebt ist, aber ein Urlaub in den Sommermonaten zwischen Juli und September. Hier sind die Temperaturen besonders heiß und das Meer lädt zum Baden und die Strände zum relaxen ein.

Egal zu welcher Jahreszeit, Milos ist immer eine Reise wert.

Wie oft fahren Fähren von Athen (Piräus) nach Milos?

Die Häufigkeit von Überfahrten mit der Fähre Piräus Milos variiert je nach Saison. In der Hauptsaison wird die Fährroute zwischen Athen und Milos täglich von mehreren Fähren bedient.

SeaJets bietet derzeit 2 Überfahrten pro Woche von Piräus nach Milos an, wohingegen Aegan Sea Lines die Strecke zwischen dem griechischen Festland und der Kykladen Insel ca. 1 Mal tägtlich bei einer Dauer von 6,45 Stunden bedient. Die von Zante Ferries operierte Athen Milos Fähre schafft die Strecke innerhalb von 7 Stunden 10 Minuten und fährt derzeit 3 Mal wöchentlich nach Milos.

Um eine für Sie passende günstige Überfahrt zwischen der kykladischen Insel und dem griechischen Festland zu finden, empfehlen wir Ihnen, Preise und Fahrpläne der Fähren von Athen nach Milos mithilfe unseres Preisfinder zu vergleichen.

Von wo fahren Fähren von Athen (Piräus) nach Milos?

Fähren Milos verkehren vom Athener Hafen Piräus, der etwa 15 km südlich des Stadtzentrums von Athen entfernt liegt, und leicht mit dem Auto, Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist.

Wie weit ist es mit der Fähre von Athen (Piräus) nach Milos?

Die Überfahrt nach Milos dauert je nach Schiffstyp und Wetterbedingungen zwischen 2 Stunden 25 Minuten und 7 Stunden 15 Minuten.

Die Entfernung zwischen Athen und Milos liegt bei ca. 82 Seemeilen (etwa 153 km).

Kann man einen Tagesausflug von Athen (Piräus) nach Milos machen?

Tagesausflüge von Athen (Piräus) nach Milos mit der Fähre erfreuen sich aufgrund der nur kurzen Fahrzeit und vieler täglicher Überfahrten hoher Beliebtheit. Die Mitnahme eines Fahrzeugs ist zudem eine gute Möglichkeit, auch die Umgebung außerhalb des Hafens zu erkunden.

Fahrpläne von Athen (Piräus) nach Milos

Im Durchschnitt gibt es wöchentlich etwa 8 Fährüberfahrten von Athen (Piräus) nach Milos. In der Hochsaison erhöht sich die Anzahl der Fähren oftmals.

Laut aktuellem Fahrplan fährt die erste Fähre fährt um 07:00 Uhr und die letzte Fähre um 14:55 Uhr ab. Die Fahrpläne können je nach Betreiber und Saison variieren.

Hochgeschwindigkeitsfähre von Athen (Piräus) nach Milos

Es verkehren zahlreiche Hochgeschwindigkeits- und schnelle Fähren auf der Strecke von Piräus nach Milos.

Die schnellste Fähre von Athen nach Milos, die Super Jet 2 legt die Strecke in etwa 2 Stunden 25 Minuten zurück und wird von SeaJets in der Hochsaison etwa 3 Mal pro Tag angeboten.

Günstige Fährtickets Athen (Piräus) nach Milos

Finden Sie günstige Fährtickets mit unserem Preisfinder. Um die bestmöglichen Preise und Verfügbarkeiten zu erhalten, empfehlen wir im Voraus zu buchen.

Mit ca. 1 Abfahrt pro Tag finden Sie ganz sicher die passende Fähre für Ihre Bedürfnisse. Für mehr Flexibilität werden zusätzlich auch alternative Routen angezeigt.

Die aktuellen Angebote für die Fähre Athen (Piräus) Milos erhalten Sie auf unserer Seite Fähr- und Sonderangeboten.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren nach Milos Seite.

Fährpreise von Athen (Piräus) nach Milos

Die Fähre Athen Milos Kosten liegen im Durchschnitt bei 236 €, je nach Betreiber, Saison und ob Sie mit einem Fahrzeug anreisen.

Der Durchschnittspreis für Fußpassagiere beträgt 231 €, mit einem Auto 400 €. Bei anderen Fahrzeugtypen können die Preise abweichen.

Die Fährpreise können je nach Betreiber, Saison und Route variieren.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage.

Kann man eine Nachtfähre von Athen (Piräus) nach Milos nehmen?

Laut aktuellem Fahrplan und aufgrund der kurzen Überfahrtszeit, können Sie derzeit keine Nachtfähre auf der Strecke Athen Milos nehmen.

Kann man eine Kabine auf der Fähre von Athen (Piräus) nach Milos reservieren?

Sie können Kabinen auf Fähren buchen, die von Athen (Piräus) nach Milos mit Anek Lines, Aegan Sea Lines, SeaJets, Zante Ferries und Minoan Lines fahren.

Kann man ein Fahrzeug auf der Athen (Piräus) Milos Fähre mitnehmen?

Sie können auf der Fähre Athen (Piräus) Milos mit dem Auto nach Milos reisen.

Die Autofähre Athen Milos mit Aegan Sea Lines, SeaJets und Zante Ferries erlauben die Mitnahme Ihres Autos, Wohnmobils, Wohnwagens oder Motorrads. Welche anderen Fahrzeuge erlaubt sind, Informationen zum Check-in Prozess und den Fahrzeugspezifikationen finden Sie mit unserem Preisfinder.

Für Erfahrungsberichte der Athen Autofähren und unseren Fähranbietern nutzen Sie unsere Seite Schiffsführer und Bewertungen.

Kann ich mein Haustier auf die Fähre Athen Milos mitnehmen?

Sie können Ihre Haustiere an Bord der Fähren mitnehmen. Ob Haustiere auf den Schiffen erlaubt sind, hängt von der Fährgesellschaft und Route ab. Derzeit sind Haustiere auf Fähren der folgenden Fährunternehmen gestattet: SeaJets und Zante Ferries.

Unterkünfte

Falls Sie vor Ihrer Reise eine Unterkunft in der Nähe des Hafens von Athen suchen, besuchen Sie unsere Unterkünfte Seite für die besten Angebote und Preise.

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Häufigste Fragen

  • Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Piräus nach Milos?

    Die Überfahrtszeit der Fähre von Piräus nach Milos beträgt ungefähr 5h. Da die Überfahrtszeiten von Saison zu Saison variieren können, empfehlen wir Ihnen, eine Echtzeit-Anfrage durchzuführen.
  • Was kostet die Fähre von Piräus nach Milos?

    Die Preise für Fähren von Piräus nach Milos können je nach Saison variieren. Der Durchschnittspreis für eine Fähre von Piräus nach Milos beträgt 246 €. Preis exklusive Buchungsgebühren.
  • Welche Fährgesellschaften bedienen die Strecke von Piräus nach Milos?

    Es gibt 6 beliebte Fähranbieter für Piräus nach Milos. Diese sind
    • Anek Lines
    • Aegean Speed Lines
    • SeaJets
    • Zante Ferries
    • Minoan Lines
    • Aegean Sea Lines
  • Wie kann ich Fährtickets von Piräus nach Milos buchen?

    Buchen Sie Fähren von Piräus nach Milos über unseren Deal-Finder und schauen Sie auf unserer Angebotsseite nach den neuesten Fährangeboten.
  • Wie groß ist die Entfernung von Piräus nach Milos?

    Die Entfernung zwischen Piräus und Milos beträgt ungefähr 82 Meilen.

Athen (Piräus) Milos Fähre Bewertungen

  • "Mies. Nicht verständigt von directferries über andere Fahrzeiten "

    Mies. Statt vormittags erst um Mitternacht. Nahm andere Linie zu besserer Zeit

    'Prevelis' travelled on Prevelis

    Weiter Weniger

Piräus Reiseführer

Die Hafenstadt Piräus in Griechenland liegt am Saronischer Golf in der attischen Region des Landes und ist Teil des Athener Stadtgebiets, mit dem Zentrum von Athen rund 12 km vom Hafen entfernt.

Das Zentrum von Piräus ist in der Regel mit Verkehr überlastet und der Ort ist nicht wirklich für Touristen entworfen. Die Stadt verfügt aber über viele Einrichtungen, wie Banken, öffentliche Gebäude, Fußgängerzonen, Einkaufsstraßen und dergleichen. Die Gegend um Zea Marina und den Mikrolimano Hafen sind die schönsten Gegenden von Piräus und haben eine gute Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars.

Piräus ist der Haupthafen Griechenlands, der größte in Europa und der drittgrößte in der Welt. Es überrascht nicht, dass Piräus das Zentrum der maritimen Wirtschaft Griechenlands ist und der Hauptstützpunkt für die Handelsmarine.

Nach Renovierungen haben sich die Anlagen im Hafen verbessert: Geldautomaten, Wechselstube, Restaurants, Cafés, Bars und eine Reihe von Reisebüros, die Fährtickets verkaufen sind dort zu finden. Zu den Reisezielen der Fähren gehören Kreta, die Kykladen, der Dodekanes, die östlichen Teile von Griechenland und die nördliche und östliche Ägäis.


Milos Reiseführer

Die griechische Insel Milos ist die westlichste Insel der Kykladen Inselgruppe. Rund 5.000 Einwohner leben hier über 7 kleine Städte (wie Adamas, Plaka) verstreut. Milos ist für die meisten Menschen als der Ort bekannt, wo die Statue der Venus (oder Aphrodite) entdeckt wurde, die heute im Louvre-Museum in Paris steht. Erst vor kurzem hat der Tourismus die schönen Strände dieser Kykladeninsel mit Felsen und kristallklarem Wasser entdeckt. Milos wird auch wegen ihrer fabelhaften Schönheiten vulkanischen Ursprungs als "Insel der Farben" bezeichnet.

Die Insel ist mit dem Hafen von Piräus in Athen, alle Inseln der Kykladen, den Dodekanes-Inseln und Kreta durch Fähren und Hochgeschwindigkeitskatamarane verbunden. Während der Hochsaison im Sommer gibt es täglich Fahrten von und zu der Insel. Es gibt zwei Häfen in Milos, den Haupthafen in Adamas und einen anderen Hafen in Apollonia, der die Insel von Milos mit den Inseln Kimolos und Glaronissia verbindet.


Athen (Piräus) Reiseführer

Die Hafenstadt Piräus in Griechenland liegt am Saronischer Golf in der attischen Region des Landes und ist Teil des Athener-Stadtgebiets, mit dem Zentrum von Athen rund 12 km vom Hafen entfernt.

Piräus hat sich zu einem Knotenpunkt für das Fährnetzwerk im Ägäischen Meer entwickelt und während die Nähe zu Athen bedeutet, dass sie oft unmerklich mit der griechischen Hauptstadt verschmilzt, bietet ihre Strandpromenade eine vielseitige und unverwechselbare Optik.

Der malerischste Teil von Piräus liegt im östlichen Viertel, neben dem Mikrolimano Hafen und dem Zea Jachthafen.

Das Strandviertel zeichnet sich aus durch seine vielen Restaurants, Bars, Cafés und Nachtclubs und wurde für die letzten Olympischen Spiele in Athen merklich verbessert.

Dabei wurde eine schöne Hafenpromenade geschaffen, die von Bäumen gesäumt, vorbei an den mittelalterlichen Stadtmauern führt. Die Mauern bieten dabei beeindruckende Einblicke über die reiche Vergangenheit der Stadt.

Hafen von Piräus:

Piräus ist der Haupthafen Griechenlands, der größte in Europa und der drittgrößte in der Welt. Es überrascht nicht, dass Piräus das Zentrum der maritimen Wirtschaft Griechenlands ist und der Hauptstützpunkt für die Handelsmarine.

Der Hafen von Piräus liegt, etwa 15 km südlich des Stadtzentrums von Athen entfernt. Sie können Piräus mit dem Auto, dem Taxi und den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Metro und S-Bahn) erreichen.

Anreise mit Auto

Mit dem Auto erreichen Sie den Hafen Piräus aus Norden kommend via der Leoforos Athinon Pireos/56 Richtung Astiggos. Dann links weiter via Athinon, bis Agios Dionisou, weiter auf der Retsina und rechts Richtung Kononos. Via der Akti Kondili halten Sie sich rechts an der Gabelung. Der Hafen befindet sich links.

Aus dem Süden nehmen Sie die Leoforos Apollonos/91 Richtung Leoforos Poseidonos, dann wechseln Sie auf die EO56 bis Kononos, und dann weiter auf der Akti Kondili und an der Gabelung rechts.

Von Westen aus nehmen Sie die EO8 und die Ausfahrt Leofros Schristou Skaramagka. Halten Sie sich rechts an der Gablung und nehmen Sie die Grigoriou Lampraki. Am Ende der Straße biegen Sie links ab auf die Leoforos Dimokratias. Rechts auf die Akti Ionias, dann via der Mpoupoulinas weiter auf die Ringstraße Drapetsonas. Anschließend nehmen Sie die Rampe auf der rechten Seite Richtung Gate 2/Dodacanese und folgen dann der Beschilderung zum Hafen.

Anreise mit Bus und Bahn

Mit dem Bus nehmen Sie vom Stadtzentrum, Syntagma-Platz, die Linien 040, X80 oder X96 zum Hafen. Die Fahrzeit beträgt zwischen 30 und 50 Minuten, je nach Busroute und Tageszeit. Bitte beachten Sie, dass die Linie X80 nur in den Sommermonaten verkehrt. Die Preise für die Fahrt mit dem Bus belaufen sich je nach Strecke zwischen 1,40 € und 4 €.

Die schnellste und einfachste Art zum und vom Stadtzentrum Athen ist die Metro. Die Grüne und Blaue Linie verbinden den Hafen mit dem zentralen Syntagma-Platz. Die Fahrt mit der Linie 1 (Grüne Linie) dauert etwa 30 Minuten bis zur Station Monastiraki.

Der Hafen bietet mehrere Taxistände, von denen aus Passagiere den Rest der Stadt und die Umgebung erreichen können. Sie erkennen die offiziellen Taxis an ihrer gelben Farbe und dem schwarz-gelben Dachschild. Die Taxifahrt sollte etwa 25 Minuten dauern, und kostet um die 25 €, je nach Verkehr und Strecke.

Anreise mit dem Flugzeug

Piräus Hafen ist etwa 25 km vom Internationalen Flughafen Athen Eleftherios Venizelos entfernt. Von hier können Sie die Metrolinie 3 oder die Buslinie X96 zum Hafen Athen (Piräus) nehmen. Alternativ gibt es auch Taxis und Mietwagenverleihe.

Gepäck

Piräus Hafen verfügt über Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten, die sich am Terminal 2 finden lassen. Alternativ gibt es auch private Anbieter, Hotels und Apps, die Aufbewahrungsmöglichkeiten in der Innenstadt und nahe dem Hafen anbieten. Je nach Fähranbieter kann das Freigepäck auf Ihrer Fähre unterschiedlich ausfallen. Die meisten Fährbetreiber bieten aber designierte Gepäckablagebereiche während der Reise an Bord an. Generell wird empfohlen, dass das mitgeführte Gepäck das Gewicht von 50 kg nicht überschreitet, um unangenehme Überraschungen am Hafen zu vermeiden.

Annehmlichkeiten am Hafen

Nach Renovierungen haben sich die Anlagen im Hafen verbessert: hier finden Sie Geldautomaten, Restaurants, Cafés, Bars, Touristeninformation, öffentliche Toiletten und eine Reihe von Reisebüros, die Fährtickets verkaufen.

Wichtige Tipps

Um am Hafen mobil zu bleiben, gibt es einen In-Port Shuttle Bus, der zwischen den Gates E1 und E5 verkehrt.

Fähren zu den Kykladen gehen von den Gates E6 bis E10, nach Kreta von Gate E2 und E3, zu den Dodekanesischen Inseln von E1. Kreuzfahrtschiffe legen an den Gates E11 und E12 an. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, von welchem Gate Ihre Fähre ablegt.

Aufgrund, der teils weiten Strecken und hohen Anzahl an Passagieren, vor allem während der Hochsaison, empfiehlt es sich rechtzeitig am Hafen zu erscheinen.

Hafen Athen (Piräus) Fährverbindungen

Vom Hafen Piräus gehen Fähren nach Kreta, zu den Kykladen, Dodekanesische Inseln, in die östlichen Teile von Griechenland und die nördliche und östliche Ägäis.

Kontaktinformationen:

  • Piräus Hafenbehörde: (+30) 210 4147800 oder (+30) 210 4550000
  • Bus und Bahn Informationen Piräus: (+30) 214 4146400
  • Taxi Hafen Piräus: (+30) 21 0300 0363

Hafenadresse:

10 Akti Miaouli, Piraeus, 18538, Griechenland

Milos Reiseführer

Die griechische Insel Milos ist die westlichste Insel der Kykladen Inselgruppe. Rund 5.000 Einwohner leben hier über 7 kleine Städte (wie Adamas, Plaka) verstreut.

Milos ist für die meisten Menschen als der Ort bekannt, wo die Statue der Venus (oder Aphrodite) entdeckt wurde, die heute im Louvre-Museum in Paris steht. Erst vor kurzem hat der Tourismus die schönen Strände dieser Kykladeninsel mit Felsen und kristallklarem Wasser entdeckt.

Milos wird auch wegen ihrer fabelhaften Schönheiten vulkanischen Ursprungs als "Insel der Farben" bezeichnet.

Rund um den kleinen Hafen von Adamas gibt es eine Reihe von kleinen Läden, die Souvenirs, Schmuck, handgemachte Geschenke und lokal produzierte Näharbeiten und Lebensmittel verkaufen, und die Besucher anziehen.

Hafen von Milos

Es gibt zwei Häfen in Milos, den Haupthafen in Adamas und einen zweiten Hafen in Apollonia (Pollonia), der die Insel von Milos mit der Insel Kimolos verbindet.

Der Hafen von Adamas findet sich im Südwesten der Stadt Adamantas, einer der größten Städte der Insel und kulturellem und kommerziellem Center.

Anreise mit Auto

Der Hafen ist gut angebunden, und kann leicht mit dem Auto aus den verschiedenen Ecken der Insel erreicht werden. In der Hochsaison ist er jedoch oftmals überfüllt, es empfiehlt sich genügend Zeit für die Anfahrt einzuplanen.

Es finden sich zwei Parkplätze in Hafennähe. Der Parkplatz direkt am Hafen erlaubt das Parken aller Fahrzeugtypen, der Parkplatz in der Innenstadt nur Motorräder.

Anreise mit Bus und Bahn

Auf Milos gibt es relativ wenige öffentliche Verkehrsmittel, so dass man sich am besten mit dem Auto oder Taxi fortbewegt.

Taxis sind überall auf der Insel verfügbar, allerdings ist es ratsam, vor der Einreise einen Preis auszuhandeln. Die Taxistände am Hafen finden sich links, und richten sich nach dem Fahrplan der Fähren. Der größte Taxistand findet sich in der Innenstadt von Adamas.

Die zentrale Busstation von Adamas liegt nur wenige Gehminuten vom Hafen entfernt, von wo aus Busse zu den Sehenswürdigkeiten, umliegenden Orten und Stränden genommen werden können. Der Preis für eine Einzelfahrkarte liegt um die 2€.

Der kleine Hafen vom Pollonia im Nordosten der Insel kann ebenfalls mit den Bussen aus Adamas erreicht werden.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächste gelegene Flughafen ist der Nationale Flughafen Milos, der sich etwa 5 Kilometer oder 10 Autominuten entfernt vom Hafen befindet, und leicht mit dem Bus, Taxi oder Auto erreicht werden kann. Wer gut zu Fuß ist, kann die Strecke auch in etwa 1 Stunde laufen.

Gepäck

Aktuell gibt es keine Gepäckschließfächer am Hafen von Milos. Teilweise erlauben Hotels, Touristeninformationen und Bars die zeitweise Aufgebwahrung von Gepäckstücken. Online können Sie sich über private Alternativen informieren. An Bord der Schiffe unterscheiden sich die Gepäckbeschränkungen je nach Anbieter; informieren Sie sich rechtzeitig um unangenehme Überraschungen vor Ort zu vermeiden.

Annehmlichkeiten am Hafen

Dank seiner zentralen Lage nahe der Innenstadt finden sich am Hafen Bars, Cafés, Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten und Hotels, Autovermietungen, Shops, Parkplätze und in Fußnähe der Strand Lagada. Der Hafen verfügt zudem über Wi-Fi und öffentliche Toiletten.

Wichtige Tipps

Vor allem in den Sommermonaten und der Hochsaison sind die Häfen auf den griechischen Inseln geschäftig. Planen Sie daher genügend Zeit am Hafen ein, vor allem wenn Sie mit dem Auto, Haustier oder viel Gepäck reisen.

Hafen Milos Fährverbindungen

Fähren von Milos verkehren nach Kreta, Santorini, Athen, sowie zu den Kykladen Inseln (z.B. Naxos und Paros etc.) und den Dodekanischen Inseln (z.B. Kasos oder Rhodos etc.).

Kontaktinformationen:

  • Milos Hafenbehörde: (+30) 2287 023 360
  • Bus Milos: (+30) 6972 841 132 (Milos Buses)
  • Taxi Milos: (+30) 2287 110 100 (Milos Taxis)

Hafenadresse:

Adamantas Port, Milos, 84801, Greece


Piräus nach Milos Fähren Fahrpläne

Fährenfahrpläne zwischen 26/02/2024 und 03.03.2024


Reederei Abfahrtszeit Ankunftszeit Überfahrtsdauer Taktung der Fähren
Zante Ferries 14:15 20:50 6 Stunden 35 Minuten Di.
Minoan Lines 21:00 01:00 4 Stunden Täglich
Zante Ferries 23:00 05:35 6 Stunden 35 Minuten Mi.

An Bord der Fähren

Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten