Gedser nach Rostock Fähre

Die Gedser Rostock Fährstrecke verbindet Dänemark mit Deutschland. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Scandlines. Die Überfahrt wird bis zu 10 mal Tag angeboten, mit Überfahrtdauer ab 1 Stunde 45 Minuten.

Gedser Rostock Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Gedser - Rostock Reedereien

  • Scandlines
    • 10 Überfahrten/Tag 1 Stunde 45 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Gedser Rostock Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Gedser Rostock Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Gedser Rostock Fähre Bewertungen

  • "Angenehme Fährüberfahrt"

    Die Fährüberfahrt von Gedser nach Rostock verlief sehr angenehm. Ein schönes modernes Schiff mit viel Platz. Sauber und bequeme Sitzgelegenheiten. Vielfältige Gastronomie. Alles bestens!

    'Rolf-ingo' reiste auf der Strecke Gedser Rostock mit Scandlines

    Weiter Weniger
  • "Zuverlässige Überfahrt"

    Das Schiff wurde nur für die Überfahrt gebucht. Das Schiff war in einen sauberen Zustand. Zu anderen Angeboten auf dem Schiff kann keine Aussage getroffen werden.

    'Vogel' reiste auf der Strecke Gedser Rostock mit Scandlines

    Weiter Weniger
  • "Gedser-Rostock"

    Alles perfekt!

    'Anonym' reiste auf der Strecke Gedser Rostock mit Scandlines

    Weiter Weniger
  • "stress freie überfahrt"

    alles sehr gut ,nur die Fähre kam 30 min zu spät

    'Bernd' reiste auf der Strecke Gedser Rostock mit Scandlines

    Weiter Weniger

Gedser Reiseführer

Die kleine Stadt Gedser liegt am südlichen Ende der dänischen Insel Falster. Als Teil der Guldborgsund Kommune in der Seeland Region ist sie die südlichste Stadt Dänemarks und hat eine Bevölkerung von rund 760 Einwohnern. Da die Stadt an der Ostseeküste liegt, spielt der Hafen eine wichtige Rolle in der Wirtschaft der Gegend. Berüchtigterweise war Gedser der erste Landeplatz der deutschen Truppen während der deutschen Besetzung Dänemarks im Jahre 1940. Eine Reihe von gepanzerten Fahrzeugen und Infanterietruppen versteckten sich in der Fähre von Rostock und rückten in den Hafen aus, sobald das Schiff angedockt hatte, eine zweite Fähre folgte kurz danach.

Die Insel Falster, auf der Gedser liegt, befindet sich im Südosten von Dänemark und ist Teil der Region Seeland und wird von der Guldborgsund Kommune verwaltet. Die Insel ist Heimat von Dänemarks südlichstem Punkt, Gedser Odde, in der Nähe von Gedser.

Eine Autofähre operiert seit 1995 zwischen Gedser und Rostock in Deutschland und wird von Scandlines betrieben. Die Überfahrt dauert etwa 1 Stunde und 45 Minuten.

Rostock Reiseführer

Rostock ist die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt ist etwa 12 km von der Ostseeküste entfernt und leigt beim Fluss Warnow. Die Stadt ist die Heimat der ältesten Universitäten. Gegründet in 1419 , ist die Universität Rostock die drittälteste Universität in Deutschland im Dauerbetrieb, und eine der ältesten Universitäten der Welt. Es unterhält auch einen botanischen Garten und ist einen Besuch wert. Die Stadt ist auch die Heimat der jährlichen Hanse-Sail-Festival, bei dem viele große Segelschiffe und Museumsschiffe auf das Meer genommen werden. Das Festival zieht mehr als 1,5 Millionen Besucher pro Jahr. Es gibt auch eine jährliche Jazz-Festival, das im Juni stattfindet, es heißt Ostsee-Jazz ("Baltic Sea Jazz").

Der Hafen von Rostock ist der größte deutsche Hafen und ist ein der wichtigsten Häfen in Europa. Fähren fahren nach Gedser in Dänemark (2 Stunden), Trelleborg in Schweden (5 Stunden und 45 Minuten, mit einem super schnellen Fähre Reisen nach Hank in Finnland mit einer Überfahrtszeit von 22 Stunden.