Ibiza nach Gandia Fähre

Die Ibiza Gandia Fährstrecke verbindet Ibiza mit Spanien. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Trasmediterranea. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 2 Stunden 30 Minuten.

Ibiza Gandia Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Ibiza - Gandia Reedereien

  • Trasmediterranea
    • 1 Überfahrt/Woche 2 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Ibiza Reiseführer

Die spanische Insel Ibiza liegt im Mittelmeer und gehört zu den Balearen. Sie liegt etwa 80 km vor der Küste von Valencia an der Ostküste des spanischen Festlandes. Hauptbevölkerungszentren Ibizas sind Ibiza-Stadt, Sant Antoni de Portmany und Santa Eulària des Riu. Der Hafen der Insel liegt in Ibiza-Stadt, das auch allein für sich ein beliebtes Touristenziel ist. Es gibt viele schöne Dinge in Ibiza-Stadt zu sehen wie Gebäude aus der Renaissance, das Kurienhaus, die Santa Domingo-Kirche, die Altstadt, das Schloss, das Museum für Moderne Kunst von Ibiza und die Necropolis Punica del Puig des Molins . So reich ist die Geschichte der Stadt, dass sie zur UNESCO-Weltkulturstätte erklärt wurde.

Als Folge der vielen Nachtclubs und Bars ist die Insel für seine Sommer-Clubszene bekannt geworden. Viele Besucher kommen nur für das Nachtleben, allerdings sollten Besucher mehr als nur Nachtclubs auf Ibiza erwarten. Neben Ibiza-Stadt wurden auch große Teile der Insel zur UNESCO-Weltkulturstätte erklärt, was diese schönen und wichtigen Teile der Insel vor zukünftigen Eingriffen schützt.

Fähren verkehren von Ibiza-Stadt nach Barcelona, Mallorca, Dénia, Palma, Valencia und Formentera.