Teneriffa

Wie man Fähren von Teneriffa nach Fuerteventura bucht

Es gibt 2 fährstrecken die zwischen Teneriffa und Fuerteventura 27 Überfahrten wöchentlich angeboten werden. Naviera Armas betreibt 2 Strecken, Santa Cruz de Tenerife nach Puerto del Rosario fährt 3 mal täglich & Santa Cruz de Tenerife nach Morro Jable ungefähr 6 mal wöchentlich.

Da die Frequenz und die Überfahrtsdauer der Überfahrten varriieren kann, empfehlen wir eine online Preisabfrage von Teneriffa nach Fuerteventura Überfahrten durchzuführen. So bekommen Sie immer die aktuellsten Informationen angezeigt.

Teneriffa Fuerteventura Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Über Teneriffa:

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und befindet sich ca. 320 km entfernt von der Nordwestküste Afrikas. Obwohl auf Teneriffa nur etwas weniger als eine Million Einwohner leben, strömen jährlich ca. vier Millionen Touristen auf die Insel, angezogen durch die 67 km Strand und der theoretischen Garantie von ganzjährigem Sonnenschein. Mit seinen zwei Flughäfen und Fährverbindungen zum Festland nach Spanien ist Teneriffa der Knotenpunkt der Kanaren. Der Süden der Insel ist heißer und trockener und verfügt über viele erschlossene Ferienorte wie z.B. Playa de las Americas und Los Cristianos. Der Norden ist im Gegenzug grüner, gemütlicher, weltoffener und wird von den reiferen Reisenden bevorzugt.

Über Fuerteventura:

Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel der Kanaren und etwa 1600km² groß. Sie gehört auch zu den beliebtesten Reisezielen der Region.

Die Küste Afrikas ist nur etwa 100km entfernt und so ergeben sich viele Ähnlichkeiten in der Landschaft und dem Klima der Insel. Die Insel wartet mit über 3000 Sonnenstunden pro Jahr auf.

Fuertventuras größter Anziehungspunkt sind allerdings die Surfspots und Strände, die von Familien bis Sportfanatiker alle anziehen. Die Insel blickt auf eine Geschichte von mehr als 20 Millionen Jahren zurück und es lassen sich daher zahlreiche Artefakte aus der Vergangenheit im Betancuria Museum of Archaeology and Ethnography besichtigen.

Als eines der Hauptbesuchsziele der Kanaren ist Fuerteventura gut mit der Fähre angebunden. Es gibt Verbindungen zu fast allen anderen Kanareninseln Fährverbindungen mit unterschhiedlichen Fahrzeiten. Die Überfahrt nach Lanzarote benötigt etwa 30 Minuten, während die Fahrt nach Teneriffa eine ganze Nacht braucht.