Ionische Inseln

Wie man Fähren von Ionische Inseln nach Kefalonia bucht

Aktuell gibt es nur eine Fährstrecke zwischen Ionische Inseln und Kefalonia, diese wird von 1 Fährgesellschaft – Kefalonian Lines - betrieben. Die Ithaka (Pisaetos) nach Sami Fährüberfahrt wird wöchentlich angeboten, mit einer Überfahrtsdauer von etwa 25 Minuten.


Obwohl wir uns größte Mühe geben die Informationen auf dieser Seite aktuell zu halten, können die Überfahrtszeiten sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir empfehlen daher unsere Online Preisabfrage zu nutzen, dort könnnen Sie jederzeit sich die aktuellen Überfahrten zwischen Ionische Inseln und Kefalonia auf der Ithaka (Pisaetos) nach Sami Strecke anzeigen lassen.

Ionische Inseln Kefalonia Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Ionische Inseln nach Kefalonia

Über Ionische Inseln:

Die Ionischen Inseln sind eine Gruppe von Inseln in Griechenland und befinden sich an der Westküste des griechischen Festlands im Ionischen Meer. Sie setzen sich aus den Inseln Korfu, Kefalonia, Zakynthos, Lefkas, Ithaka, Paxos und Kythira zusammen. Die Ionischen Inseln sind bekannt für ihre Sandstrände, kristallklares Wasser, malerische Dörfer und atemberaubende malerische Landschaften. Wie viele andere griechische Inseln auch, sind die Ionischen Inseln gerade im Sommer ein Zufluchtsort für Touristen.

Über Kefalonia:

Kefalonia ist die größte griechische Insel im ionischen Meer und liegt direkt vor der Westküste des Landes.

Dank der Größe der Insel können Sie ganzjährlich ruhige Strände finden, die sich hervorragend auf Urlaubsfotos machen. Die Insel ist als Urlaubsziel beliebt und wird besonders von Familien und Paaren dank der ruhigen Atmosphäre geschätzt. Die Hafenstadt Fiscardo lockt außerdem Segler und Bootsfahrer an.

Kefalonias Dörfer, Festungen, Kapellen und die Meeresbuchten machen die Insel auch zu einem beliebten Drehort für Filme und der Film Kapitän Corellis Mandoline wurde hier gedreht.

Kefalonia ist gut mit Fähren zu erreichen und hat mehrere Fährterminals an der Ostküste. Sie können mit Fähren die anderen Inseln drumherum aber auch das griechische und italienische Festland erreichen.