Ikaria

Wie man Fähren von Ikaria nach Samos bucht

Es gibt eine Vielzahl an Überfahrten die von Ikaria nach Samos angeboten werden. Fähren verbinden momentan 2 Häfen in Ikaria mit 3 Häfen in Samos.

Kombiniert gibt es 14 Fährüberfahrten jede Woche auf 5 Fährstrecken die durch 2 Fährgesellschaft inklusive Dodekanisos Seaways & Hellenic Seaways angeboten werden. Die kürzeste Verbindung dauert 1 Stunde 5 Minuten (Agios Kirikos nach Pythagorio).

Dies ist eine allgemeine Zusammenfassung der angebotenen Überfahrten zwischen Ikaria und Samos, für aktuelle Zeiten und Preise nutzen Sie bitte unseren Preisfinder.

Ikaria Samos Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Über Ikaria:

Ikaria ist eine griechische Insel in der Ägäis, liegt etwa 19 km südwestlich von Samos und ist rund 40 km lang bzw. 8 km breit. Die Insel ist nach Ikarus benannt, der zu nah an die Sonne flog und ins Meer stürzte. Ikaria gilt als eine der weltweit fünf "Blue Zones" - Orte, an denen die Bevölkerung durchgängig bis ins hohe Alter lebt. Dies kann möglicherweise an den atemberaubenden Panoramen der Insel, der sauberen Bergluft, den therapeutischen, heißen Quellen, den wunderschönen Strände oder der wirklich unberührten Meere liegen.

Über Samos:

Samos ist eine der berühmtesten Inseln Griechenlands und liegt vor der türkischen Küste im Ägäischen Meer.

Die Insel gilt als Geburtsort der griechischen Göttin Hera und das "Heraion", eine der größten Tempelruinen Griechenlands, ist ein beliebtes Touristenziel. Berühmte Mathematiker wie Pythagoras stammen von der Insel aber neben der Geschichte hat Samos auch eine beeindruckende Landschaft zu bieten. Die zahlreichen Strände und blauen Gewässer laden zu einem Besuch ein.

Vathy, die Hauptstadt der Insel, bietet ein vibrierendes Nachtleben und Restaurants, aber viele Touristen ziehen das Hafenstädtchen Pythagorio wegen der traditionellen Architektur und der Aussicht auf den Hafen vor.

Fährenfahrten sind dank der zahlreichen Inseln in Griechenland ein beliebtes Transportmittel. Samos hat mehrere Häfen und wird von diversen Reedereien angefahren.