Ägäische Inseln

Wie man Fähren von Ägäische Inseln nach Athen bucht

Es gibt eine Vielzahl an Überfahrten die von Ägäische Inseln nach Athen angeboten werden. Fähren verbinden momentan 5 Häfen in Ägäische Inseln mit 2 Häfen in Athen.

Kombiniert gibt es 36 Fährüberfahrten jede Woche auf 10 Fährstrecken die durch 2 Fährgesellschaft inklusive Blue Star Ferries & Hellenic Seaways angeboten werden. Die kürzeste Verbindung dauert 5 Stunden 15 Minuten (Psara nach Piräus).

Dies ist eine allgemeine Zusammenfassung der angebotenen Überfahrten zwischen Ägäische Inseln und Athen, für aktuelle Zeiten und Preise nutzen Sie bitte unseren Preisfinder.

Ägäische Inseln Athen Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Über Ägäische Inseln:

Die Ägäischen Inseln liegen im Ägäischen Meer, zwischen der südlichen und östlichen Seite vom girechischen Festland und westlich der Türkei.

Die Ägäischen Inseln bestehen zum größten Teil aus den Kykladen, den Dodekanesischen Inseln, den Nordägäischen Inseln, den Saronischen Inseln, den Sporaden, Kreta, den Ionischen Inseln und Euböa. Zu der Inselgruppe gehören manche der beliebtesten Urlaubsorte, u.a. Kreta, Limnos, Lesbos, Chios, Samos und Rhodos.

Die Ägäischen Inseln werden oft als die Hauptmerkmale der griechischen Kultur und Tradition bezeichnet. Neben den öffentlichen Attraktionen wie Strand und Sonne, sind Besucher auch von den traditionellen Dörfern mit ihren Weiß getünchten Häusern und bemerkenswerten Monumenten der prähistorisch Zivilisation angezogen.

Auf den Ägäischen Inseln werden hauptsächlich Fähren für das Herumreisen benutzt. Diese bieten einen praktischen Transport an.