Civitavecchia - Barcelona ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Civitavecchia - Barcelona Reedereien

    • 6 Überfahrten/Woche 20 Stunden
    • Get Price

Civitavecchia Barcelona Fähre Bewertungen

  • "Super"

    Sehr gut

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt von Civitavecchia - Barcelona "

    Von der Überfahrt von Civitavecchia nach Barcelona waren wir positiv überrascht. Die Fähre von Grimaldi Lines war toll ausgestattet. Wir buchten eine kleine Suite, das Zimmer war wirklich toll. Die Ausstattung der Fähre ist modern und alles wichtige ist vorhanden. Das Ein- und Ausschiffen verlief auch problemlos.

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Besser als Autofahren"

    Total entspannt in Barcelona angekomen.

    'Cruise Roma' travelled on Cruise Roma

    Weiter Weniger
  • "Schneller als erwartet "

    Schneller als erwartet, Essen überraschend gut.

    'Cruise Roma' travelled on Cruise Roma

    Weiter Weniger

Civitavecchia Reiseführer

Die Stadt Civitavecchia befindet sich in der Lazio Region und hat eine Hafenstadt an der Küste des Tyrrhenischen Meeres und ist etwa 80 km nordwestlich von Rom. Dort befindet sich ein Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, das im Besitz von Clemente XIII war, die Besucher können dies im Archäologischen Museum von Civitavecchia finden. Das Gebäude wurde ursprünglich gebaut, für den Sitz der päpstlichen Garrison House.

Im Museum werden die Besucher archäologische Funde aus der Stadt Centumcellae (der alte Name für Civitavecchia) und aus der unmittelbaren Umgebung der Stadt entdecken. Am Hauptplatz von Besuchern der Stadt finden man auch weitere interessante Attraktionen. Die Kathedrale von San Franziskus von Assisi wurde gewidmet über eine Kirche, die bereits existierten und die der Franziskaner auf Konzession von Papst Paul V. im Jahre 1610 erbaut war .

Der Hafen, ist von zwei Pfeilern und einem Wellenbrecher gebildet, auf dem steht ein Leuchtturm, bietet Platz für Fähren zu Zielen wie Sizilien, Sardinien und Tunesien an.


Barcelona Reiseführer

Die spanische Stadt Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und liegt an der Küste des Mittelmeeres. Sie wird von der Bergkette Serra de Collserola im Westen, und den Flüssen Llobregat im Süden und Besòs im Norden begrenzt.

Die Stadt ist der nächst größte Spaniens, nach Madrid. Ihre Gründung stammt aus die römische Zeit, und wurde im Mittelalter zum Hauptstadt der Bezirk Barcelona angekündigt. Heutzutage ist sie sehr populär als Touristenziel und Kulturzentrum, und ist besonders für die architektonische Werke vom Antoni Gaudi und Lluis Domenech i Montaner bekannt, die erklärte Weltkulturerben sind.

Es gibt in Barcelona viel zu tun und sehen, darunter das Museu Nacional d’Art de Catalunya, die eine Sammlung von römische Kunstwerke enthält, und das Museu d’Art Contemporani de Barcelona, mit ihre Sammlung von nach-1945 katalanischen und spanischen Kunst.

Andere wichtige Museen der Stadt sind das Museu Fundació Joan Miró, das Museu Picasso, und das Fundació Antoni Tàpies, die alle viele Werken von diesen bekannten Künstler beinhalten, sowie auch Can Framis Museum, die einer Fokus auf nach-1960er Katalanischen Kunst hat.

Der Hafen von Barcelona ist einer der größten Häfen Europas und des Mittelmeeres. Es gibt Fähren nach Palma de Mallorca, Genoa, Ibiza und Morocco (Tangier Med).