Denia nach Ibiza San Antonio Fähre

Die Denia Ibiza San Antonio Fährstrecke verbindet Spanien mit Ibiza. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Balearia. Die Überfahrt wird bis zu 5 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 2 Stunden 30 Minuten.

Denia Ibiza San Antonio Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Denia nach Ibiza San Antonio Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Spanien nach Ibiza Seite.

Denia - Ibiza San Antonio Reedereien

  • Balearia
    • 5 Überfahrten/Woche 2 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Denia Ibiza San Antonio Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Denia Ibiza San Antonio Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Denia Ibiza San Antonio Fähre Bewertungen

10
  • "Pünktliche, angenehme Überfahrt"

    Beide Überfahrten waren ok, alles pünktlich und zur vollsten Zufriedenheit. Klimaanlage, Möglichkeit, etwas zu essen und zu trinken zu kaufen, informative Durchsagen.

    'Kurt' reiste auf der Strecke Denia Ibiza San Antonio mit Balearia auf der Jaume III

    Weiter Weniger
  • "Sehr Zufriedenstellend"

    Habe online gebucht und es lief alles wie am Schnürchen. Falls man eine Spanische "NIE - Nummer" hat kann man auch um einiges billiger fahren.

    'Tomio' reiste auf der Strecke Denia Ibiza San Antonio mit Balearia auf der Ramon Llull

    Weiter Weniger
  • "Denia - San Antonio - Denia"

    die Reise war gut. Aber was wir nicht verstehen können, dass Jugendliche ganze Polsterbänke für sich einnehmen und darauf schlafen. Oder einen 4-er Tisch zu zweit beanspruchen um die Füsse auf den Nachbarstuhl zu platzieren. Wir finden das eine Frechheit und sollte vom Personal beanstandet werden.Auf der Rückreise nach Denia war es unmöglich, einen bequemen Platz zu ergattern, alle lagen um die Tische, auf den Bänken etc. Wir werden nicht so schnell wieder mit der Fähre reisen.

    'Erika' reiste auf der Strecke Denia Ibiza San Antonio mit Balearia auf der Daniya

    Weiter Weniger
  • "Direkt und schnell!"

    Ich fand die Überfahrt mit der Balearia als sehr angenehm! Sie war pünktlich und bot alles was man für die überfahrt braucht! Unterhaltung, Einkaufsmöglichkeiten und Bewegungsfreiheit!

    'Anonym' reiste auf der Strecke Denia Ibiza San Antonio mit Balearia auf der Daniya

    Weiter Weniger

Denia Reiseführer

Die spanische Stadt Denia liegt in der Region Alicante etwa auf halbem Weg zwischen Valencia und Alicante, direkt an der Costa Blanca. Denia ist ganz in der Nähe der Stadt Xabia und liegt an der Mittelmeerküste. Es befindet sich gegenüber von den Balearen und hat die beeindruckende Bergwelt des Montgo Naturparks hinter sich. Einen hervorragenden Ausblick auf die Stadt, die Umgebung und das Meer bietet die im 11. und 12. Jahrhundert gebaute Burg. Innerhalb der Burg liegt das Palau del Governador, das Burgmuseum. Die Stadt ist Gastgeber für eine Reihe von Festen, aber ist vielleicht am besten für den Stierlauf bekannt, der jedes Jahr im Juli stattfindet und oft von Touristen besucht wird.

Strände der Stadt sind breit und ideal für Wassersport. Denia wird oft mit der "European Blue Flag" für seine hohe Wasserqualität und die Sauberkeit der Strände ausgezeichnet. Im Norden von Denia finden Besucher die feinen Sandstrände von Les Marines. Südlich der Stadt befindet sich das Felsengebiet Les Rotes, das mit spektakulären Buchten und kristallklarem Wasser aufwartet und somit ein herrlicher Ort zum Schnorcheln und Tauchen ist.

Vom Hafen fahren täglich Fähren auf die balearischen Inseln ab.

Ibiza San Antonio Reiseführer

Die Stadt San Antonio befindet sich auf der spanischen Insel Ibiza, die Teil der Balearen ist. Die Stadt ist berühmt für die Sonnenuntergänge im Café del Mar und die lebhafte nächtliche Atmosphäre und hat sich dadurch zu einem Urlaubsziel entwickelt, das immer beliebter für Junggesellenabschiede wird. Die Vorsaison in den Monaten Mai und Juni und die späteren Monate September und Oktober sind die Zeiten für Paare, die die neue Promenade, die sicheren, flachen Gewässer der Bucht und die traumhaften Stränden genießen, die nur eine kurze Fahrt mit der Fähre entfernt sind. Die Hochsaison in den Monaten Juli, August und Anfang September sind die beste Zeit, wenn Sie ein pulsierendes Nachtleben suchen, das überwiegend britische Urlauber aber auch eine zunehmende Zahl von deutschen, italienischen, skandinavischen und niederländischen Besucher anzieht.

Die Stadt, die nur 20 Autominuten von Ibiza-Stadt entfernt ist, besitzt eine wunderschöne Palmenpromenade, die den Hafen säumt, der ständig voll mit Jachten, Schnellbooten und Fähren ist. Der Hafen, Portus Magnus von den Römern genannt, ist eine der schönsten und bekanntesten Naturhäfen Europas.