Balearia

Balearia verbindet das spanische Festland mit den Balearen Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera und bietet Fahrten durch die Meerenge von Gibraltar.

Die Reederei transportiert um die 3,5 Millionen Menschen pro Jahr mit konventionellen und Schnellfähren, was abhängig von der Reisedistanz und den Passagierbedürfnissen ist

An Bord der Balearia Schiffe finden Sie eine angenehme Atmosphäre und zuverlässiges Personal.

Die Überfahrten zwischen Algeciras, Tangier Med und Ceuta werden von Balearia Nautas bedient.

Directferries.de ermöglicht es Ihnen Balearia Fahrpläne und Preise mit verschiedenen Reedereien zu vergleichen, bevor Sie sich fest entscheiden.

Weiter Weniger

Alle Balearia Routen

Balearia-Kundenmeinungen

374
  • "Alles bestens."

    Saubere 4-er Kabine, freundliches Personal. Würde sofort wieder buchen.

    'Peter' reiste mit Balearia auf der Abel Matutes

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt am 24.05.2015"

    Die Überfahrt war pünktlich um 23 Uhr. Wir hatten keine Kabine sondern Cafeteria gebucht. Wei wir so ziemlich die ersten waren,haben wir eine rote Ecklounge belegt. Wir hatten 2 Kopfkissen sowie je eine Decke dabei. Nach einem kleinem Snak an der Cafeteria (eine Treppe runter) und einem Glas Rotwein sind wir um ca.12Uhr 30 auf der Lounge eingeschlafen.Wir haben hervorragend und ohne Lärm bis 6 Uhr geschlafen. Um 7 Uhr am Morgen haben wir ausgeruht und pünktlich in Palma angelegt. Wir haben mit 2 Personen plus 1 Auto komplett nur 167.--Euro bezahlt. Würden wir das nächstemal wieder ganz genau so buchen. Libe Grüße an alle Bernd und Gesine

    'Bernhard' reiste mit Balearia auf der Abel Matutes

    Weiter Weniger
  • "sehr schlecht zu finden, aber Überfahrt war ok."

    Das nette und freundliche Personal kann zwar kein deutsch oder englisch, aber es hat trotzdem alles gut geklappt. Eine riesige Katastrophe war es das Terminal zu finden. Die Beschilderung ist nicht nur schlecht, es gibt KEINE ! ! ! Selbst die Hafenpolizei schickt einen an den falschen Kai. In diesem Fall könnte man sehr viel von Italien z. B. Livorno lernen.

    'Rainer' reiste mit Balearia auf der Martin i Soler

    Weiter Weniger
  • "Herrliche Fahrt unter blauem Himmel"

    Das Schiff verlässt Palma um die Mittagszeit, somit hat man den ganzen Nachmittag Zeit sich einen Liegestuhl zu schnappen und an Deck zu liegen. Ich fand's herrlich. Essen war ok, Sitzplätze bequem, Schiff ist einigermaßen sauber. Nicht gefallen hat mir das Entertainmentangebot und die Tatsache, das Wifi ein teurer Luxus und nicht für die gesamte Zeit möglich ist.

    'Anonym' reiste mit Balearia auf der Abel Matutes

    Weiter Weniger