Valletta - Salerno ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Valletta - Salerno Reedereien

    • 1 Überfahrt/Woche 31 Stunden
    • Get Price

Valletta Reiseführer

Valletta ist die Hauptstadt von Malta und liegt im zentralen östlichen Teil der Insel. Die Halbinsel Valletta hat zwei natürliche Häfen, Marsamxett und Grand Harbour. Der Grand Harbour ist der wichtigste Hafen Maltas, mit Entladungsstellen in der Nähe von Marsa. Ein Kreuzfahrtschiff-Terminal liegt an der alten Hafenmauer der Valletta Hafenanlage, die von Großmeister Manuel Pinto de Fonseca errichtet wurde. Valletta hat viele Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, die während der Herrschaft des Ordes von St. Johannes von Jerusalem, auch als Johanniter bekannt, gebaut wurden. Die Stadt ist im Charakter weitgehend Barock, mit Elementen des Manierismus und der Neo-Klassik und auch Moderne Architektur ist in ausgewählten Bereichen zu finden. Der Zweite Weltkrieg hinterließ großen Narben in der Stadt; insbesondere die Zerstörung des Royal Opera House. Valletta ist im Jahr 1980 offiziell als Weltkulturerbe von der UNESCO anerkannt worden. Die Stadt dient als Hauptzenrum für Kultur auf der Insel und ihre einzigartige Sammlung von Kirchen, Palästen und Museen locken Besucher aus der ganzen Welt an. 2018 wird Valetta Europäische Hauptstadt der Kultur sein.

Fähren fahren nach Catania und Pozzallo.


Salerno Reiseführer

Die italienische Stadt Salerno liegt am Golf von Salerno, in der Salerno Region Italiens. Die Stadt befindet sich an der Küste des Tyrrhenischen Meeres, in der Nähe der Amalfiküste und ist vielleicht am besten als die Heimat der weltweit erste medizinische Hochschule, der Schule von Salerno bekannt. Als kulturelles Zentrum der Region hat Salerno viele Dinge für die Besucher zu bieten. Die Stadt hat einige schöne Fußgängerzonen und große Plätze und Besucher, die ein Auto fahren, können leicht um die Stadt herumfahren, Verkehr ist kein großes Problem und Parkplätze stehen Ihnen in den meisten Bereichen zur Verfügung.

Salerno liegt in der geografischen Mitte eines Dreiecks , das den Spitznamen Touristen- Dreieck der 3 Ps (nämlich ein Dreieck mit den Ecken in Pompeji, Paestum und Positano) hat. Dies bietet eine einzigartige Gelegenheit für Touristen in Salerno, die anderen Städte zu besuchen und Sehenswürdigkeiten wie den Lungomare Trieste, das Castello di Arechi, den Dom und das Museo Didattico della Scuola Medica Salernitana zu besuchen .