Toulon nach Golfo Aranci Fähre

Die Toulon Golfo Aranci Fährstrecke verbindet Frankreich mit Sardinien. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Corsica Ferries. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 10 Stunden.

Toulon Golfo Aranci Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Toulon - Golfo Aranci Reedereien

Durchschnitt Toulon Golfo Aranci Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Toulon Golfo Aranci Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Toulon Reiseführer

Toulon ist eine Stadt an der Mittelmeerküste im Süden Frankreichs. Die Stadt ist ein wichtiger französischer Marinestützpunkt und hat daher auch eine großen Militärhafen. Der Hafen ist die Heimat des Flugzeugträgers Charles De Gaulle und seiner Kampftruppe und dem Rest der französischen Mittelmeerflotte.Die reiche Geschichte der Stadt ist mit Schiffbau, Fischfang, Weinherstellung und der Herstellung von Luftfahrtgeräten, Waffen, Papier, Karten, Schuhen und Elektronikgeräten verknüpft.

Die Altstadt von Toulon, das Gebiet zwischen dem Hafen, dem Boulevard de Strasbourg und der Cours Lafayette, ist eine Fußgängerzone mit engen Gassen, kleinen Plätzen und zahlreichen Brunnen. Hier ist es, wo die Besucher die Kathedrale der Stadt finden. Hier ist auch die Heimat des berühmten provenzalischen Marktes, wo jeden Morgen auf dem Cours Lafayette lokale Produkte zum Kauf angeboten werden. Die Altstadt war in den 1980er und 1990er Jahren stark heruntergekommen, aber in letzter Zeit wurden viele der Brunnen und Plätzen restauriert und viele neue Geschäfte haben aufgemacht.

Der Hafen liegt in der Mitte der Stadt Toulon versteckt und bietet Zugang zu einer Vielzahl von Restaurants, Marktständen und anderen Einkaufsmöglichkeiten. Der Hafen verfügt über zwei Terminals und ist 24 Stunden geöffnet. Zur Ausstattung gehören mehrere Cafés mit Verkaufsautomaten und eine Snackbar. Parkmöglichkeiten am Hafen gibt es für kurz- und langfristige Aufenthalte.Speziell ausgezeichneten Bereiche stehen für behinderte Fahrgäste zur Verfügung. Fährschiffe fahren Ajaccio, Bastia, Ile Rousse und Porto Vecchio an.

Golfo Aranci Reiseführer

Golfo Aranci ist der Name eines Golfs, der sich an der Nordostküste der italienischen Insel Sardiniens befindet. Die gleichnamige Stadt verfügt dank seines wichtigen Hafens über ausgezeichnete Seeverbindungen zum Rest von Italien. Es liegt nur wenige Kilometer von Porto Rotondo und 15 km von Olbia entfernt.

Es gibt zwei mögliche Bedeutungen für den Namen Golfo Aranci. Die erste kommt von einem Schiffswrack, das Orangen (arancia) transportiert hat. Die zweite könnte sich vom sardischen Begriff "Granci ', die Krabben, die in der Umgebung gefunden werden, herleiten. Von beiden Möglichkeiten scheint die zweite plausibler zu sein.

Das Meeresschutzgebiet der nahegelegenen Insel Tavolara ist einen Besuch wert, zusammen mit dem schönen Capo Coda Cavallo. Das Meer, berühmt für sein klares Wasser und die Schönheit, bietet wunderbare Wassersportmöglichkeiten, insbesondere für Taucher. In der Nähe liegen die bezaubernde Cala Moresca und Pinienwälder, die nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen sind. Eine der eindrucksvollsten archäologischen Überreste der Gegend ist die Heilige Quelle von Milis, die aus der nuragischen Epoche stammt.

Es gibt tägliche Fähren vom Hafen der Stadt nach Civitavecchia, Livorno und Fiumincino.