Tanger Med nach Malaga Fähre

Die Tanger Med Malaga Fährstrecke verbindet Marokko mit Spanien. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Balearia. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 5 Stunden.

Tanger Med Malaga Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Tanger Med - Malaga Reedereien

  • Balearia
    • 1 Überfahrt/Woche 5 Stunden
    • Preis anzeigen

Tanger Med Reiseführer

Der Frachthafen von Tanger-Med liegt etwa 40 km östlich von der Stadt Tanger in Marokko. Der Hafen wurde 2007 eröffnet und ist einer der größten Häfen im Mittelmeer und in Afrika. Die zweite Phase der Entwicklung des Hafens begann 2009, um die steigende Nachfrage nach Dienstleistungen des Hafens erfüllen zu können. Der Hafen fertigt im neuen Passagierterminal auch Personenverkehr ab, was den Stadthafen von Tanger als Ziel für Fähren aus Europa ersetzt. Einrichtungen im neuen Terminal umfassen eine Wechselstube, einen kleinen Laden, ein Café und einen Geldautomaten.

Tangers Geschichte wurde durch die vielen verschiedenen Zivilisationen und Kulturen, die die Stadt seit dem 5. Jahrhundert vor Christus regiert haben, beeinflusst. Von der Zeit als strategische Berberstadt, als phönizische Handelsstadt und bis zur Unabhängigkeitszeit um 1950, war Tanger ein Refugium für viele Kulturen. 1923 wurde Tanger von ausländischen Kolonialmächte als international betrachtet und es wurde zu einem Reiseziel für viele europäische und amerikanische Diplomaten, Spione, Schriftsteller und Geschäftsleute.

Malaga Reiseführer

Die Stadt Malaga ist an der Südküste Spaniens gelegen, und ist der Hauptort entlang der weltberühmten Costa del Sol, in der andalusischen Region Spaniens. Malaga ist die Heimat eines großen internationalen Flughafens und einige der schönsten Strände der Gegend, die bei den Touristen in der Region Malaga sehr beliebt sind. Zu den Haupttouristenattraktionen in Malaga gehören die Bahia de Malaga - die malerische Bucht von Malaga, in der täglich Bootstouren angeboten werden, eine Reihe von Wassersportarten und viele Restaurants am Wasser, die Plaza de la Merced, ein öffentlicher Platz mit vielen Cafés und Bars, der in der Altstadt liegt, Plaza de la Constitución, ein quadratischer Platz aus dem 16. Jahrhundert, wo viele von Malagas Festivals und Veranstaltungen besonders in den Frühlings- und Sommermonaten stattfinden, Plaza de Toros La Malagueta und der Jardin Botánico Histórico La Concepción, eine schöner botanischer Garten mit einer Vielzahl von exotischen Pflanzen, am Stadtrand von Malaga. Malaga ist auch die Heimat einer überraschenden Anzahl von Parkanlagen, wo tropische Pflanzen und Palmen zu finden sind, einschließlich des Parque de El Retiro, Parque de la Naturaleza Selwo und des Paseo del Parque.