COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Sark - Jersey ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Sark - Jersey Reedereien

    • 3 Überfahrten/Woche 1 Stunde 10 Minuten
    • Preis anzeigen

Sark nach Jersey Fähre

Die Sark Jersey Fährstrecke verbindet Sark mit Jersey. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Manche Iles Express. Die Überfahrt wird bis zu 3 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 1 Stunde 10 Minuten.

Sark Jersey Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Sark Reiseführer

Die Insel Sark ist eine der Inseln im Ärmelkanal. Sie liegt vor der Küste der Normandie in Frankreich. Die Insel ist Teil der Vogtei Guernsey und ist ein Königslehen. Die Insel verfügt über ein eigenes Parlament und eine eigene Reihe von Gesetzen, die auf normannischem Recht beruhen. Sark ist relativ einzigartig, denn es ist einer der wenigen Orte auf der Welt, wo Autos nicht auf den Straßen erlaubt sind. Die wichtigsten Formen des Verkehrs rund um die Insel sind Traktoren oder Pferdefuhrwerke. Die Reise vom Kai der Stadt in das Dorf auf dem Hügel kann entweder zu Fuß oder auf dem "Toast Rack", einem von einem Trecker gezogenen Bus, erfolgen.

Die Isle of Sark Shipping Company betreibt kleine Fähren von Sark zu St Peter Port auf Guernsey. Die Überfahrt dauert 45 Minuten für die 14 km Fahrt. Eine High-Speed Passagierfähre fährt im Sommer nach Jersey und eine kleines 12-Passagierboot fährt nach Alderney.


Jersey Reiseführer

Jersey ist Kronbesitzung der britischen Krone im Ärmelkanal an der Küste der Normandie. Zusammen mit der Insel Guernsey bildet sie die Gruppe der Kanalinseln.
Die Verteidigung dieser ganzen Inseln ist die Verantwortung des Vereinten Königreiches. Allerdings ist Jersey weder Teil Großbritanniens noch der Europäischen Union, sondern ein gesonderter Besitz der Krone.
Jerseys prähistorische Vergangenheit hinterließ eine große Sammlung von Artefakten. Überreste eines großen französischen Waldes, der vor über 10 000 Jahren existierte als die Insel noch Teil des Kontinents war, ist bei Ebbe noch immer in St. Ouen sichtbar. Feuerstein und Steinwerkzeuge wurden von Jägern in La Cotte a la Chevre (Ziegenhöhle), heute 18m unter Meeresspiegel an der Nordküste von St. Ouen, zurückgelassen und La Cotte de St. Brelade ist eine der wichtigsten paleolithischen Fundstätten in Europa.