Santander - Portsmouth ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Santander nach Portsmouth Alternativen

An Bord der Fähren

Santander - Portsmouth Reedereien

    • 2 Überfahrten/Woche 24 Stunden 15 Minuten
    • Get Price

Santander Portsmouth Fähre Bewertungen

  • "Alles gut"

    Die Überfahrt war sehr angenehm.

    'Pont Aven' travelled on Pont Aven

    Weiter Weniger
  • "Eine sehr gute Reise"

    Ich habe meine Zeit aufm Schiff genossen. Ich hatte eine Standard Kabine welche sehr komfotable war. Die Einrichtungen sind gut und das Entertainment klasse. WLAN hätte besser sein können aber abgesehen davon war es alles gut.

    'Cap Finistère' travelled on Cap Finistère

    Weiter Weniger
  • "THE CROSSING"

    Alles war sehr gut. Nichts zu beanstanden.

    'Pont Aven' travelled on Pont Aven

    Weiter Weniger
  • "Santander nach Portsmouth"

    Ausgezeichnete Reise schöne Kabine Doppelanlegeplatz Essen war gut, von der Cafeteria Abendessen und Frühstück zu günstigen Preisen. Unterhaltung war gut, gute Reise in allem würde es wieder tun.

    'Pont Aven' travelled on Pont Aven

    Weiter Weniger

Santander Reiseführer

Die spanische Hafenstadt Santander ist die Hauptstadt der autonomen und historischen Region Kantabrien an der Nordküste Spaniens und liegt im Osten von Gijon und westlich von Bilbao. Eine beliebte Touristenattraktion in der Stadt ist die Kathedrale von Santander. Die untere Krypta ("cripta del Cristo") wurde im 12. Jahrhundert auf früheren römischen Bauten errichtet. Ihr Stil ist ein Übergang von der Romanik zur Gotik. Die obere Krypta wurde zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert gebaut.

Der Hafen von Santander fertigt rund 150.000 Passagiere pro Jahr ab. Reisziele sind die Häfen von Plymouth und Portsmouth im Vereinigten Königreich. Die Überfahrtszeit nach Portsmouth ist ca. 24 Stunden und 20 Stunden nach Plymouth. Der Hafen verfügt über ausgezeichnete Straßen- und Bahnanbindungen, die eine einfache Weiterreise nach Portugal, an die spanische Küste und in andere Teile Spaniens ermöglichen. Zu den Passagiereinrichtungen im Hafen gehören Banken, Supermärkte, ein Restaurant, eine Touristeninformation und einen Souvenirshop.


Portsmouth Reiseführer

Die Stadt Portsmouth liegt an der Südküste Englands in der Grafschaft Hampshire. Die Stadt hat eine jahrhundertelange und starke Verbindung zur Royal Navy und war einst ein integraler Bestandteil der weltweiten Schiffbauindustrie. Das erste Trockendock der Welt wurde hier im späten 15. Jahrhundert gebaut und wird heute noch verwendet. Portsmouth ist immer noch eine große Basis für die Royal Navy und hier liegt das Flaggschiff von Lord Nelson, die HMS Victory. Aufgrund der strategischen Bedeutung wurde Portsmouth recht ausführlich im Zweiten Weltkrieg bombardiert und besitzt jetzt eine Mischung aus alten und neuen Gebäuden, mit einigen geschichtsträchtigen Gegenden wie Hard und Point. Der Vorort von Southsea ist ein Liebling von Familienurlaubern in Portsmouth und verfügt über lange Strandabschnitt, zwei Piere und eine gute Touristeninformation. Southsea ist ein besonders lebhafter Teil von Portsmouth und hat viele Bars, Cafés und einen Freizeitpark am Clarence Pier.

Vom Hafen fahren Fähren nach Le Havre, Bilbao, Cherbourg, Caen, St. Malo, St Helier, St. Peter Port und Ryde.