Ägäische Inseln

Wie man Fähren von Ägäische Inseln nach Türkei bucht

Es gibt 2 fährstrecken die zwischen Ägäische Inseln und Türkei 42 Überfahrten wöchentlich angeboten werden. Ertürk Lines betreibt 1 Strecke, Chios nach Cesme fährt 7 mal wöchentlich. Turyol betreibt 2 Strecken, Chios nach Cesme fährt 3 mal täglich & Mytilene nach Ayvalik ungefähr 14 mal wöchentlich.

Da die Frequenz und die Überfahrtsdauer der Überfahrten varriieren kann, empfehlen wir eine online Preisabfrage von Ägäische Inseln nach Türkei Überfahrten durchzuführen. So bekommen Sie immer die aktuellsten Informationen angezeigt.

Ägäische Inseln Türkei Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Ägäische Inseln nach Türkei

Über Ägäische Inseln:

Die Ägäischen Inseln liegen im Ägäischen Meer, zwischen der südlichen und östlichen Seite vom girechischen Festland und westlich der Türkei.

Die Ägäischen Inseln bestehen zum größten Teil aus den Kykladen, den Dodekanesischen Inseln, den Nordägäischen Inseln, den Saronischen Inseln, den Sporaden, Kreta, den Ionischen Inseln und Euböa. Zu der Inselgruppe gehören manche der beliebtesten Urlaubsorte, u.a. Kreta, Limnos, Lesbos, Chios, Samos und Rhodos.

Die Ägäischen Inseln werden oft als die Hauptmerkmale der griechischen Kultur und Tradition bezeichnet. Neben den öffentlichen Attraktionen wie Strand und Sonne, sind Besucher auch von den traditionellen Dörfern mit ihren Weiß getünchten Häusern und bemerkenswerten Monumenten der prähistorisch Zivilisation angezogen.

Auf den Ägäischen Inseln werden hauptsächlich Fähren für das Herumreisen benutzt. Diese bieten einen praktischen Transport an.

Über Türkei:

Die Türkei ist ein eurasisches Land und erstreckt sich über zwei Kontinente. Der vorderasiatische Teil nimmt mit 97% die größte Fläche ein, der europäische Teil im Westen des Landes macht nur 3% der Gesamtfläche aus. Im Norden wird die Türkei vom Schwarzen Meer gesäumt, im Westen von der Ägäis und im Südwesten vom Mittelmeer. Viele unglaublich schöne Landschaften und Naturwunder finden sich in diesem riesigen und abwechslungsreichen Land. Es ist ein populäres Ziel für Strandurlaub, bietet aber auch viele Sportmöglichkeiten, eine mannigfaltige nationale Küche und einige der wichtigsten historischen Denkmäler der Welt. Als Reiseziel bietet die Türkei eine ausgefallene Mischung aus westlicher und orientalischer Kultur und wird für Urlauber zunehmend attraktiver auch aufgrund seiner politischen Stabilität.