trasmediterranea_murillo

Murillo

Diese Fähre wird nicht mehr durch Trasmediterranea betrieben.

Dieser Fährenführer gilt nur für Zeiten, in denen die Fähre durch Trasmediterranea betrieben wurde. Diese Information sollte nicht verwendet werden für aktuelle oder zukünftige Betreiber.

Die Murillo kann bis zu 550 Passagiere und 90 Fahrzeuge transportieren. Auf der Fähre erwartet Sie ein exzellenter Service, wie Kabinenunterkünfte, vorab reservierbare Sitzgelegenheiten, ein Selbstbedienungs-Restaurant, ein Café, ein Pub, ein Solarium, Wickelplätze, ein Heliport, Transportboxen für Haustiere, medizinische Einrichtungen und ein Laden.

Kabinen an Bord / Reservierte Sitze

Die Sitzgelegenheiten der Touristenklasse befinden sich in einem Aufenthaltsbereich mit gemeinsam genutzten TV-Bildschirm. Kabinen stehen Ihnen in der Standard- und der Klubklasse zur Verfügung.

Essen und Getränke an Bord

Im Selbstbedienungs-Restaurant werden zahlreiche Speisen und Tagesgerichte angeboten. Weiterhin werden Sie überall auf dem Schiff Snack- und Süßwarenautomaten vorfinden. Die Bar Corsario und die Bar Mediterráneo bietet verschiedene Biersorten und alkoholfreie Getränke in einer gemütlichen Atmosphäre an, während im Pub bei Unterhaltung durch einen TV erfrischende Biere angeboten werden.

Einkaufen an Bord

Im Duty-free-Shop an Bord werden Sie ein Sortiment aus verschiedenen Waren vorfinden, zu denen Souvenirs, Bücher und Magazine, Pralinen und Süßwaren gehören.

Zusätzliche Annehmlichkeiten an Bord

Genießen Sie einen entspannenden Spaziergang auf dem Außendeck oder tun Sie im Solarium etwas für Ihre Bräune.

Barrierefreiheit

Auf dem Schiff befinden sich Kabinen und Toiletten, die speziell auf die Bedürfnisse von Passagieren mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit angepasst sind. Darüber hinaus gibt es Rampen, um die Fortbewegung auf dem Schiff zu erleichtern. Falls Sie an Bord Hilfestellungen benötigen, sollten Sie uns dies bereits vor der Buchung mitteilen, damit wir sicherstellen können, dass Ihren Bedürfnissen entsprochen werden kann. Blindenhunde reisen kostenlos.

Bitte beachten: Auch wenn wir uns größte Mühe gegeben haben Ihren Murillo Führer so akurat we möglich bezüglich der Annehmlichkeiten, Service und Unterhaltung zu halten, kann sich dies zu der Zeit Ihrer Überfahrt geändert haben. Die Reedereien behalten sich auch das Recht vor, andere Fähren als die eingeplante kurzfristig einzusetzen.

Weiter Weniger

Murillo Bewertungen

3.0
von 5

77% unserer Kunden empfehlen diese Fähre

  • Allgemein:3.0
  • Personal Kompetenz:2.7
  • Qualität der Verpflegung:2.8
  • Schiff Pünktlichkeit:4.2
  • Sauberkeit:2.4
  • "so la la hinfahrt kabine super, rückfahrt dreckig"

    anfangen möchte ich mit der tatsache daß mir am fährhafen von barcelona durch ein ablenkungsmanöver meine handtasche mit entsprechendem inhalt geklaut wurde.man kann von x-beliebeigen strassen und plätzen live webcams haben,nicht so vom hafen der fähren.bei der polizei in barcelona sagte man mir daß derartige raubüberfälle an der tagesordnung seien.es fuhren auch viele polizeiautos durch ,nur im spannenden moment habe ich das gefühl schauen sie weg,es wäre wirklich angebracht wenn der fährhafenbereich ab dem moment der schalteröffnung permanent überwacht werden würde.ich komme nun schon seit 25 jahren auf die insel und denke daß die überwachung dringend notwendig wäre,nicht so die strassen in der pheripherie,es sind überwiegend marocaner denen man locker mit verdeckter überwachung das handwerk legen könnte.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Ulrich der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Fortuny"

    gutes, sicheres, sauberes Schiff. Pünktlich

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Anonym der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Fähre Palma-Barcelona, Nachtfähre vom 26.04.2014"

    Die Fähre hatte in Palma 1 Std. Verspätung bei der Abfahrt!

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Anonym der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Eine Überfahrt ohne Probleme"

    Die Fähren der Trasmediterranea sind auf der Route Cadiz - Canaren alle etwas in die Jahre gekommen. An Deck gibt es so gut wie keine Sitzgelegenheiten und wenn sind es alte sehr vergammelte Plastik-Stühle und -Liegen (ca. 8 für 200 Gäste)... Das Personal ist grundsätzlich freundlich, wenn auch Englisch nur an der Information gesprochen wird... Diesesmal hatte ich die Prmier-Klasse gebucht (Doppelbett-Kabine und Restaurant inkl.) das war alles in allem gut - mein Kellner war sehr nett, wenn auch gleich sich sein Englisch wieder nur auf hallo, sorry und O.K. begrenzte... Ich bin jetzt zum viertenmal mit der Fähre gefahren und es ist wie es ist - ein notwendiges aber auszuhaltendes Muss, wenn man sein Auto braucht....

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Anonym der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "ueberfahrt von Cadiz nach arrecife"

    unsere "kreuzfahrt"war okay-waren aber froh dass Sie nicht lànger gedauert hat! unsere 2 Katzen waren total gestresst-Fùr Tiere ein Horror- kònnte man viel besser machen ,aber wo keine konkurenz weit und breit ist,kann man machen was man will!!! Rùckfahrt nehmen wir Armas nach Huelva in Portugal - ist aber sicher die selbe schei... und ùbrigens naàchstes mal nehmen wir unser klappstùhle mit dass wir nicht am schmutzigen Boden sitzen mùssen ,denn fùr die paar hundert Gàste gab es nur ein paar liegen!!!

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Gottfried der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Gute Reise"

    Wir reisten von Almeria nach Melilla . Wir hatten ein 2 Geburt Kabine. Die Kabine war angemessen , wenn ein wenig veraltet, aber eine vernünftige Menge Raum . Die Fähre war ziemlich alt, aber alle an Bord war hilfreich. Essen Optionen schien gut mit vernünftigen Preisen. Insgesamt eine gute Erfahrung.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Martin der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Großartiges Essen"

    Great Catering liebte das Essen. Sehr schlechte Reinigung der Toiletten (die Reinigungsintervalle sollte mindestens 4x pro Tag)

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Nein

    Bewertet am von Roman Janata der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Platz für Verbesserungen."

    Gut gefallen hat mir das freundliche, hilfsbereite Personal, das große, weniger schwankende Schiff auf der Rückreise. Dringend fehlten mir ein Ruheraum ohne kommerzielle Nutzung, mehr Sitzgelegenheiten außerhalb von Restarants, saubere Liegestühle im Freien und, das fehlte auf der Rückfahrt, mehrsprachige Ansagen und klarfe, verständliche Informationen an Bord, wann was öffnet und schließt. Chaotisch war das Ausschiffen in Cadiz: niemand wußte genau Bescheid und die Fuß-Passagiere mußten fast eine Stunde auf dem PKW-Deck auf Abholung warten. Die wenigen Ansagen nur auf Spanisch reichten nicht aus; bei englischsprachigen Informationen bitte langsam und verständlich sprechen!!

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Paul-h. der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Ganz ok, aber verbesserungswürdig"

    Ich hatte eine 2-Bett-Aussenkabine zur Alleinnutzung. Diese war eher klein und zweckmäßig ausgestattet, aber das geht in Ordnung, denn eine Fähre ist ja kein Kreuzfahrtschiff. Bett sowie Dusch- / und Toilettenkabine waren ebenfalls ok. Die Wände waren sehr dünn, sodass alle Geräusche der Nachbarn gut durchdringen, aber auch das ist auf einer Fähre wohl normal. Die Sauberkeit der Kabine war annehmbar, aber keine Spitzenleistung. Die Fähre legte über 1 Std. zu spät ab, kam aber auf die Minute pünktlich an, sodass hier kein Grund zur Klage besteht. Am Bord gab es einen winzigen Shop mit Zigaretten, Schnaps, Süssigkeiten etc. Dieser hatte mal geöffnet und mal geschlossen. Eine erkennbare Regelmäßigkeit gab es ebenso wenig wie ein Schild mit den Öffnungszeiten. Die meisten der angebotenen Waren hatten kein Preisschild, sodass die Verkäuferin stets umständlich auf ihrer Liste nach dem Preis suchen musste. Im Bug des Schiffs gab es eine prinzipiell ganz nette Bar / Cafeteria. Diese bot durch große Fensterflächen eine tolle Aussicht. Es gab gemütliche Sessel und Sitzecken. Die Auswahl an Getränken war breit gefächert, die Preise waren erstaunlich günstig. Das Speisenangebot bestand aus einigen süßen Kleinigkeiten sowie qualitätsmäßig schlechten Bocadillos, das war alles. Die Bar hatte zudem schon bessere Zeiten gesehen und dürfte mal renoviert werden. Es gab darüber hinaus eine Art Selbstbedienungs-Kantine, die nicht sehr gemütlich war. Auch hier gab es keinerlei Infos von wann bis wann diese jeweils geöffnet hat. Das Angebot der Speisen und Getränke war von der Auswahl und der Qualität her auf dem Niveau einer unterdurchschnittlichen Werkskantine. Der Kassierer verlangte von mir zu meiner Überraschung kein Geld, sondern wollte mein Ticket sehen. Speisen und Getränke (ausgenommen Alkohol) sind nämlich im Fährpreis enthalten - auch hierüber gab es keinerlei Information. Insgesamt war die Überfahrt aus meiner Sicht zwar ganz ok. Die Reederei könnte die Reise jedoch deutlich angenehmer gestalten, wenn man die Passagiere mit ausreichenden Informationen versorgen würde, und einige Teilbereiche nicht so lieblos gestalten würde. Da es jedoch für die Route vom spanischen Festland auf die Kanaren (und zurück) offensichtlich keine Konkurrenz gibt, hält man dies offenbar nicht für notwendig. Anzumerken wäre noch dass die Buchung über Directferries einfach und problemlos ablief. Danke für den guten Service.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Benno der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Zufrieden mit dem Service"

    Das ist die dritte Fahrt mit der ich die Kanaren besucht habe. Sehr zufrieden mit dem gesamten Service.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Thierry der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Einiges sollte verbessert werden!"

    Zunächst war es ein großes Problem die Anlegestelle der Fähre nach Cadiz zu finden, es war äußerst schlecht bis nicht beschildert. Als wir die Anlegestelle endlich gefunden hatten, mussten innerhalb einer weit entfernten Baustelle die Bordkarten gelöst werden. Alle befragten Mitreisenden hatten die gleichen Probleme. Das Frühstück an Bord war sehr dürftig, es gab nur eine Semmel, ein kleines Tässchen Kaffee, die 2.Tasse musste bezahlt werden ( € 1.65 ).Wasser Müsli Obst Fehlanzeige. Mittag-und Abendessen waren ok. Obwohl das Wetter wunderschön war gab es an Deck keine Liegestühle bzw Sitzgelegenheiten, einige Passagiere nützten die Mülltonnen zum Sitzen. Swimmingpool geschlossen, Liegestühle sichtbar eingeschlossen. Die Unterbringung der Hunde war in Ordnung.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Nein

    Bewertet am von Franz der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Hunde hatten schlechte Karten"

    Soweit alles in Ordnung, Essen ok. Hunde waren mit ihren Boxen an einer sehr lauten Stelle untergebracht, immer brandte das Licht. Einem Hundebesitzer kann ich die Fähre nicht empfehlen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Nein

    Bewertet am von Franz der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Transmediterrenea Bewertung"

    Gut, aber der Boarding-Prozess sollte verbessert werden.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Catherine der mit Trasmediterranea auf der Murillo gereist ist.

    Weiter Weniger