Palma - Ibiza San Antonio ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Palma - Ibiza San Antonio Reedereien

    • 7 Überfahrten/Woche 2 Stunden 30 Minuten
    • Get Price

Palma Reiseführer

Die Stadt Palma liegt an der Südküste der spanischen Insel Mallorca und ist die Hauptstadt der Balearen. Die Stadt liegt an der Bucht von Palma und wird im Norden und Westen von der Bergkette Serra de Tramuntana umgeben, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Die Geschichte der Stadt geht auf die Römerzeit zurück, als der Standort der heutigen Stadt ein etabliertes römisches Lager war. Im Laufe ihrer Geschichte war die Stadt auch unter der Herrschaft vom Byzanz, Mauren und Jakob I. Der Eroberer.

Die Stadt ist heute sehr beliebt bei Touristen und bietet Attraktionen wie La Seu, die Kathedrale der Stadt. Auf dem Gelände einer früheren Moschee erbaut, wurde der Bau im Jahr 1229 angefangen und schließlich im Jahr 1601 fertiggestellt.

Der Parc de la Mer (der Park des Meeres) liegt am Fuß der Kathedrale. Hier können Besucher sich unter große gelben und blauen Baldachine im Schatten auf einer Reihe von Holzbänken entspannen.

Palmas Fährhafen befindet sich auf der südwestlichen Seite der Stadt und bietet eine hervorragende Aussicht auf die Kathedrale, während man mit die Fähre losfährt. Die geschäftige Hafenstadt verfügt über gute Verbindungen zu Hauptstraßen die aus den Stadt führen.
Reiseziele vom Hafen sind Ibiza, Mahon, Barcelona, Valencia und Denia.


Ibiza San Antonio Reiseführer

Die Stadt San Antonio befindet sich auf der spanischen Insel Ibiza, die Teil der Balearen ist. Die Stadt ist berühmt für die Sonnenuntergänge im Café del Mar und die lebhafte nächtliche Atmosphäre und hat sich dadurch zu einem Urlaubsziel entwickelt, das immer beliebter für Junggesellenabschiede wird. Die Vorsaison in den Monaten Mai und Juni und die späteren Monate September und Oktober sind die Zeiten für Paare, die die neue Promenade, die sicheren, flachen Gewässer der Bucht und die traumhaften Stränden genießen, die nur eine kurze Fahrt mit der Fähre entfernt sind. Die Hochsaison in den Monaten Juli, August und Anfang September sind die beste Zeit, wenn Sie ein pulsierendes Nachtleben suchen, das überwiegend britische Urlauber aber auch eine zunehmende Zahl von deutschen, italienischen, skandinavischen und niederländischen Besucher anzieht.

Die Stadt, die nur 20 Autominuten von Ibiza-Stadt entfernt ist, besitzt eine wunderschöne Palmenpromenade, die den Hafen säumt, der ständig voll mit Jachten, Schnellbooten und Fähren ist. Der Hafen, Portus Magnus von den Römern genannt, ist eine der schönsten und bekanntesten Naturhäfen Europas.