Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2868 Routen und 686 Häfen weltweit

Wir werden von mehr als 2.5 Millionen Kunden vertraut

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Martha's Vineyard

Martha's Vineyard ist eine Insel in den Vereinigten Staaten von Amerika, die acht Meilen von der Cape Cod Halbinsel von Massachusetts entfernt liegt. Mit einer permanenten Bevölkerung von rund 15.000 Bewohnern gilt sie als eine langjährige Sommerkolonie.

Die größte Insel von New England ist vor allem von reichen, prominenten und ruhesuchenden Urlaubern besiedelt und verdient daher den Spitznamen "Hollywood East". Wohlhabend wie die Insel ist, ist Martha's Vineyard relativ unberührt in Bezug auf kommerzielle Entwicklung und besitzt eine schöne und natürliche Landschaft. Anstelle von Kettenrestaurants und Cafes sind die Strände hier mit Leuchttürmen geschmückt und es gibt üppiges Ackerland, kleine Gasthöfe und charmante Landhäuser

Durch das angenehme Sommerwetter und die sandige Küste wurde die Insel, die in erster Linie ein Pionier für die amerikanische Walfangindustrie im 19. Jahrhundert war, zu einem beliebten Touristenort. Ein paar Jahrhunderte zuvor wurden englische Kolonien an der Ostküste des Landes gegründet und Martha's Vineyard wurde von Thomas Mayhew aufgekauft, der vor allem eine freundschaftliche Beziehung zu den Ureinwohnern, den Wampanoags, beibehielt. Die erste Siedlung am Great Harbour wurde im Jahre 1642 gründete und wurde bald danach in Edgartown umbenannt.

Die sechs Orte auf der Insel bieten etwas für jede Stimmung, Geschmack und Budget. Edgartown, der bevölkerungsreichste Ort, spezialisiert sich auf exquisites Essen und war der Hauptdrehort für den Film "Der weiße Hai" von 1975. Wandern Sie nach Oak Bluffs hinüber, um die ikonischen "Lebkuchenhäuschen" und die hervorragend erhaltenen Gebäude des 19. Jahrhunderts zu erleben, sowie den klassischen Sommerortspaß wie Karussells und das Probieren von lokal hergestelltem Eis am Strand. Vineyard Haven an der östlichen Spitze ist der wichtigste Hafen und gehört zum Ort Tisbury.

Da es keine Brücken vom Festland von Massachusetts gibt, sind die Fährverbindungen nach Martha's Vineyard regelmäßig und zuverlässig. Dank mehrerer Überfahrten pro Tag können Sie die Insel Hyannis in weniger als einer Stunde erreichen, während die Abfahrten von der benachbarten Insel Nantucket ein wenig länger dauern, beide kommen am Hafen von Oak Bluffs an.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Hy-Line Cruises
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Martha's Vineyard