Der Libanon Service ist leider nicht mehr verfügbar
...

Fähren nach Libanon

Unsere Fähren nach Lebanon Seite ist länger nicht mehr vorhanden da es keine Überfahrten angeboten ist.

Als größter unabhängiger Fähre Vergleichseite mit mehr als 2500 Strecken verfügbar, ist es möglich, dass wir eine geeignete Überfahrt in der Nähe im Überblick auf unseren Häfen haben, Strecken oder Reiseziele Seiten für weitere Informationen oder kontaktieren Sie uns um Rat.

Sie können auch alternativen suchen beim auswählen von dem Menü in unserem Tariffsuche auf der linke Box.

Fähren nach Libanon

Der Libanon ist ein kleines Land im Nahen Osten mit einer langen Mittelmeerküste im Westen. Offiziell als die Libanesische Republik bekannt liegt das Land südöstlich von Zypern.

Im Libanon trifft der Osten auf den Westen. Das Land besitzt eine ausgewogene Balance an arabischen Kultur und die besten Züge des Mittelmeers und ist berühmt für die Küche, Aussichten auf Berge und die lange, reiche Geschichte. Es ist daher unbestreitbar einer der faszinierendsten Orte des Mittleren Ostens. Darüberhinaus sind die Libanesen für ihre Freundlichkeit bekannt und werden häufig anbieten Touristen zu helfen.

Das libanesische Essen wird auf der ganzen Welt geliebt und Mezze, eine Mahlzeit aus kleineren Gerichten, am Strand ist ein beliebter Zeitvertreib von Besuchern. Weitere beliebte Attraktionen sind die zahlreichen Denkmäler und Ruinen aus phönizischer, ägyptischer, römischer, osmanischer und persischer Zeit, die überall im Land verstreut sind. Die spektakulärsten Bauwerke sind die römischen Bäder, Moscheen und Synagogen in Beirut und der „Place des Martyrs“: ein Gedenkort, wo libanesischen Nationalisten während des Ersten Weltkrieges gehängt wurden.

Weitere bemerkenswerte Ruinen befinden sich in Baalbek, im Nordosten, mit dem größten Tempel aus der Zeit des Römischen Reiches und Tyre im Südwesten, dessen römisches Hippodrom von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Für ausgezeichnete Badeorte und gehobene Nachtclubs ist Jounieh der Ort für einen Urlaub, während die Stadt Sidon mit zahlreichen schönen mittelalterlichen Bauwerken aufwartet.

Die Hauptstadt und die größte Stadt ist Beirut, neben Byblos, Tyre und Sidon eine der ältesten Städte der Welt. Die Stadt wird dank der französischen Café-Kultur und der schicken Mode auch liebevoll "Paris des Ostens" genannt.

Fähren über das Mittelmeer in den Libanon bieten einige der schönsten Reisen in Europa, angesichts der langen goldenen Küsten und türkisfarbenen Gewässer. Die Verbindung von der südlichen Türkei nachTripolis im nördlichen Libanon findet mehrfach wöchentlich statt undn dauert etwa 10 Stunden. Die Buchung einer Kabine wird also angeraten.

Weiter Weniger

Routen und Häfen in Libanon