Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3660 Routen und 784 Häfen weltweit

Mehr als 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Graciosa

Die vulkanische Insel Graciosa gehört zu der Azoren Inselgruppe im Mittelatlantik.

Bekannt als 'die Weiße Insel', dank seiner weißen, sandigen Landschaft und seiner Vielzahl an weißgewaschener Häuser, versprüht es ländlichen Charme und Ruhe. Es verfügt außerdem über einen Touch an Dänsichem Stil, aufgrund der Windmühlen, welche auf den gewaltigen Feldern und farbenfrohen Weingärten verstreut sind.

In Vila da Praia sollte man auf jeden Fall die Kirche von Sao Mateus besuchen, welche eine faszinierende Orgel aus dem 18. Jahrhundert besitzt.

Eine 129 Meter Wanderung hoch den ‘Monte de Nossa Senhora da Ajuda’ bietet Besuchern eine unglaubliche Aussicht auf Santa Cruz. Es gibt auch einige wunderbare Heiligengräber in der Nähe, insbesondere den 'Chapel of our Lady of Help', welches ein wunderschönes Beipsiel für befistigte religiöse Architektur darstellt.

Wenn man es wagt, durch eine der Schwefelhöhlen der Insel zu wandern, um genau zu sein, die ‘Furna do Enxofre’, dann verspricht der Tag garantiert aufregend zu werden. Es gibt einen einhundert Meter tiefen natürlichen Tunnel, welcher zu einem atemberaubenden See im Krater des Vulkans, gefüllt mit schwefelhaltigem Wasser, führt. Obwohl er kalt ist, ist es dennoch sicher, darin zu baden und das Wasser hat viele positive Nährstoffe für die Haut.

Es gibt auch anderorts minerale Bäder, wie in Carapacho im Süden. Hier kann man im heißen Quellen entspannen, von welchen gemunkelt wird, dass sie medizinisches Heilwasser enthalten.

Die vulkanische Erde unterstützt den exzellenten Weinbau vor Ort. Deswegen barstet Craciosa nur so von feinen Weinen. Innerhalb des ethnographischen Museums in Santa cruz kann man alles wissenswerte über die lokale Weinkultur erlernen.

Craciosa ist sehr gut mit den anderen Inseln der Azoren verbunden. Es gibt häufig angebotene, kurze Überfahrten von Terceira, Pico, Sao Jorge, Faial und Sao Miguel. Jedoch gibt es auch etwas längere Abfahrten von Santa Maria und Flores, welche nur etwa unter einem Tag brauchen, mit einer angebotenen Fährüberfahrt pro Woche.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Atlanticoline
    • Preis anzeigen

Graciosa Bewertungen

  • "Einmaliges Erlebnis!"

    Die Überfahrt von Pico nach Sao Miguel war der Hammer! Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter, der Ozean war sehr ruhig, so konnten wir die Überfahrt total genießen. Es ist wunderschön, wenn man die einzelnen Inseln anfährt- auch wenn die Zeit nicht ausreicht, dass man aussteigen kann, um sich umzusehen. Als Bonus obendrauf gab es Delfine und einen gewaltigen Regenbogen. Die Snacks an Board sind jetzt nicht übermäßig lecker, aber ok. Bier kostet 1 Euro:-) Wer genügend Zeit mitbringt, seetauglich ist und nicht nur von Insel zu Insel hetzen will, der sollte sich die Zeit auf jeden Fall nehmen - es ist ein wunderschönes Erlebnis!

    Weiter Weniger
  • "AtlanticoLine - Luxus pur zum Hammerpreis "

    Die Schiffe von AtlanticoLine sind einfach nur ein Traum! Luxus pur zum Top-Preis. Sobald ich wieder zurück zu den Ilhas dos Açores/Azoren komme, werde ich sofort wieder mit denen fahren!!!

    Weiter Weniger
  • "Zwischen den Inselgruppen der Azoren..."

    Die Faehrverbindungen sind sehr puenktlich. Der Service an Bord und an Land beim Check-in sehr freundlich. - Die Preise sind normal und nicht ueberteuert.

    Weiter Weniger
  • "Bewertung "

    Die Überfahrt war super. Vielen Dank, dass Ihr unser Gepäck schon vor dem offiziellen Check in entgegengenommen habt und euch dann gleich darum gekümmert habt. Somit hant ihr uns einen stressfreie Wattezeit ermöglich. Eifach klasse das Personal.

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Graciosa