Folegandros - Thira ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

An Bord der Fähren

Folegandros - Thira Reedereien

    • 16 Überfahrten/Woche 45 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 3 Überfahrten/Woche 2 Stunden 55 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 7 Überfahrten/Woche 55 Minuten
    • Preis anzeigen

Folegandros Thira Fähre Bewertungen

  • "Alles gut"

    Das Schiff hat ein wenig Verspätung, aber ansonsten war alles gut.

    'Seajet2' travelled on Seajet2

    Weiter Weniger

Folegandros Reiseführer

Die griechische Insel Folegandros ist Teil der Kykladen Inselgruppe, die im Ägäischen Meer liegt. Zur Kykladen-Inselkette gehören auch Sikinos, Ios, Anafi und Santorini. Es ist mit 32km² eine recht kleine Insel und hat rund 760 Einwohner, die in erster Linie in drei Dörfern leben: Chora, Ano Meria und Karavostasis, das auch den Hafen der Insel beheimatet. Für Besucher, die einen Aussichtspunkt suchen um die herrliche Landschaft der Insel zu genießen, gibt es die Kirche von Panaghia. Auf einem Hügel gelegen haben sie hier eine gute Aussicht auf Chora und die Westküste der Insel. Es gibt eine Reihe von schönen Stränden auf der Insel, aber Besucher sollten beachten, dass alle ziemlich schwer zu erreichen sind. Einige können zu Fuß erreicht werden, andere nur mit dem Boot. Die beiden Strände, die mit dem Auto erreicht werden können, sind die Strände von Karavostasi und Angali.

Die Insel ist mit der konventionellen Fähre, Hochgeschwindigkeitsfähren und dem Flying Dolphin (einem Tragflächenboot) von Piräus, Rafini, den anderen Inseln der Kykladen, Kreta, Rhodos und den übrigen Inseln der Dodekanes -Inselgruppe und Inseln in der östlichen Ägäis aus zu erreichen. Die Reisezeiten variieren je nach Ziel und Fährentyp, aber Fahrzeiten liegen im Bereich von 3,5 bis 11 Stunden. Der Hafen der Insel, Karavostasi, bietet einige Geschäfte und Restaurants für Besucher.


Thira Reiseführer

Thira ist der offizielle Name der Insel Santorin in Griecheland und ist in der südlichen Ägäis, rund 200 km südöstlich vom griechischen Festland gelegen.
Thira ist eigentlich das, was nach einer enormen vulkanischen Explosion übrigblieb, die die ersten Siedlungen auf einer ehemals einzelnen Insel zerstörte und die derzeitige geograpfische Kaldera schuf.
Mit ihren beeindruckenden Ausblicken, wundervollen Sonnenuntergängen und atemberaubenden Stränden ist es kein Wunder, dass Thira eine sehr beliebte Urlaubsinsel ist.