Samos

Wie man Fähren von Samos nach Lesbos bucht

Es gibt 2 fährstrecken die zwischen Samos und Lesbos 4 Überfahrten wöchentlich angeboten werden. Hellenic Seaways betreibt 2 Strecken, Vathi nach Mytilene fährt 3 mal wöchentlich & Karlovassi nach Mytilene ungefähr einmal pro Woche.

Da die Frequenz und die Überfahrtsdauer der Überfahrten varriieren kann, empfehlen wir eine online Preisabfrage von Samos nach Lesbos Überfahrten durchzuführen. So bekommen Sie immer die aktuellsten Informationen angezeigt.

Samos Lesbos Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Samos nach Lesbos

Über Samos:

Samos ist eine griechische Insel in der Ägäis und liegt südlich von Chios, nördlich von Patmos und den Dodekanes Inseln und vor der Küste Anatoliens. Samos ist eine sehr grüne Insel und verfügt über viele schöne Strände. Obwohl Samos auch einige antike Ruinen und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, wird es doch in erster Linie wegen seiner großartigen Strände und guten Möglichkeiten zum Bergwandern und Windsurfen besucht.

Über Lesbos:

Lesbos ist die drittgrößte Insel Griechenlands und etwa 1600km² groß. Sie liegt in der nordöstlichen Ägäis.

Die Insel ist touristisch nicht massiv erschlossen und bietet noch viel natürliche Schönheit mit unzähligen Olivenbäumen, Sandstränden und authentischen Hafenstädten. Lesbos ist eine der beeindruckendsten Inseln Griechenlands.

Hier können Sie auf den zahlreichen Wander- und Radfahrwegen über 300 Vogelarten erspähen und sich anschließend in den heißen, mineralhaltigen Quellen erholen.

Griechenland besitzt dank der unzähligen Inseln und Inselgruppen eines der besten Fährennetzwerke der Welt und die Inseln lassen sich so leicht erkunden. Es gibt zahlreiche Reedereien, die Fähren nach Lesbos vom Festland oder anderen Inseln aus anbieten.