Camellia Line

Camellia Line fährt das ganze Jahr über täglich vom japanischen Hafen Hakata in Fukuoka zum südkoreanischen Hafen Busan.

Der Name leitet sich von der Kamelienblume ab, die das Wahrzeichen der Stadt Busan ist und der Herbstkamelie, der Symbol von Fukuoka, der Provinz in dem der Hafen von Hakata liegt. Es wurde als einer gemeinsammer Unternehmen zwischen Japan NYK und Koryo Rederei erschafft, und ist heutzutage eine wichtige Verbindung zwischen den zwei Großstädten.

An Bord der New Camellia Fähre finden Sie Unterhaltungsmöglichkeiten wie Restaurants, Spa mit Meerblick, Duty Free Geschäfte, Spielräume, Verkaufsautomaten und Karaokeräume, die Sie auf der Fahrt zwischen Japan und Südkorea unterhalten werden. Es gibt auch eine breite Auswahl an Unterbringungen, damit Sie ausgeruht ankommen.

Directferries.de bietet ein unabhängiges Vergleichssystem, was Ihnen ermöglicht mehrere Fahrpläne und Preise schnell und einfach zu vergleichen. Vergleichen Sie jetzt Camellia Line Fahrpläne und Preise mit den entsprechenden Reedereien bevor Sie buchen!

Weiter Weniger

Camellia Line Routen und Häfen

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

An Bord bei Camellia Line

Alle Camellia Line Routen

Alternative Reedereien und Routen