Bergen - Stavanger ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Bergen - Stavanger Reedereien

    • 7 Überfahrten/Woche 5 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Bergen Stavanger Fähre Bewertungen

  • "Okay "

    Die Fahrt war angenehm und landschaftlich schön, aber wie waren 20min später erst am Ausgang, dann liegt der Hafen noch sehr weit vom Zentrum weg und unsere Reise dauerte immer länger. Wir waren ohne Auto unterwegs, daher war die Verspätung natürlich ärgerlich. Service an Bord war gut, man bekommt alles was man braucht.

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Fähre Bergen - Stavanger"

    sehr schönes Schiff + sehr gutes Programm , aber kein kostenfreies W-Lan und teure Getränke

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Sehr entspannte Fahrt"

    Tolle fähre wirklich ein sehr entspannter weg wenn man von bergen nach Stavanger möchte..

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Mit einem schönen Fährschiff durch die Fjorde"

    Eine sehr empfehlenswerte Art von Bergen nach Stavanger zu kommen: ein sehr gut ausgestattetes Fährschiff, nettes und hilfsbereites Personal. Hervorzuheben sind die vielfältigen Möglichkeiten, d.h. von Schlafkabine über Schlafsessel bis hin zu diversen Restaurants und Aufenthaltsdecks. Insgesamt sehr sauber und einladend. Die Möglichkeit der Gepäckaufgabe in Bergen ist sehr sinnvoll, allerdings gibt es dann in Stavanger keinerlei Hinweise mehr, wo man sein Gepäck wieder ausgehändigt bekommt. Es kam dann auf einem Wagen gefahren, außerhalb des Terminals. Das sollte man vielleicht aber vorher wissen oder es sollte ein Hinweisschild geben.

    '' travelled on

    Weiter Weniger

Bergen Reiseführer

Westlich von der Küste von Norwegen, befindet sich die Stadt Bergen die auf der Halbinsel Bergenhalvoyen liegt. Dies ist auch häufig als die Stadt der 7 Bergen genannt. Die Stadt, die sich unterhalb den Ufer Byfjorden befindet, ist ein internationales anerkanntes Zentrum für die Schifffahrt, Erdöl- und der Hochschulbildung.

Die norwegische Fjorde umgibt die Stadt das als UNESCO-Weltkulturerbe erklärt ist und ist ein der Welts spektakulärsten Natur Sehenswürdigkeiten. Die Fjorde ist dadurch gekennzeichnet bei hohen, schnee bedeckte, steile Bergen. Es gibt Beweise das die Gegend bewohnt ist seit Jahhunderten und heutzutage die Anzahl an Bauernhöfe steigen in der Fjorde so wie hoch in den Bergen.

Bergen ist Norwegens beschäftigsten und größte Hafen. Es gibt regelmäßige Abfahrten von dem Hafen Hirtshals in Dänemark. Passagier Schiffe fahren auch von Bergen südlich nach Haugesund & Stavanger und nördlich nach Sognefjord & Nordfjord. Bergen ist auch die südliche Endstation von Hurtigruten, die Coastal Express, dies ist auch täglich betrieben entlang der Küste Kirkenes.


Stavanger Reiseführer

Stavanger ist vielleicht die internationalste Stadt in Norwegen, aber trotzdem nur die viertgrößte Stadt des Landes. Die Stadt gilt weithin als das Tor zu den norwegischen Fjorden und liegt in der Nähe des Pulpit Felsens, einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Region. Der Fels ist so beliebt, dass jedes Jahr mehr als 200.000 Menschen zu dem Ort wandern, der rund 600 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Zu den beliebten Attraktionen in der Stadt zählen die Kathedrale aus dem Jahr 1150 und die Altstadt, die einige schöne kleine, weiße Holzhäuser hat. Für Besucher, die ein bisschen Kultur suchen, hat die Stadt eine gute Auswahl an Bars, Restaurants und Cafés und einErdölmuseum. Die bunte Straße "Fargegaten" ist ein Muss, wo alte Holzhäuser in leuchtenden Farben angestrichen sind.
Der Hafen liegt außerhalb von Stavanger und die Fähren fahren nach Hirtshals in Dänemark. Lokale Fähren fahren nach Tau und Kvitsøy, während schnelle Passagierschiffe viele Dörfer und Inseln auf den Hauptrouten von Stavanger nach Haugesund und Sauda anfahren.