Mykonos nach Naxos Fähre

Die Mykonos Naxos Fährstrecke verbindet Kykladische Inseln mit Kykladische Inseln und wird im Moment durch 4 Reedereien betrieben. Cyclades Fast Ferries betreibt den Service bis zu 7 mal Woche, Sea Jets 6 mal Tag, Hellenic Seaways 1 mal Woche & der Golden Star Ferries Service wird bis zu 8 mal Woche angeboten.

Es gibt insgesamt 58 Überfahrten Woche auf der Mykonos Naxos Strecke zwischen Kykladische Inseln und Kykladische Inseln und mit 4 Reedereien empfehlen wir die Üerfahrten zu vergleichen um die für Sie beste Überfahrt zu finden.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Mykonos - Naxos Reedereien

  • Cyclades Fast Ferries
    • 7 Überfahrten/Woche 1 Stunde 15 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Sea Jets
    • 6 Überfahrten/Tag 40 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 1 Überfahrt/Woche 3 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Golden Star Ferries
    • 8 Überfahrten/Woche 1 Stunde 10 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Mykonos Naxos Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Mykonos Naxos Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Mykonos Naxos Fähre Bewertungen

  • "War alles ok"

    Pünktliche und schöne Überfahrt

    'Heiss' reiste auf der Strecke Mykonos Naxos mit Cyclades Fast Ferries auf der Ekaterini P

    Weiter Weniger
  • "Guter Service von Mykonos nach Naxos"

    Wir erreichten den Hafen von Mykonos früher als erwartet, da der Transfer vom Flughafen mit dem Taxi nur 15 Minuten dauerte. Obwohl wir auf einem späteren Schiff fest gebucht waren, nahm uns der Kapitän der früheren Verbindung ohne Diskussion mit und akzeptierte die nicht auf sein Schiff ausgestellten Tickets. Durch dieses Entgegenkommen (wie wir lernten, keine Selbstverständlichkeit) konnten wir unser Urlaubsziel Naxos 4 Stunden früher als geplant erreichen. Die Überfahrt war dann problemlos und schnell.

    'Claus' reiste auf der Strecke Mykonos Naxos mit Sea Jets

    Weiter Weniger
  • "Problemlose Überfahrt"

    Wie gewohnt problemlose Fahrt. Die Fähre war fast auf die Minute pünktlich. - Das muss in Griechenland nicht immer so sein. Nachdem die Umbuchung auf diese frühere Fähre im Hafen-Office nicht mehr möglich war, konnten wir das problemlos "vor Ort" (vor / am Schiff) durchführen. (Die Fähre war auch nicht stark belegt. - September)

    'Willibald Jordan' reiste auf der Strecke Mykonos Naxos mit Sea Jets

    Weiter Weniger
  • "Perfekte Überfahrt - Pünktlich und sicher"

    Wir fuhren mit der Linie "Fast Ferries" von Mykonos nach Naxos und zurück. Kann nur das Beste darüber sagen. Die Fähre war jeweils pünktlich und es war beide male ein sichere Fahrt. Auch die Buchung über Direct Ferries war seriös, übersichtlich und es hat alles bestens geklappt.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Mykonos Naxos mit Cyclades Fast Ferries auf der Ekaterini P

    Weiter Weniger

Mykonos Reiseführer

Mykonos ist Teil der Kykladen- Inselgrupp und liegt zwischen den Inseln Tinos, Paros und Naxos. Der Hauptort der Insel, auch Mykonos genannt (oder Chora für die Einheimischen), bietet die übliche Kykladen-Architektur mit weißen Häusern und blaugestrichenen Fenstern, hübsche Gassen und Kieselsteinpflaster und kleine weiße Kapellen mit blauen Kuppeln. Viele Besucher machen einfach einen Spaziergang durch Chora, den alten Hafen, Klein-Venedig und zur Burg, um die Atmosphäre der Stadt zu genießen. Die Insel hat im Allgemeinen hat ein reges Nachtleben und wird manchmal als "Ibiza von Griechenland" bezeichnet. Viele tausende Touristen werden im Sommer von der Musik- und Clubszene angezogen.

Die Insel verfügt über zwei Häfen. Der alte Hafen von Mykonos ist, wo Fähren ankommen und der neue Hafen von Tourlos ist, wo vor allem Kreuzfahrtschiffe anlegen. Fährverbindungen von Mykonos fahren nach Piräus und Rafina auf dem griechischen Festland und zu den anderen Inseln der Kykladen, den Dodekanes-Inseln und nach Kreta. Konventionelle und Hochgeschwindigkeitsfähren verkehren von und zu der Insel.

Naxos Reiseführer

Die griechische Insel Naxos in der Ägäis und ist Teil der Kykladen Inselgruppe in der Ägäis. Es ist eine Insel der Kultur, mit vielen Elementen des klassischen Griechenland, die immer noch sichtbar sind. Im Laufe der Jahre wurde das Auftreten von Naxos stark durch die byzantinische, fränkische und venezianische Vergangenheit beeinflusst, die alle etwas einzigartig und anderes hinterlassen haben. Naxos besitzt einen besonders fruchtbaren Boden und produziert enorme Ernten von Oliven und Trauben und der naxische Wein ist so etwas wie eine Spezialität der Insel geworden. Mit charmanten Bergdörfern, herrlichen Stränden und endloser griechische Sonne, ist es leicht zu vestehen, warum die Insel so populär geworden ist.

Es gibt viel mehr auf Naxos als Strände und die Küste, mit einer Reihe von Naturschönheiten rund um die Altstadt von Hora. Es gibt eine venezianische Burg und die Tragaea Region mit ihren unzähligen romantischen Dörfer. Filoti ist die größte von allen Dörfern in Tragaea und steht neben dem Berg Zeus. Ein weiteres bemerkenswertes Bergdorf auf Naxos ist Apiranthos neben dem Berg Fanari, wo einfache griechische Architektur und ein Trio von Museen Sie erwarten. Wandern ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung in den Bergen, mit einer Reihe von empfohlenen Routen, die an alle Fähigkeiten angepasst sind.

Der Hafen der Insel liegt auch in Chora. Vom Hafen können Fähren nach Piräus (Athen) und zu den anderen Inseln der Kykladen genommen werden.