grandi_navi_veloci_splendid

Splendid

Durchgeführt von Grandi Navi Veloci auf den Barcelona Genua, Barcelona Tanger Med, Genua Tanger Med, Genua Tunis & Sete Tanger Med Strecken

Die Splendid ist seit 1994 in Betrieb und hat eine Kapazität von 2200 Passagieren und 1010 Fahrzeugen. An Bord findet man eine Reihe von Unterhaltungsangeboten, wie beispielsweise ein Restaurant à la carte, eine Eisdiele, eine Snackbar und Einkaufsmöglichkeiten.

Bitte beachten: Auch wenn wir uns größte Mühe gegeben haben Ihren Splendid Führer so akurat we möglich bezüglich der Annehmlichkeiten, Service und Unterhaltung zu halten, kann sich dies zu der Zeit Ihrer Überfahrt geändert haben. Die Reedereien behalten sich auch das Recht vor, andere Fähren als die eingeplante kurzfristig einzusetzen.

Weiter Weniger

An Bord der Splendid

grandi_navi_veloci_splendid_solarium grandi_navi_veloci_splendid_suite grandi_navi_veloci_splendid_wifi

Splendid Bewertungen

3.1
von 5

63% unserer Kunden empfehlen diese Fähre

  • Allgemein:3.2
  • Personal Kompetenz:3.0
  • Qualität der Verpflegung:3.0
  • Schiff Pünktlichkeit:3.2
  • Sauberkeit:3.0
  • "Fähre nach Palermo"

    Schönes Schiff, sauber.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 14 Oktober 2016 von Franz-Eugen der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Fähre nach Palermo"

    Schönes Schiff, sauber.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 14 Oktober 2016 von Franz-Eugen der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Im Hochsommer in Italien elend frieren."

    Das Schiff, das Personal und die Ausstattung des Schiffes waren sehr in Ordnung, aber unerträglich waren die extrem niedrigen Temperaturen in allen Räumlichkeiten. Reiseprofis hatten vorsorglich warme Jacken und Decken mitgebracht, Neulinge wie ich froren 14 Stunden lang elendig. Die Reederei könnte sicher eine Menge Geld sparen wenn sie die Klimaanlage um 3-4 Grad höher einstellen würde.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Nein

    Bewertet am 05 August 2016 von Erich der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "sehr gute Organisation"

    Die Überfahrt war entspannend. Sowohl das Einfahren in das Schiff, als auch das Ausfahren war sogar für Motorradfahrer super. Alles war bestens organisiert und verlief gut.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 04 August 2016 von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Angenehme Reise"

    Wir haben zwei Überfahrten mitdiesem Schiff gemacht und es war beide Male eine angenehme Reise ohne wesentliche Beanstandungen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 23 Juni 2016 von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Autofähre nach Palermo"

    Mit der Passage mit Auto von Civitavecchia nach Palermo bin ich vollkommen zufrieden. Die Sauberkeit, Geräumigkeit und die Pünktlichkeit waren zur vollsten Zufriedenheit, die Ausstattung des Schiffes war gut, die Verpflegung musste nicht in Anspruch genommen werden. Nur die Orientierung im Schiff war teilweise schwierig.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 20 Juni 2016 von Burkard der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Sehr ordentliche und saubere Fähre, ideales Transportmittel von Italien nach Sizilien"

    Die Fährverbindung von Direct Ferries von Civitavecchia nach termini Imerese ist eine ideale Möglichkeit, mit dem Auto nach Sizilien zu kommen. Vor allem der Hafen von Termini Imerese liegt ideal, weil die Fahrt von Palermo in andere sizilianische orte ein Horror ist. Die Abfahrtszeiten sind ideal, das Schiff ist sehr pünktlich, die Kabinen sind ordentlich. Wir werden diese Fähre wieder nutzen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 16 Juni 2016 von Dr. Walter Thaler der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Problemlose Überfahrt"

    Ein-checken und Kabinenverteilung hat alles wunderbar geklappt. Die Kabinen und deren Sanitäre Anlagen sind etwas in die Jahre gekommen - Dusche, heißes Wasser hat aber wirklich gut funktioniert, die Matratzen waren ziemlich durchgelegen, Ansonsten macht das Schiff selbst einen guten Eindruck. Das Bordpersonal war auch sehr nett und freundlich. Überfahrt war ebenfalls problemlos und wir waren absolut pünktlich im Hafen. Würden wir jederzeit wieder buchen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 02 Juni 2016 von Angela der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Fahrt mit der Fähre von Civitaveccia nach Termini Imarese"

    Das Schiff war gut ausgestattet, sauber, das Personal kompetent. Mit einer geringen Verspätung von einer Stunde auf dem Hinweg war es pünktlich.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 05 Mai 2016 von Hildegard der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "alkes ok"

    Alles ok.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 08 November 2015 von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt Palermo Civitavecchia"

    Alles in OK . War eine angenehme Überfahrt

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 08 September 2015 von Jürgen der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Alles Super"

    Wir wurden vollkommen Zufriedengestellt. Würde jeden eine Aussenkabine empfehlen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 20 September 2014 von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt mit Kindern"

    Die Kabinen sind etwas in die Jahre gekommen, jedoch genügend gross, sauber und in Ordnung, das Personal reicht von sehr freundlich bis missmutig (wie überall...). Das Angebot für Kinder ist dürftig bis nicht vorhanden (das Kinderland hat max 2h pro Tag geöffnet und es gibt Papier zum zeichnen, sonst nix...), das Schwimmbad ist auf der Splendid nicht mehr vorhanden und auf der Excellent nicht gefüllt. Das Essen ist in Ordnung (immer das gleiche), besser man nimmt welches mit, damit man max. einmal pro Tag essen muss. Der Kaffee ist gut. Die Einpark- und Ausfahrt-Organisation ist gut, die Info während der Überfahrt muss mann sich holen. Auf der Rückfahrt hatten wir 6h Verspätung (langer Aufenthalt in Barcelona), welche nicht angekündigt wurde. Es ist eine gute Alternative zu einer langen Autofahrt, gerade in der Ferienzeit. Man sollte sich jedoch nicht zu gross auf das Angebot des Schiffes verlassen, sondern sich selber organisieren!

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 06 August 2014 von Landolt Rueegg der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Es muss ja kein Luxus sein."

    Die Organisation im Hafen von Genua war schlecht - unübersichtliche Hinweise, keine Angaben zum Check-in, verspätete Abfahrt. Das Schiff ist in die Jahre gekommen. Eine ADAC-Prüfung der Rettungsboote wäre anzuraten (Motoren der Krane waren teilweise durchgerostet). Vor 8 Jahren war die selbe Fährverbindung mit einem Swimming-Pool ausgestattet - abgeschafft, dafür gibt es jetzt Raum fürs Gebet. Alkohol sucht man im Duty Free vergebens. Die Kabinen könnten eine Generalüberholung vertragen. Schlußendlich sind wir pünktlich angekommen und das Essen an Bord war gut. Edelstahl und Pitch Pine sind noch die Alten, Luxus ist nicht mehr angesagt.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Nein

    Bewertet am 05 August 2014 von Frank der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Leider die einzige Möglichkeit direkt von Genua nach Tanger zu kommen..."

    Das Schiff welches wir für die Hin- und Rückfahrt benutzen durften war in einem OK zustand. Der Glanz und Glämmer der damaligen Ausstattung lässt sich noch erahnen. Das Essen in der Cafeteria ist unter dem der Mensa aus meinen Studentenzeiten. Wenn man sich das Restaurant gönnt, bezahl man Restaurantpreise, und erhält ein besseres Kantinenessen. Da man 2-3 Tage auf dem Schiff eingesperrt ist, ist die Ausgangssituation nicht besonders lustig. Auf der Rückfahrt haben wir genügend Lebensmittel mitgenommen um uns selbst verpflegen zu können. Ist meiner Meinung nach sehr zu empfehlen. Wir haben die Family Suite gebucht, wobei ich mir bei der Buchung nicht sicher war ob das nicht übertrieben ist. Nachdem wir aber das nur selten geöffnete, ohne Spielzeug ausgestattete Spielzimmer gefunden hatten, war das die absolut richtige Entscheidung. Dies erwies sich auch als sehr angenehmer Rückzugsraum für die 2-3 tägige Überfahrt. Zur Dauer der Überfahrt ist noch zu sagen, dass in keinem Dokument welches wir erhalten habe, die genauen Ankunftszeiten am Zielhafen angegeben waren. Die Hinfahrt Genua => Tanger dauert 48 Stunden, die Rückfahrt Tanger => Genua dauert 72 Stunden. wobei der Aufenthalt/Zwischenstopp in Barcelona 6 Stunden dauert auf der Rückfahrt, weshalb auch immer. Alles in allem, werden wir das nächste Mal wohl doch an der Küste langfahren und uns entsprechend Zeit nehmen. Da kann man wenigstens mal anhalten und ein bisschen im Meer schwimmen gehen oder etwas ähnliches. Für uns war das ganz klar eine teuere niemals wieder Erfahrung.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Nein

    Bewertet am 05 Juli 2014 von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt Genua-Tanger"

    Guten Tag, die Ausstattung des Schiffes wäre eigentlich gut. Jedoch fanden wir, dass sich das Schiff in einem ziemlich schmuddeligen Zustand befand. Alles war geschlossen (besonders stossend das Kinderspielzimmer für unsere Kinder!)bis auf die zwei Restaurant/Bar und das Pool war zu einer Müllgrube verkommen. Das Personal konnte kaum englisch und die Lautsprecherdurchsagen waren kaum verständlich und meist nicht in englisch. Was bei einem Notfall tragisch sein kann! Das einzig gute an der Überfahrt: man ist ohne grosser Fahrstress in 48h in Marokko. Schöne Grüsse aus der Schweiz Tom Fäh

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Nein

    Bewertet am 24 Juni 2014 von Tom der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Organisation und Anstand"

    Während die Schiffsinfrastruktur und die Ueberfahrt grundsätzlich zu keinen Beanstandungen Anlass geben (weder bei der Hin- noch der Rückfahrt, Genuf/Tunis/Genua), muss festgehalten werden, dass die organisatorischen Vorkehrungen rund um das Einschiffen, die unerträglichen Wartezeiten und sehr flexibel gehaltenen Abfahrtszeiten eher als touristenfeindlich zu qualifizieren sind. Ueberdies hatte meine Frau eine Rückenoperation und wollte sich bei der einzig verfügbaren und leeren Bank setzen, was ihr jedoch vom Schiffspersonal verweigert wurde; auch nach der Erklärung bezüglich Krankheitszustand. Die Weiterempfehlung dieser Ueberfahrt mit diesem Schiff ist gekoppelt mit der Akzeptanz dieser Unzulänglichkeiten!

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 22 Juni 2014 von Verena der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "allgemeine Bewertung"

    -zu Alggemeine Ausstattung/Sauberkeit: ein Plastikstuhl, beim dem schon bei der Hinfahrt (8.5.) ein Bein fehlte, gab es auch noch auf der Rückfahrt (13.6.) -zu wenig Stühle um sich auf Deck aufzuhalten. -Bei der Hinfahrt gab es für alle nur von 6.30Uhr bis 8.00Uhr Frühstück, wegen der Barcelonaausteiger. -Kabinen sauber und ordentlich -Empfehlung an Freund nur bedingt

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 20 Juni 2014 von Heide der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "zuviel Fernsehen"

    Auf dem Schiff gab es leider keinen Ort wo man nicht ohne lauten Fernseher sitzen konnte. An der Rezeption auf Anfrage, sagten sie mir ich hätte Glück, ich könnte mich ja auf meine Kabine zurückziehen. Auf dem Bett liegen??

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 18 Juni 2014 von Albert der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "keine Sessel und enorme Verspätung"

    Im Allgemeinen waren wir zufrieden, die Sauberkeit der Kabine war i.O. Vermisst haben wir Sessel oder Liegestühle an Deck. Wir haben in Barcelona unsere eigenen Campingstühle vom Auto geholt! Die Rückfahrt sollte 48.30 Std. dauern, wir kamen aber ohne Begründung erst acht Stunden später, also nach 56.30 Std. in Genua an. Freundliche Grüsse H.P. Frey

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am 01 Juni 2014 von Hanspeter der mit Grandi Navi Veloci auf der Splendid gereist ist.

    Weiter Weniger