Santorin (Thira)
Symi
Fähren nach Dodekanesische Inseln
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Neueste Angebote für Santorin (Thira) - Symi

Fähre von Santorin (Thira) nach Symi (Simi)

Die Santorin (Thira) Symi Fährstrecke verbindet Kykladische Inseln mit Dodekanesische Inseln. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Hellenic Seaways. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 8 Stunden 55 Minuten.

Santorin (Thira) Symi Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Kykladische Inseln nach Dodekanesische Inseln Seite.
Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Häufigste Fragen

  • Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Thira nach Symi?

    Die Überfahrtszeit der Fähre von Thira nach Symi beträgt ungefähr 8h 55m. Da die Überfahrtszeiten von Saison zu Saison variieren können, empfehlen wir Ihnen, eine Echtzeit-Anfrage durchzuführen.
  • Welche Fährgesellschaften bedienen die Strecke von Thira nach Symi?

    Es gibt 1 Fähranbieter für Thira bis nach Symi und dies ist
    • Hellenic Seaways
  • Wie kann ich Fährtickets von Thira nach Symi buchen?

    Buchen Sie Fähren von Thira nach Symi über unseren Deal-Finder und schauen Sie auf unserer Angebotsseite nach den neuesten Fährangeboten.
  • Kann man als Fußpassagier mit der Fähre von Thira nach Symi reisen?

    Ja, Sie können als Fußpassagier von Thira nach Symi reisen mit
    • Hellenic Seaways
  • Kann man sein Auto auf der Fähre von Thira nach Symi mitnehmen?

    Ja, Sie können mit einem Fahrzeug von Thira nach Symi reisen mit
    • Hellenic Seaways
  • Sind Haustiere auf der Fähre von Thira nach Symi erlaubt?

    Haustiere sind derzeit auf den Fähren der folgenden Fährbetreiber erlaubt
    • Hellenic Seaways

Santorin (Thira) Reiseführer

220km südöstlich vom griechischen Festland liegt in der südlichen Ägäis die griechische Insel Thira, die weitaus besser unter dem Namen Santorini bekannt ist. Sie ist Teil der Kykladen-Inselgruppe und der einzige Ort in Europa, der ein heißes Wüstenklima hat. Ein beliebter Zeitvertreib für Besucher Santorinis ist es, eine kleine Kreuzfahrt zu drei kleinen, umliegenden Inseln zu machen, die in alter Zeit durch Vulkanaktivität entstanden sind. Nea Kammeni, Palea Kammeni und Thirassia bieten eine hervorragende Ausgangspunkt für den Besuch eines Vulkans, der westlich der Insel liegt. Die Hauptstadt der Insel ist Fira, ein typischer Kykladenort voll mit weißgetünchten Häusern, blauen Kuppelkirchen und Treppenstraßen mit Geschäften, Cafés, Restaurants und Bars.

Die Insel Santorini verfügt über zwei Anschlüsse. Der Haupthafen ist Athinios, wo all die Fähren und kommerziellen Schiffen anlegen. Es gibt auch den alten Hafen, der meist für Kreuzfahrtschiffe verwendet wird. Vom Haupthafen können sie Fähren nach Piräus, Rafina und zu den anderen Inseln der Kykladen nehmen. Sowohl konventionelle Fähren als auch Hochgeschwindigkeitsfähren verkehren auf diesen Strecken.


Symi Reiseführer

Die griechische Insel Symi ist eine der südlichen Dodekanes Inseln und liegt im Norden der Insel Rhodos und in der Nähe der Küste der Süd-West-Türkei. Die Insel ist etwa 13 km lang, von Norden nach Süden, und ca. 8 km breit von Osten nach Westen und hat eine Gesamtfläche von etwa 70km². Die vier Hauptbereiche auf der Insel sind Yialos, wo sich der Haupthafen der Insel befindet, Chorio, die obere Stadt, Pedi Bay das Tal, das unterhalb Chorio befindet, und Nimborios ist die Bucht und die Siedlung, die im Norden von Yialos liegen. Auf der Insel gibt es auch das kleine Dorf Marathounda und das Kloster Panormitis. Es gibt eine Reihe von beliebten Orten auf der ganzen Insel, wozu eine Reihe von alten Kirchen und Klöster gehören, die einen Besuch wert sind. Die Kirche von Constantinos und Eleni an den südlichen Hängen des Vigla besitzt einen bezaubernden Garten und Terrassen. Auf der Insel steht auch das vom Johanniterorden im 14. Jahrhundert erbaute Kloster des Erzengels Michael bei Roukouniotis, das auf dem Gelände eines Klosters aus dem 5. Jahrhundert und eines vorchristlichen Tempels erbaut wurde.


Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten