Thessaloniki
Mykonos
Fähren nach Kykladische Inseln
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt
Thessaloniki - Mykonos ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Tipps & Informationen für Thessaloniki - Mykonos

Neueste Angebote für Thessaloniki - Mykonos

Thessaloniki nach Mykonos Fähre

Die Thessaloniki Mykonos Fährstrecke verbindet Griechenland mit Kykladische Inseln. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Hellenic Seaways. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 22 Stunden 20 Minuten.

Thessaloniki Mykonos Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Thessaloniki Reiseführer

Thessaloniki ist die zweitgrößte Stadt Griechenlands und die Hauptstadt der Region Mazedonien. Die Stadt liegt am Nordrand des Golf von Thessaloniki auf der östlichen Küste und wird vom Berg Chortiatis im Südosten begrenzt. Die Stadt kann ihren Ursprünge bis 315 vor Christus zurückverfolgen, als es von Kassander von Mazedonien gegründet wurde. Die Stadt war eine wichtige Stadt in der Römerzeit und wurde die zweitgrößte und reichste Stadt des Byzantinischen Reiches. Thessaloniki besitzt viele byzantinische Denkmäler, einschließlich der frühchristlichen und byzantinischen Denkmäler von Thessaloniki, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Es gibt auch eine Reihe von römischen, osmanischen und sephardisch -jüdischen Denkmälern in der Stadt. Thessaloniki ist die kulturelle Hauptstadt des Landes. Die wichtigsten Theater der Stadt, geleitet vom Nationaltheater von Nord-Griechenland, das 1961 gegründet wurde, sind die Theater der Gesellschaft für Makedonische Studien, in denen das Nationaltheater basiert, das Königliche Theater (Vasiliko Theatro), Moni Lazariston und das Erde-Theater und das Waldtheater, beides Freilicht-Amphitheater mit Blick auf die Stadt.

Einrichtungen im Hafen beinhalten öffentliche Telefone, Gepäckwagen, Informationsstände, Warteräume und Cafés. Das Passagierterminal ist an der Hafeneinfahrt in einem neoklassizistischen Gebäude und ist behindertengerecht. Außerdem sind die Mitarbeiter des Terminals beim Boarding behilflich, falls es erforderlich ist. Fähren fahren nach Varthi über Lemnos, Mitilini und Chios und dann weiter nach Kavala.


Mykonos Reiseführer

Die griechische Insel Mykonos ist eine der berühmten Kykladen-Inseln und strahlt einen unverwechselbaren Glamour, Glanz und griechische Persönlichkeit aus. Mykonos Stadt (Hora) ist die Hauptstadt der Insel und ist von zentraler Bedeutung für den Tourismus auf der Insel. Hora ist für ihren Fähranleger im alten Hafen, geschäftigen Taxi-Platz (Plateia Manto Mavrogenous), am Wasser gelegene Tavernen, Museen, Boutiquen und weiß getünchten Häusern, vor allem in ihrem Viertel Klein Venedig bekannt. Für viele Touristen, die auf Mykonos Urlaub machen, sind es die Strände der Insel, die den Urlaub ausmachen. Strände gibt es reichlich auf der Insel und die meisten haben einen wunderschönen, goldenen Sand und sind leicht zu erreichen. Im Juni beginnt die Hochsaison und die meisten Strände sind einfach nicht groß genug, um Abgeschiedenheit bieten, auch wenn Sonnenliegen oft in Gruppen zusammengefasst sind. Die nächsten Strände bei Hora sind auch nicht unbedingt das Beste, was Mykonos zu bieten hat, aber sind besonders beliebt, einschließlich des Agios Stefanos Strands und Platis Gialos. Für die Partystrände müssen Sie sich in Richtung Westen begeben, zu den lebendigen Paradise und Super Paradise Resorts.

Es gibt zwei Häfen auf der Insel. Der alte Hafen von Mykonos ist, wo alle Fähren ankommen und der neuen Hafen von Tourlos, wird überwiegend von Kreuzfahrtschiffen genutzt. Fähren von Mykonos fahren nach Piräus und Rafina auf dem griechischen Festland zu den anderen Kykladen-Inseln, Insel der Dodekanes und Kreta. Konventionelle und Hochgeschwindigkeitsfähren verkehren von und zu der Insel.


Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten