Tanah Merah nach Nongsapura Fähre

Die Tanah Merah Nongsapura Fährstrecke verbindet Singapur mit Batam. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Batam Fast Ferry. Die Überfahrt wird bis zu 42 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 50 Minuten.

Tanah Merah Nongsapura Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Tanah Merah - Nongsapura Reedereien

  • Batam Fast Ferry
    • 6 Überfahrten/Tag 50 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Tanah Merah Nongsapura Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist, für diese Strecke. Preise sind angezeigt pro Person.

Tanah Merah Reiseführer

Tanah Merah ist eine Region im Osten von Singapur. Sie besteht im Wesentlichen aus privatem Wohnbesitz, Country Clubs und einigen kleinen Industriegebieten. In dieser Region liegt auch ein Teil des East Coast Parks. Bei Landgewinnungsarbeiten in den frühen 1970er Jahren wurden die meisten Hügel an der Küste eingeebnet und die Erde im Meer abgeladen, was die heutige Küstenlinie an der Ostküste erzeugt hat. Der East Coast Parkway wurde fast vollständig auf neu gewonnenem Land gebaut. Die Lage der Tanah Merah Kechil Klippe war dort, wo heute die Temasek Grundschule steht. Sie können immer noch sehen, wie die Hügel abrupt an der Kreuzung von Bedok South Avenue 3, Upper East Coast Road und New Upper Changi Road enden.

Tanah Merahs Vororte sind gut ans Verkehrsnetz angebunden. Die New Upper Changi Road, die durch das Tanah Merah Wohngebiet verläuft, bedient diverse Buslinien, darunter auch Fernbusse.

Die Gegend ist auch die Heimat Tanah Merah Fährterminals mit Linienverkehr zu den indonesischen Riau-Inseln.