Tanah Merah - Nongsapura ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Tanah Merah - Nongsapura Reedereien

    • 8 Überfahrten/Tag 50 Minuten
    • Get Price

Tanah Merah Nongsapura Fähre Bewertungen

  • "Zuverlässig"

    Alles wie beschrieben gewesen, keine Probleme. Aufgrund unserer Erfahrung zu empfehlen.

    '' travelled on

    Weiter Weniger

Tanah Merah Reiseführer

Tanah Merah ist eine Region im Osten von Singapur. Sie besteht im Wesentlichen aus privatem Wohnbesitz, Country Clubs und einigen kleinen Industriegebieten. In dieser Region liegt auch ein Teil des East Coast Parks. Bei Landgewinnungsarbeiten in den frühen 1970er Jahren wurden die meisten Hügel an der Küste eingeebnet und die Erde im Meer abgeladen, was die heutige Küstenlinie an der Ostküste erzeugt hat. Der East Coast Parkway wurde fast vollständig auf neu gewonnenem Land gebaut. Die Lage der Tanah Merah Kechil Klippe war dort, wo heute die Temasek Grundschule steht. Sie können immer noch sehen, wie die Hügel abrupt an der Kreuzung von Bedok South Avenue 3, Upper East Coast Road und New Upper Changi Road enden.

Tanah Merahs Vororte sind gut ans Verkehrsnetz angebunden. Die New Upper Changi Road, die durch das Tanah Merah Wohngebiet verläuft, bedient diverse Buslinien, darunter auch Fernbusse.

Die Gegend ist auch die Heimat Tanah Merah Fährterminals mit Linienverkehr zu den indonesischen Riau-Inseln.