Sealink Kangaroo Island

Sealink verbindet Süd-Australien und Kangaroo Island durch Auto- und Passagierfähren, die täglich (bis auf den 1. Weihnachtstag) zwischen Cape Jervis, südlich von Adelaide, und Penneshaw auf der Ostseite von Kangaroo Island, fahren.

Mit bis zu 12 Überfahrten pro Tag und zwei modernen Fähren (Sealion 2000 und Spirit of Kangaroo Island) bringt Sealink sie über die Backstage Passage in nur 45 Minuten. An Bord gibt es ein Café, sie können die Aussicht genießen oder das kostenlose WiFi nutzen.

Als Ziel ist Kangaroo Island als drittgrößte Insel des Landes eine Touristenattraktion. Nehmen Sie die Fähre und erkunden Sie die Insel mit einem Fahrzeug. Alternativ bietet Sealink auch geführte Touren an.

Die Reederei wurde 1989 gegründet, als Sie Philander Ferries aufgekauft hat, die den Fährverkehr zwischen dem australischen Hauptland und Kangaroo Island seit den Siebzigern durchgeführt hat. Mit neuen zweckmäßig gebauten Fähren bringt Sealink Sie sicher und schnell ans Ziel.

Sehen Sie sich Sealink Kangaroo Island Fahrpläne und Preise an und buchen Sie Sealink Kangaroo Island Fährtickets auf directferries.de. Suchen Sie eine alternative Strecke, die bsser zu Ihren Plänen passt? Keine Sorge! Wir vergleichen auch Sealink Kangaroo Island mit anderen Reedereien, um Ihnen das beste Angebot zu bieten.

Weiter Weniger

Sealink Kangaroo Island Routen und Häfen

Alle Sealink Kangaroo Island Routen