Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2616 Routen und 710 Häfen weltweit

Über 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Samso

Die dänische Insel Samsö liegt zwischen der Halbinsel Jütland und der Insel Seeland.

Aufgrund der Lage trägt die Insel den Spitznamen "die mittlere Insel" und wurde bereits zu Zeiten der Wikinger als Treffpunkt genutzt. Heute ist Samsö eher dafür bekannt, dass deren kompletter Energiebedarf aus erneuerbaren Quellen stammt.

Samsö bietet eine wunderschöne Landschaft mit Feldern, grünen Hügeln, Buchten und kleinen Halbinseln und besitzt im Gegensatz zu anderen europäischen Urlaubszielen noch immer eine ruhige, entspannte Atmosphäre.

Samsö ist besonders in den Sommermonaten einen Besuch wert. Nördlich des Hafens von Ballen gibt es einen großartigen Strand und auch in der Marup Osterstrand Gegen im Norden gibt es fantastische Sandstrände.

Das Samsö Museum in Tranebjerg klärt über die Geschichte der Insel auf. Es besteht aus mehreren Stationen und eignet sich hervorragend für einen Familienbesuch.

Kulinarisch ist Samsö besonders für die Kartoffeln bekannt, die in Dänemark als Delikatesse gelten. Besucher sollten Sie unbedingt probieren.

Es gibt einige Fährenüberfahrten pro Tag von Kalundborg auf Seeland nach Ballen auf Samsö.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • SamsøFærgen
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Samso