Porto Heli - Hydra ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Porto Heli nach Hydra Alternativen

An Bord der Fähren

Porto Heli - Hydra Reedereien

    • 16 Überfahrten/Woche 45 Minuten
    • Get Price

Porto Heli Reiseführer

Die Stadt Porto Heli, manchmal auch Portocheli oder Porto Cheli, liegt im südöstlichen Teil der Argolis in Griechenland. Die Stadt liegt an der Bucht des Argolischen Golfs, etwa 6 km südlich von Kranidi und 40 km südöstlich von Nafplio. Etwa 6 km vor der Küste von Porto Heli liegt die Insel Spetses. Besucher des Inselhafens können dort viele Fischerboote und Yachten sehen, vor allem im Sommer. Die Strände der Stadt liegen vor allem in kleinen einsamen Buchten, aber es gibt auch zwei größere, organisierte Stränden. Die Stadt ist ein beliebtes Ziel für Familien und wird häufig von Athenern, von denen viele dort Ferienhäuser besitzen, besucht. Die Lage ist günstig für Autofahrten zum antiken Epidaurus und nach Poros, Ermioni, Mykene und Nafplion.

Der Argolische Golf ist ein Golf im Ägäischen Meer vor der Ostküste des Peloponnes in Griechenland. Er ist ca. 50 km lang und 30 km breit und der Haupthafen, Nafplio, liegt am nordwestlichen Ende. In der Einfahrt des Golfes liegt die Insel Spetses. Dieser Golf und seine Inseln werden manchmal mit dem Saronischen Golf und den Saronischen Inseln kombiniert, was in den Namen Argo-Saronischer Golf und Argo Saronische Inseln resultiert.

Es gibt Fährverbindungen von Porto Heli zu den Inseln Spetses, Hydra und Poros und Ermioni und Piräus.


Hydra Reiseführer

Die griechische Insel Hydra ist das eindrucksvollste Insel im Argo Saronischen Golf. Aufgrund seiner Nähe zu Athen, ist es sehr beliebt als Sommerwochenendziel. Die Stadt, die auch als Hydra bekannt ist, liegt an den Hängen eines Hügels um den Hafen und beeindruckt die Besucher auf den ersten Blick mit ihren eleganten Herrenhäuser aus Stein.

Das Besondere an Hydra Insel ist, das Autos und andere Kraftfahrzeuge werden ausschließlich auf der Insel verboten ist, so das alle Verkehrsmittel zu Fuß, mit dem Boot oder mit dem Esel ist! In der Tat, der Esel ist sehr charakteristisch auf Hydra Insel. Strände auf der Insel sind eigentlich kleine Buchten mit kristallklarem Wasser und grüne Umgebung. Agios Nikolaos, bitsi, Vlichos und Kaminia sind die schönsten Strände der Insel.

Es gibt tägliche Abfahrten mit Delfine und Katamaran-Dienste, die vom Hafen von Piräus in Athen nach Hydra fahren. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde mit diesen Booten und 3-3,5 Stunden mit konventionellen Fähren. Hydra ist auch mit dem Rest der Inseln auf den Saronischen Golf und Porto Cheli verbunden.