Nynashamn nach Hanko Fähre

Die Nynashamn Hanko Fährstrecke verbindet Schweden mit Finnland. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Stena Line. Die Überfahrt wird bis zu 8 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 13 Stunden.

Nynashamn Hanko Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Nynashamn - Hanko Reedereien

Nynashamn Reiseführer

Die schwedische Hafenstadt Nynäshamn liegt in der Gemeinde Stockholm, ca. 60 km südlich von Stockholm. Der Hafen gehört zu den wichtigsten Zielen auf dem schwedischen Festland und die Fähren zur Insel Gotland fahren von dort ab. Die Sommermonate ziehen viele Besucher in die Stadt, die ein beliebtes Urlaubsziel für Schweden ist. Im Sommer beherbergt die Stadt ein Hafenfest, bei dem der Hafen voll von Booten aller Größen ist und viele Besucher herbeiströmen. Neben lokalen Handwerksmärkten, wird Besuchern auch eine Dampfeisenbahn geboten, die zwischen der Stadt und Stockholm fährt. In der Stadt gibt es für Besucher eine Reihe von Restaurants und Boutiquen mit vor Ort gefertigten Waren. Es gibt nicht viel in dieser modernen Stadt zu besichtigen, da die Gebäude in der Regel modern und uninteressant sind. Es gibt eine Bibliothek und ein ein Kino, die zentral gelegen sind und eine begrenzte Anzahl an Geschäften, die hauptsächlich Waren für die Anwohner anbieten. Im frühen 20. Jahrhundert war Nynashamn auch als Kurort bekannt, aber die meisten Anlagen wurden vor dem Ende des Ersten Weltkrieges geschlossen.

Vom Hafen aus fahren Fähren nach Gotland und Danzig in Polen.