Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2868 Routen und 686 Häfen weltweit

Wir werden von mehr als 2.5 Millionen Kunden vertraut

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Koh Mak

Die Insel Koh Mak liegt etwa 40 Kilometer südlich vom thailändischen Festland.

Die kleine Insel ist nur etwa 16km² groß und gilt als ruhiger Rückzugsort vom eher touristischen Rest Thailands. Koh Mak befindet sich in privatem Besitz und dank der sicheren und ruhigen Stimmung ist sie ein ideales Ziel für Familienurlaube.

Die sandigen Strände, über 10000 Palmen und die äußerst freundlichen Einheimischen machen den Besuch zu einem angenehmen Erlebnis.

Es gibt etwa 30 Ferienresorts auf Kho Mak. Ao Kao ist der beliebteste Strand hier und dank der zahlreichen Palmen mit niedrighängenden Kokosnüssen werden hier Postkartenansichten geboten.

Koh Mak ist Teil eines marinen Naturschutzgebietes und dadurch werden hier fantastische Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln geboten. Aber auch Kayakfahren und Windsurfen sind beliebte Freizeitbeschäftigungen.

Die hügelige Landschaft hier eignet sich hervorragend zum Wandern und Mountainbike fahren. Sehen Sie sich hierbei unbedingt den buddhistischen Tempel im Herzen der Insel an.

Und nach einer anstrengenden Wanderung laden die zahlreichen Strandrestaurants mit frischem Fisch zu einem Besuch ein.

Koh Mak ist leicht mit der Fähre aus zu erreichen. Es gibt eine Verbindung von Laem Sok auf dem Festland und von Koh Kut, einer Insel südlich von Koh Mak, aus. Beide Überfahrten benötigen nur etwa 30 Minuten und werden von der Reederei Boonsiri High Speed durchgeführt. Die Fähren sind bequem ausgestattet und die Reederei bietet sogar einen Bustransfer von Laem Sok nach Bangkok an, der die Weiterreise einfach macht.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Boonsiri High Speed Ferries
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Koh Mak