Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2616 Routen und 710 Häfen weltweit

Über 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Kambodscha

Kambodscha liegt in Südostasien und ist etwa 180000 km² groß. Das Land, mit einer Bevölkerung von 15 Millionen Einwohnern grenzt an Thailand, Laos und Vietnam.

Kambodscha blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Im 15. Jahrhundert wurde es von den Khmer regiert. Nach dem Fall von Angkor 1431 wurde es in den folgenden 500 Jahren mehrfach von benachbarten Ländern besetzt. Im 19. Jahrundert nahmen die Franzosen schließlich das Gebiet ein. Kambodscha war auch im Vietnam-Krieg involviert und wurde mehrfach von den USA bombardiert. Infolgedessen kam es zu einem Bürgerkrieg und der brutalen Regierung durch das Khmer Rouge Regime. Die ersten freien Wahlen des Landes fanden 1993 statt und wurden von der UN unterstützt. Trotz der tragischen Vergangenheit konnten sich die Kambodschaner eine positive Lebenseinstellung erhalten und sind heute sehr offen gegenüber Touristen und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten machen einen Besuch interessant.

In Nordwest-Kambodscha steht das weltberühmte Angkor Wat. Dieser Tempelkomplex ist einzigartig in Südostasien und er wird häufig als 8. Weltwunder bezeichnet. Die zahlreichen Tempel sind mit Schnitzereien und Reliefs von Schutzgeistern verziert. Die Hauptstadt des Landes ist Phnom Penh und hier gibt es neben dem spektakulären Palast auch ein Nationalmuseum mit zahlreichen archäologischen Ausstellungen. Im Vergleich zum geschichtsträchtigen Rest des Landes bietet die Stadt mit ihren Restaurants und Bars eine lebhafte, urbane Atmosphäre.

Es gibt tägliche Fährenfahrten über den Fluß Mekong von Chau Doc in Vietnam nach Phnom Penh. Diese Überfahrt bietet eine fantastische Aussicht, die keinem Flug gleichkommt und dauert nur etwa 4 Stunden.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Mandarin Cruises
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Kambodscha