Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2697 Routen und 737 Häfen weltweit

Über 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Iriomote Insel

Iriomote ist die zweitgrößte Insel in der Okinawa Präfektur in Japan. Sie ist Teil der Yaeyama Inselgruppe.

Die Insel wird von knapp 2000 Einwohnern bevölkert und zählt jedes Jahr etwa 150000 Besucher. Iriomote gilt dank der unberührten Natur und dem Status als Nationalpark als ideales Besuchsziel.

Zahlreiche Tiere und Pflanzen finden hier ein Zuhause. Iriomote ist besonders für die gleichnamige, vom Aussterben bedrohte Wildkatze bekannt. Diese kann häufig nachts auf den Landstraßen gesichtet werden. Das Wildlife Centre in der Nähe der Stadt Ohara klärt über Flora und Fauna auf der Insel auf. Für Taucher bieten sich die farbenfrohen Korallenriffe rund um die Insel an. Hier können Sie auch ohne weiteres auf Delfine und Rochen treffen.

Die Strände der Insel sind ebenfalls weithin bekannt. Hoshinozuna ist berühmt für den feinen Sand, während Funauki Beach als der schönste Strand des Landes gilt.

Zahlreiche Flüsse durchziehen Iriomote und erinnern damit an den Amazonas. Dadurch werden auch ideale Bedingungen geboten, um Iriomote mit dem Kayak zu erkunden. Von den Flüssen Hinair und Urauchi aus können Sie auch zu den Kampire, Mariudo und Pinaisara Wasserfällen wandern. Besonders der Pinaisara Wasserfall ist der größte Wasserfall der Präfektur und ein beeindruckendes Naturerlebnis.

Iriomote besitzt einige Fährterminals und ist daher per Schiff leicht zu erreichen. Es gibt regelmäßige Schnellfähren, die von Hatoma, Ishigaki und Kohama aus übersetzen. Die schnellste Überfahrt benötigt nur 15 Minuten.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Yaeyama Kanko Ferry
    • Preis anzeigen
  • Ishigaki Dream Tours
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Iriomote Insel