Halmstad nach Grenaa Fähre

Die Halmstad Grenaa Fährstrecke verbindet Schweden mit Dänemark. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Stena Line. Die Überfahrt wird bis zu 14 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 4 Stunden 35 Minuten.

Halmstad Grenaa Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Halmstad - Grenaa Reedereien

  • Stena Line
    • 14 Überfahrten/Woche 4 Stunden 35 Minuten
    • Preis anzeigen

Grenaa Reiseführer

Die dänischen Stadt Grenaa ist eine Hafenstadt an der Ostküste der Halbinsel Jütland und die größte Stadt in der Region. Grenaas Kirche auf dem Stadtplatz hat eine der schönsten Orgeln und ein Glockenspiel mit 42 Glocken aus Bronze und ist einen Besuch wert. In der Stadt finden Sie auch das Kattegatcenter, ein Aquarium am Meer mit großen Haien und einem Fokus auf nordische Salzwasserfische und das Museum Osjylland-Grenaa. Bei einem Spaziergang durch die Stadt können Sie viele Kunstwerke öffentlich ausgestellt sehen. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in der Stadt ist der 5 km lange Sandstrand mit den vielen hübschen Ferienhäusern, die Sie mieten können.

Grenaa ist mit der Fähre nach Varberg in Schweden und der Insel Anholt verbunden. Der Fährhafen liegt in der Nähe zum Zentrum von Grenå und öffnet eine Stunde vor Abfahrt der Fähren. Sie können Tickets auf der Ebene 2 kaufen. Dort gehen Sie auch auf die Fähre, wenn Sie ohne Auto reisen.