Islay

Wie man Fähren von Islay nach Isle of Colonsay bucht

Aktuell gibt es nur eine Fährstrecke zwischen Islay und Isle of Colonsay, diese wird von 1 Fährgesellschaft – Caledonian MacBrayne - betrieben. Die Port Askaig nach Colonsay Fährüberfahrt wird wöchentlich angeboten, mit einer Überfahrtsdauer von etwa 1 Stunde 10 Minuten.


Obwohl wir uns größte Mühe geben die Informationen auf dieser Seite aktuell zu halten, können die Überfahrtszeiten sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir empfehlen daher unsere Online Preisabfrage zu nutzen, dort könnnen Sie jederzeit sich die aktuellen Überfahrten zwischen Islay und Isle of Colonsay auf der Port Askaig nach Colonsay Strecke anzeigen lassen.

Islay Isle of Colonsay Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Islay nach Isle of Colonsay

Über Isle of Colonsay:

Colonsay ist eine kleine Insel nahe Islay und südlich von Mull. Sie ist Teil der Inneren Hebriden in Schottland.

Die Insel ist vor allen Dingen für die Schönheit der Landschaft und die Tier- und Pflanzenwelt bekannt. Es gibt diverse, preisgekrönte Hotels hier und zahlreiche historische Denkmäler, wie eine steinzeitliche Nussknackstelle, und die meisten Sonnenstunden in Schottland machen Colonsay zu einem beliebten Reiseziel. Auf der Insel erhalten Sie auch Einblick in Austerfarmen, Honigherstellung und Bierbrauerei. Dank der Vielfältigkeit an Beschäftigungsmöglichkeiten gilt Colonsay auch als "Juwel der Hebriden".

Der Haupthafen der Insel ist Scalasaig an der Ostküste. Dieser wird von Oban auf dem schottischen Festland aus mit der Fähre täglich angefahren.