Guernsey

Wie man Fähren von Guernsey nach England bucht

Es gibt 2 fährstrecken die zwischen Guernsey und England 14 Überfahrten wöchentlich angeboten werden. Condor Ferries betreibt 2 Strecken, Guernsey nach Poole fährt 7 mal wöchentlich & Guernsey nach Portsmouth ungefähr 7 mal wöchentlich.

Da die Frequenz und die Überfahrtsdauer der Überfahrten varriieren kann, empfehlen wir eine online Preisabfrage von Guernsey nach England Überfahrten durchzuführen. So bekommen Sie immer die aktuellsten Informationen angezeigt.

Guernsey England Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Guernsey nach England

Über Guernsey:

Die Insel Guernsey ist im Englischen Kanal gelegen und formt die sogenannte Bailwick of Guernsey mit den Inseln Alderney und Sark sowie einigen kleineren Inseln.

Gelegen in den Kanalinseln genießt Guernsey im Durchschnitt mehr Sonnenschein im Vergelich zum englischen Festland. Das mildere Klima erlaubt den Bewohnern der Insel das Beste aus Aktivitäten in der Natur zu machen. Von Besuchen der wunderschönen Stränden und Klippenwegen zu Island-Hopping auf die kleineren Inseln, welche Guernsey umgeben, bietet sich einiges an.

Über England:

England ist die größte der vier "Nationen" des United Kingdom.

Geografisch liegt England zentral im United Kingdom mit Schottland im Norden, Wales im Westen und Nord-Irland im Westen auf der anderen Seite der Irischen See.

England wird in Nordengland, die Midlands und Südengland unterteilt. Im Süden befindet sich auch London, das kulturelle und geschäftliche Zentrum des Landes.

Fähren sind ein populäres Verkehrsmittel um England von Irland oder dem nördlichen Europa aus zu erreichen.

England besitzt mehrere Fährhäfen, die das Land mit Irland, Frankreich oder Holland verbinden. Die Häfen in Weltklassekategorie werden von den bekanntesten Reedereien der Fährenschifffahrt angefahren.